Startseite > Aktion, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik, Rechtslage > DIE MASSENVERHAFTUNGEN IN DEN USA STARTEN UND DIE ELITE BEREITET SICH AUF EIN ARMAGEDDON VOR

DIE MASSENVERHAFTUNGEN IN DEN USA STARTEN UND DIE ELITE BEREITET SICH AUF EIN ARMAGEDDON VOR

In einem aktuellen Video gibt der investigative Alternativ-Journalist David Seaman bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA jetzt starten. Seaman will höchstpersönlich die geöffneten Anklageschriften gesehen haben und sagt, dass Regierungsangestellte und Generäle ihm das ermöglicht hatten, und seiner Aussage nach befinden sich unter den Angeklagten Mitglieder verschiedener königlicher Familien, Stars und Promis sowie bekannte Politiker. Die Anzahl der versiegelten Anklageschriften ist nunmehr auf fast 25.000 angestiegen! David Seaman schreibt auf seinem Youtube-Kanal, dass die elitären Kabbalisten sich bereits vor Angst in die Hosen machen und glaubt, dass die Zeit nun gekommen ist, wo ihnen all ihre Verbrechen heimgezahlt werden. Dieses Ereignis kann wahrlich die Welt verändern. David sagt im Video, dass es sich hier um einen „Kult von erbärmlichen Dummköpfen handelt, die den Satan anbeten“.

Weiters wird im Video noch erwähnt, dass der Insider Qanon diese Woche behauptet hat, dass der Leiter von Facebook (Mark Z.) voraussichtlich zurücktreten wird und vor hat, die Vereinigten Staaten zu verlassen. Gleichzeitig kommt es derzeit zu einer Revolte von tausenden Angestellten des Unternehmens Google. Die Angestellten verlangen, dass Google damit aufhören soll, die Kriegsmaschinerie der USA zu unterstützen. Es geht hauptsächlich um das von Google entwickelte kontroverse Drohnen-Programm „Project Maven“. Die Drohnen operieren mithilfe einer von Google entwickelten Künstlichen Intelligenz (KI), die dabei helfen soll, militärische Ziele zu identifizieren. Das Unternehmen entwickelte das Programm unter strikter Geheimhaltung und Aufteilung der Aufgabenbereiche. Tausende Entwickler hatten keine Ahnung, dass sie aktiv an Kriegstechnologie arbeiteten. Erst jetzt sprechen sie darüber und verlangen, dass das Unternehmen sofort die Arbeit an diesem kontroversen Projekt beendet. Mehr als 3.100 Google-Mitarbeiter haben inzwischen einen Brief an den neuen CEO, Sundar Pichai, unterschrieben und wollen damit klarstellen, dass sie nicht damit einverstanden sind, dass sie für die Rüstungsindustrie arbeiten…..

Quelle und weiter: http://jason-mason.com/2018/04/14/die-massenverhaftungen-den-usa-starten-und-die-elite-bereitet-sich-auf-ein-armageddon-vor/

  1. KHS
    14. April 2018 um 20:04

    Massenverhaftungen kenne ich schon seit ca.20 Jahren ! Auf TG schrieb ein L(G)ichtarbeiter,
    in Davos wolle Trumpi das neue Währungssystem vorstellen !!! Was interessiert mich,was ein
    US Präser rotzt,mich intereSSiert nur die bedingungslose Kapitulation vor dem Reich !!!

    Heil VRA !!!

  2. KHS
  3. KHS
    14. April 2018 um 20:28

    Russian heavy bombers wait at Hamedan State airbase in Iran for orders to strike US military targets in Syria on 13 April 2018

  4. 15. April 2018 um 04:53

    Sehr informativ auch das Interview mit „Drake“ von David Wilcock:

  5. KHS
    15. April 2018 um 09:15

    ……..die wollen RU aus der UNO hinaus schmeißen,militärisch wird noch mehr kommen.

    Die setzen alles auf eine Karte (scheiss Karte) und dann IS ALL_e !!!!

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s