Archive

Archive for the ‘Systemkrise’ Category

Antifa und Migranten liefern sich Kämpfe mit der Polizei – Erstmals auch in Pariser Innenstadt

16. Februar 2017 7 Kommentare

3-km-hat-hollande-nochBürgerkriegsähnliche Zustände in Frankreich: Die Proteste gegen Polizeigewalt dauern bereits zwei Wochen an und werden immer gewalttätiger. In einem Viertel nahe des Montmartre lieferten sich am Mittwochabend vermummte Demonstranten und Polizisten gewaltsame Auseinandersetzungen.

Foto: Inselpresse > 3 km hat Hollande noch

Die seit rund zwei Wochen anhaltenden Proteste gegen Polizeigewalt haben nun auch die Pariser Innenstadt erreicht. In einem Viertel nahe des Montmartre lieferten sich am Mittwochabend vermummte Demonstranten und Polizisten gewaltsame Auseinandersetzungen. Einige der rund 400 Teilnehmer der Kundgebung warfen Brandsätze und Flaschen, die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein.

Die Teilnehmer riefen „die Polizei ist rassistisch“ und hielten Spruchbänder hoch mit Aufschriften wie „Gegen Polizeigewalt“. Zudem setzten sie Mülleimer in Brand. Nach Polizeiangaben gehörten viele der Demonstranten zu antifaschistischen und anarchistischen Gruppen. Auslöser für die Proteste ist die Misshandlung eines jungen Schwarzen in einer Pariser Vorstadt Anfang Februar. Seitdem gibt es im Großraum der französischen Hauptstadt fast jede Nacht gewaltsame Proteste.

Auch im nordfranzösischen Rouen gab es Ausschreitungen. Dort wurden 21 Menschen festgenommen, nachdem Randalierer Schaufenster eingeschlagen und Mülleimer angezündet hatten. In anderen Städten wie Rennes und Toulouse blieben die Proteste dagegen friedlich….

Quelle und weiter: http://www.epochtimes.de/politik/europa/antifa-und-migranten-liefern-sich-kaempfe-mit-der-polizei-erstmals-auch-in-pariser-innenstadt-a2050297.html

Die lang erwarteten Verhaftungen von Kabalisten werden voraussichtlich in dieser Woche beginnen

7. Februar 2017 1 Kommentar

Bitte mit entspr. Skepsis lesen

FulfordDeutsch − Benjamin Fulford – 6. Februar 2017

Zahlreiche Quellen bestätigen, dass an die 70 Haftbefehle in dieser Woche für Machthaber und Politiker in Washington DC, Virginia und New York ausgestellt werden, sobald Jeff Sessions als US-Justizminister bestätigt worden ist. Unter denen, die verhaftet werden sollen, sind die Demokratischen Senatoren Chuck Schumer, Richard Blumenthal und der von Hillary Clinton ausgespähte Vize-Präsident Tim Kaine, sagen Pentagon-Quellen. Diese Verhaftungen folgen den 474 Festnahmen, die bereits in Kalifornien in der letzten Woche stattgefunden haben, als ein pädophiler Ring aufgelöst wurde, der Hollywood und die Eliten an der Westküste bedient hatte. Es ist interessant zu bemerken, dass die Verhaftungen in Kalifornien nur von den lokalen Nachrichten-Blättern berichtet, aber von den Firmen-Medien vollständig ignoriert wurden.

http://abc13.com/news/474-arrested-in-california-human-trafficking-stings/1734315/

Von dem ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton wird ebenfalls berichtet, dass er „wie ein Kanarienvogel singt“ und dabei Beweise liefert, die zur Festnahme von Hillary Clinton und vielen anderen führen wird. Hier folgt, was eine Pentagon-Quelle dazu sagt: „Hillary ist erledigt, weil Obama sie nicht begnadigte, Bill verpetzte sie, und Trump ordnete ihre strafrechtliche Verfolgung an.“ Es gibt glaubwürdige Boulevard-Nachrichten, dass Hillary festgenommen wurde, als sie versuchte, sich nach Bahrain abzusetzen…..

Quelle Text und weiter als PDF: deutsch-benjamin-fulford-06-02-2017

Die Militärs bleiben sich treu: Während das Jahr des Hahns beginnt, steht Krieg am Horizont

2. Februar 2017 1 Kommentar

bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

FulfordDeutsch − Benjamin Fulford – 30. Januar 2017 – TEIL  EINS + ZWEI

Die Militärs bleiben sich treu:
Während das Jahr des Hahns beginnt, steht Krieg am Horizont

Die Kriegstrommeln werden geschlagen, während das mit Testosteron beladene Jahr des Hahns beginnt und die Militaristen sich bereit machen, um zu sehen, wer der Stärkste und Schlimmste ist. Die lautesten Warnungen kommen aus China, das zahlreiche seiner „Roten Linien“ überschritten sah, zumindest durch die Worte der von Machos bevölkerten US-Regierung Donald Trumps. Die Feuerwerke könnten nach dem 5. Februar beginnen, wenn die Chinesischen Neujahrsfeiern zu Ende gehen, sagen Chinesische Nachrichten- und Geheimdienstquellen. Die Chinesen warnten, falls sie einen Schritt unternehmen sollten, kommt er „unerwartet und schlimmer, als Ihr Euch vorstellen könnt.“

mittelostDie Trump-Administration war in der Zwischenzeit viel zu sehr damit beschäftigt, die Karten des Mittleren Ostens neu zu zeichnen und mit dem fortschreitenden Machtkampf im Westen umzugehen, deswegen schätzte sie nicht vollständig ein, was passieren würde, sollte China einen militärischen Schritt unternehmen.

Bevor wir darauf zurück kommen, was China tun könnte, lassen Sie uns einen Blick auf den neuen Mittleren Osten werfen, der zurzeit von der Trump-Administration zusammen mit Russland erzeugt wird. Wir sehen, dass die Region in drei Einfluss-Sphären aufgespalten wird. …

Quelle und weiter als PDF: deutsch-benjamin-fulford-30-01-2017-full-report

Mal so am Rande….

27. Januar 2017 14 Kommentare

bezüglich eines Mückofanten (gefährlichen Reichsbürgerdruiden bei `ner Razzia gestellt…) Es wird aber KEIN Miraculix vermisst…..!!!!!!


neo_druide_bild_von_br-de_Mitteilung KDG e.V.
Liebe Freunde,

aufgrund aktueller Ereignisse und Eurer Anfragen senden wir Euch kurzfristig einen weiteren Rundbrief. Es kam am 25.1. zu Verhaftungen einer druidischen Gruppe, die wir bisher noch nicht kannten. Der Leiter dieser Gruppe ist uns ebenfalls nicht bekannt, zumindest konnten wir ihn nicht bei uns als Mitglied finden. Andere Namen wurden noch nicht genannt.

Wenn man sich die dazugehörigen Nachrichten darüber in den Mainstreammedien ansieht, liegen wohl nur Verdächtigungen und Mutmaßungen vor, so dass bisher auch noch kein Haftbefehl gegen die Gruppe oder einzelne Personen ausgestellt wurde. Laut aktuelle Medienberichte, ruft diese Gruppierung zur Gewalt auf.

Wer uns und unsere Grundsätze kennt, der weiß, dass unser Weg ein friedlicher ist, der über das „Bewusstwerden“ des einzelnen Menschen führt. Gewalt war noch nie zielführend, und wir lehnen jede Form der Gewalt ab. Jeder, der sich daran nicht hält, muss unsere Gemeinschaft verlassen. Denn das sind die Energien, von denen die herrschenden Systeme leben. Damit können sie umgehen, und davon ernähren sie sich. Auf einen friedvollen Weg sind sie nicht eingestellt. Dazu fehlt ihnen die Kreativität, die durch die Verbindung des Menschen mit dem Göttlichen über das Herz möglich ist.

Was passiert hier gerade? Schaut es Euch einmal in Ruhe an, und ihr erkennt wieder das übliche Muster. Das System versucht sich gegen die steigende Anzahl der Menschen zu wehren, die ihm kritisch gegenüberstehen und konkrete Fragen stellen. Statt diese Fragen auch mit konkreten Antworten ehrlich zu beantworten, werden die Menschen zunächst lächerlich gemacht, dann verleumdet, und später droht Gewalt. So reagiert immer derjenige, der sich im Unrecht befindet…..

Quelle und weiter: https://keltisch-druidisch.de/de/blog/mitteilung-der-kdg-ev

Gibt es Weltkrieg oder Welt-Regierung, während Trumps Präsidentschaft kommt

18. Januar 2017 1 Kommentar

bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen

FulfordDeutsch − Benjamin Fulford – 16. Januar 2017

Die Spieler im großen Geo-Politischen Spiel unternehmen letzte Schritte, während die Präsidentschaft von Donald Trump und die Westliche Revolution heraufziehen. Der Westliche Militärische Komplex unternahm einen letzten großen Schritt, indem er eine große Panzer-Armee in Polen stationierte. Dies geht angeblich gegen Russland, tatsächlich ist das jedoch der Schritt einer Christlichen Allianz einschließlich Russland, der auf China zielt. Der Außenminister der kommenden Trump-Regierung Rex Tillerson drohte seinerseits, die Chinesischen Basen in der SüdChinesischen See anzugreifen. Hintergrund dieser provokativen Äußerungen ist, gemäß CIAQuellen in Asien, dass die Chinesen vor kurzer Zeit 10 Millionen Menschen nach Indonesien verfrachtet hätten, als Teil eines Plans, die wirtschaftliche Infrastruktur auf dem Archipel aufzubauen. Das war etwas, was im Pentagon die Alarmglocken läuten ließ. Das Pentagon will eine neue Militärbasis im Süd-Chinesischen Meer errichten, um diesen Chinesischen Schritt auszugleichen, sagen die CIA-Quellen.

Die Chinesen erinnerten den Westen, auf dem Weg über die White Dragon Society, dass im Jahre 1979, während eines Chinesisch-Vietnamesischen Krieges, Russland eine Panzer-Armee nach China schickte, die der Chinesische Führer Deng Xiaoping mit einer Wasserstoffbombe zerstörte. Die Überreste dieser Armee sind auf Google Earth sichtbar und dienen als Mahnung, dass es keine gute Idee ist, mit China einen Krieg anzufangen, sagen Beamte einer Chinesischen Nachrichten-Agentur…..

Quelle und weiter als PDF: deutsch-benjamin-fulford-16-01-2017

98 Tagesenergie mit Alexander

5. Januar 2017 2 Kommentare

Tagesenergie 98

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über aktuelle Ereignisse und dahinter liegende Energien / 04.01.2017

(https://www.youtube.com/watch?v=ptpbbKYXc_A)

Die Khasarische Mafia erhält die Quittung für ihre Verbrechen – im Jahre des Hahns

4. Januar 2017 1 Kommentar

Bitte mit entsprechender Skepsis lesen
FulfordDeutsch − Benjamin Fulford – 2. Januar 2017

Die Khasarische Mafia erhält die Quittung für ihre Verbrechen – im Jahre des Hahns

„Was Du säst, das wirst Du ernten“, war nie wahrer als in 2016, als die lange Liste ihrer Verbrechen gegen die Menschheit die Khasarische Mafia endlich einzuholen begann. Das Jahr sah, wie zahlreiche Khasarische Top-Gangster aus der Macht und/oder von der Welt entfernt wurden, einschließlich den Rockefellers, den Bushs, den Clintons und anderer Top-Handlanger wie George Soros und Barack Obama. Wir sahen auch die Revolte in der Angelsächsischen Welt, die zur Beendigung der Kontrolle der Regimes in Groß-Britannien (Brexit) und den USA (die Wahl der Militär-Regierung von Donald Trump) führte. Jetzt in 2017, im Jahr des Hahns, werden ihre Hühnchen tatsächlich nach Hause kommen und sich schlafen legen (soll heißen, sie erhalten die Ergebnisse ihrer Taten**). Dies wird das Jahr der Massen-Arreste, der Kriegs-Verbrecher-Prozesse und der Regierungs-Wechsel sein, während die Herrschaft des Khasarischen Mobs beendet werden wird, wie Quellen aus dem Pentagon, der Gnostischen Illuminaten, der Asiatischen Geheimen Gesellschaften und der White Dragon Society übereinstimmend erklären.

In den USA haben die Arreste von über 15.000 Khasarischen Gangstern durch das FBI bereits am 1. Januar begonnen, sagen Pentagon-Quellen. Die Verursacher von 911 (der Anschläge des 11. Septembers 2001), der illegalen Invasion des Irak, des Tsunamis von Fukushima und des nuklearen Terror-Angriffs auf Japan, sowie weiterer Verbrechen gegen die Menschheit, werden festgenommen, und es wird öffentliche Enthüllungen darüber in allen Massen-Medien geben, versprechen WDS-Quellen.

„Untergrund-Basen der Kabale in Nevada, in Denver, in Neu-Seeland sowie eine Klon-Fabrik unterhalb von Camp David werden zerstört, und weitere Basen in Australien, in San Diego, auf Hawaii und in Arkansas sind im Visier“, berichten Pentagon-Quellen. „Wenn Kabalisten in Neu-Seeland, dem Kongo, in Brasilien oder in Paraguay Zuflucht suchen, wird es noch mehr kinetische Operationen geben, um sie zu stoppen“, versprechen die Quellen…..

Quelle und weiter als PDF: deutsch-benjamin-fulford-02-01-2017