Untergrundnachrichten



wo ist die zentraleWo sind sie – wo ist die Zentrale
26. Mai 2013
Oft  fragen sich die Menschen, wo denn die Zentrale im Zusammenhang mit der Realität einer Dritten M8  oder des einen oder anderen Stützpunktes von ihr zu suchen sein dürfte. Angemerkt darf wohl werden, dass meist der Wunsch die Basis all vieler solcher  Spekulationen ist. Und doch verbleibt am Ende ein auserlesener Satz an Fakten und Indizien, welche derart brisant, gefährlich und dem System des aktuellen Unrechts – des Verbrechens an der Menschheit – schädlich sind, dass letzteres alles daran setzt, die Erkenntnis der Wahrheit in den Massen mit allen Mitteln zu verhindern.
Es ist eine pedantische Pflicht, immer und immer wieder auf die unmittelbare Präsenz und die stetigen Eingriffe von AuSSen durch die M8 hinzuweisen. Daraus folgt bei genauer Analyse der zahlreichen Indizien, Bilder, bewegten Echtzeitaufnahmen, oft genug in Hochauflösung, dass die M8 nicht an einem Punkt zu suchen sein dürfte, sondern omnipräsent ist.  Es sei! Es ist! …..

Quelle und komplett als PDF: Wo sind sie – wo ist die Zentrale – byrds of paradise



Deutsche Untergrundnachrichten

das geistige Heer OdinsDiese Dokumente entha€lten höchst geheime Informationen
Deutschland Erwache!!!

Vorwort:     Vorwort erwache.pdf 

Erwache    Teil 1.PDF
Erwache   Teil 2.PDF
Erwache_Teil 3.PDF     Das Missbrauchen der Zeitkorridore

Erwache TEIL IV als PDF:  Deutschland Erwache



blitzeinschlag-im-vatikanWenn das „UFO“ zweimal klingelt…

21. Februar 2013

sollten die Mediendiener der Welt-Junta  so langsam auf ihr eigenes Dasein ACHT geben. Kaum dass Klein – „Papa-Benedict“ seinen fluchtartigen Abgang verkündete, hat es so manchen die Sprache wohl erst dann so richtig verschlagen, als sie fa

st selbst vom Blitz getroffen wurden(man glaubt doch kaum, wie schnell der Mensch um sein Leben rennen kann). Fast meinte man auch, die Kopfbedeckungen der Kardinale mit ihren jüdischen Erwählten sind ein Wechselspiel zwischen Kathode und Anode, welche wohl nur DER BLITZ nachhaltig zu verewigen vermag…

„Da ist der Funke wohl übergesprungen“ dürften so manchem Aufmerksamen die geflügelten  Worte in den Sinn gekommen sein. Auch wird bewiesen, dass der

Mensch auch ohne das Kraftgetränk mit dem roten Stier fliegen kann. Vornehmlich weit und in höchstem Bogen hinaus.

Der eindrucksvolle Präzessionstreffer im Vatikan zeigt der erschrockenen Verbrechermeute, dass sie nirgendwo mehr sicher sein können… Und dass man sehr schnell seitens der Systemverbrecher versucht, dieses Vorkommnis panikartig mal als echt oder künstlich inszeniert darzustellen. Sie wollen von den deutlichsten Zeichen seit Bestehen der Menschheit ablenken, um sich an der Macht zu Lasten der ganzen Menschheit festzukrallen. Nichts von dem, was sie im Schilde führen funktioniert mehr. Schlimmer noch:

Langsam wird auch dem Dümmsten klar, dass sich da Zu-FÄLLE häufen, welche
Quelle und weiter: Wenn das UFO zweimal klingelt…in der Geschichte der Menschheit nach Ihresgleichen suchen. Symbolträchtig. Fast so, als ob der große Boss da OBEN jetzt eine Runde mit uns spielen will…


USA vor dem CrashNeujahrsgrüße 2013

Veröffentlicht am Dienstag, 01. Januar 2013    Geschrieben von maja

Neujahrsgrüße im Auftrag der Zentrale

Einsame Wacht über dem US-Kongress. Amerika -es brennt (noch) Licht titulierte bereits gestern ein bekanntes Nachrichtenblatt mit dem Weitblick für die Schlagzeilen der kommenden Tage. Der vorläufige faule Kompromiss wird den faktischen Niedergang der USA nicht aufhalten. Die Untaten der „Schuldhaftigen“  geschehen unter den Argusaugen der Wächter im All. Sie machen keinen Schritt ohne dass wir es nicht genau verfolgen. Fiskalklippe hin oder her,

„sie haben fertig – Flasche leer!“.

Es brennt in den  Schaltzentren der Feindmächte lichterloh und einen Feuerlöscher haben sie nicht. Jetzt, 2013, wird es Ihnen einleuchten, dass es ein Fehler war, das letzte Ultimatum nicht zu beACHTen. Ihnen sei gesagt: Es wird kein neues Ultimatum geben, es folgt die erbarmungslose Vollstreckung! ….

Quelle Text und komplett: Neujahrsgrüße 2013


PhaseI

Bundesinnenministerium warnt vor Straftaten von Reichsbürgern

Veröffentlicht am Montag, 31. Dezember 2012 13:17 von maja

DTS-Meldung vom 30.12.2012, 08:06 Uhr

Die Bundesregierung sieht in der sogenannten Reichsbürgerbewegung eine Gefahr für die innere Sicherheit.

Quelle: http://www.dernewsticker.de 

Quelle und weiter als Pdf-Artikel: Magisches Sechseck



3. macht am weissen HausVision USA 2033 könnte schneller eintreten, als manchen lieb ist 16.12.12

Die USA in naher Zukunft?

Vision oder Drohung?

Nein! Es ist keine Frage, ob die USA eine echte Wahl hätten. Entweder sie sehen iher Vernichtung entgegen oder kapitulieren unverzüglich bedingungslos!

Einen Friedensvertrag wird es nicht geben, zu oft haben genau jene Vertragsbruch begangen, welche Anderen Regeln vorschrieben, die sie selbst niemals eingehalten haben!

Quelle Text: Vision USA 2033 könnte schneller eintreten, als manchen lieb ist


Stille Macht, heilige Macht!

Alles schläft, einsam wach
Nur die traute hochheilige Schaar
Holder Mann im silbernen Haar
Schaff in himmlischer RuhDr. hans kammler
Schaff in himmlischer Ruh

Stille Macht, heilige Macht
Wächter erst kundgemacht
Durch der Engel All-de-ba-ran
Tönt es laut von fern und nah:
Kammler, der Retter ist da
Kammler, der Retter ist da

Stille Macht, Heilige Macht
Gottes Sohn, oh, wie lacht
Lieb’ aus deinem göttlichen Mund
Da uns schlägt die rettende Stund’
Kammler, in deiner Landung
Kammler, in deiner Landung

© ORK ZENTRALE
Quelle:   http://www.erwache.org/1/index.php/78-stillemachtheiligemacht vom 15.12. 2012


HaunebuFliegerin 2Deutsche Untergrundnachrichten Teil 3

Das Missbrauchen der Zeitkorridore

Veröffentlicht am Freitag, 30. November 2012
Quelle Text und weiter als 60 Seiten PDF Link:
www.erwache.org/ erwache-teil-3

Neu
Kategorie: Erwache Vorwort Veröffentlicht am Freitag, 02. November 2012


Bühlot Focus REEDUCITION Deutschland Erwache
29.4.12

DEUTSCHLAND ERWACHE III
zur 6 Seiten PDF Datei:   Deutschland Erwache 29.4.12


Dieses Dokument enthält höchst geheime Informationen
Deutschland Erwache!!!

….Ich habe bereits im ersten Teil meines Berichtes erwähnt, daß der Antriebsmechanismus der Flugscheiben nicht nur eine Gravitationslosigkeit und riesige Geschwindigkeit bewirken kann, sondern es bei diesen Geräten auch die Möglichkeit gibt, Zeitkorridore zu übertreten. Die neudeutsche Führung hat sich sicherheitshalber entschlossen diese Möglichkeit auszunützen und in sehr sicheren Gegenden der fernen Vergangenheit gleichfalls riesige Basen zu errichten.

Bald werden unsere Heerscharen aus allen Bereichen auftauchen. Wir sehen einem fantastischen Ereignis entgegen!!!

Fortsetzung folgt im 3. Teil

Teil 2 als PDF erwache2

mit Vorwort 20 Seiten
Weiter als Link zur Webseite: http://www.erwache.org/Erwache-Teil%20II.html
eingestellt: 17.11.2011


24.09.2011:
Dieses Dokument enthält höchst geheime Informationen
Deutschland Erwache!!!

Über 60 Jahre hat man das Deutsche Volk belogen und betrogen, man hat es erniedrigt und um Billionen von D-Mark beraubt. Es wurde gezwungen Wiedergutmachungsgebühren zu bezahlen für einen Krieg welchen es nie gewollt hat und welcher Deutschland aufgezwungen wurde! Jene feine Leute welche es uns heutzutage unmöglich machen, dem Volk über die wahren Begebenheiten zu berichten, was sich vor – während und nach dem zweiten Weltkrieg wirklich zugetragen hat, haben schon seit jeher mit gezielter Absicht die Geschichte der Menschheit verdreht.

Quelle Text und weiter als Link Adresse : http://www.erwache.org
Das ist die Freigabe.
Habe Nachricht bekommen wie folgt:
Wie mitgeteilt wurde, ist ab sofort die Frei- und Weitergabe aller Informationen unter der
Adresse http://www.erwache.org 
ausdrücklich erwünscht! Sie leisten so einen wichtigen Beitrag für die Vorbereitung der Menschen auf die in Kürze beginnenden Maßnahmen.

Außerdem wird der Hinweis betont, daß es an dieser virtuellen Knotenstelle wichtige Aktualisierungen geben wird.

Im Gedenken an Euer großes Genie.
-Konrad Zuse-

fantastisch angelegte Marsstadt, da alle Bauten sehr klar sichtbar sind, geordnet und neu ausehen, die nicht einmal auch nur teilweise vom Marssand verdeckt sind, kann es sich nur um eine neu- angelegte, reichsdeutsche – und japanische Niederlassung handeln Quelle: www.erwache.org

siehe auch 06.08.10:

TG: Die Welt war nie so voll von unseren “Zeichen” wie jetzt

Auszug:

… der Mars wurde nach Landung von 16 Großflugscheiben und Einrichtung von Stützpunkten am 20. 4. 1956 vollständig deutsches Hoheitsgebiet. Der Mond schon 1942, auch vollständig. Mond, Mars und Europa (der Jupitermond – die EU hat dort keinen Zutritt!) sind heute am meisten rundum erschlossen. Mit Siedlungen, Industrien und Landwirtschaft, überwiegend unter Tage. Außerdem andere brauchbare Planeten, Planetoiden, Asteroiden, Meteore und Monde. Teilweise nicht strategisch, sondern nur zu Bergbauzwecken und Rohstoffbeschaffung.
Strategisch ist der erdgebundene Mond, der bei uns deshalb “die Letzte Stellung” heißt, wichtiger als alle anderen Gebiete im Weltraum. Die scheinbare Wüstenseite des Mondes, die wir von der Erde aus sehen, ist militärisch am wichtigsten, allein schon wegen der Überwachung der Erde und
Umgebung. Wohnlicher ist freilich die Rückseite, wo man nach Eingewöhnung ohne Sauerstoffmaske auf der Oberfläche weilen kann……….

http://xinos.files.wordpress.com/2010/11/basenkontakte-und-erlauterungen-2010.pdf

%d Bloggern gefällt das: