Startseite > Aktion, Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Politik, Rechtslage, Video > AfD-Abgeordnete zurück von Syrien-Reise: „Freunde, es geht. Warum ist kein Botschafter dort?“

AfD-Abgeordnete zurück von Syrien-Reise: „Freunde, es geht. Warum ist kein Botschafter dort?“

20. März 2018

Syrien könne als sicheres Herkunftsland eingestuft werden, zu dieser Einschätzung kamen die sechs AfD-Politiker während ihrer Syrien-Reise. Jürgen Pohl sagt: „Freunde, es geht. Warum ist kein Botschafter dort? Warum arbeitet die Bundesregierung mit dem syrischen Staat nicht zusammen? Das Angebot der Zusammenarbeit steht. Deutschland hat bisher noch nicht gefragt.“

Nach der Rückkehr von ihrer Reise nach Syrien haben AfD-Politiker ihre Eindrücke von dem Bürgerkriegsland geschildert.

Die sechs Politiker seien nun zu der Einschätzung gekommen, dass Syrien als sicheres Herkunftsland eingestuft werden könne, sagte der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Christian Blex am Montag in Berlin.

Bitte unterstützt die Terroristen nicht länger

Jürgen Pohl, der bei der Reise dabei war, weist im Interview mit dem MDR darauf hin, dass Syrien sein Land selbst wieder aufbauen will und die anderen Staaten bittet, die Terroristen nicht länger zu unterstützen.

Es wurde auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass fahnenflüchtige junge Männer zurück kehren können und unter Amnestie fallen.

Herr Pohl erklärt: „Man kann nicht einfach hier sitzen und sagen, wir machen gar nichts. Denn die Situation vor Ort ist so, dass es tatsächlich nur noch an einigen Stellen Auseinandersetzungen gibt.“

Die AfD will nun auch der Bundesregierung ihre Ergebnisse der Reise mitteilen und Druck machen, Jürgen Pohl sagt:

Freunde, es geht. Warum haben wir keine Botschaft dort? Warum arbeitet ihr mit dem syrischen Staat nicht zusammen? Das Angebot der Zusammenarbeit steht. Deutschland hat bisher noch nicht gefragt.“

Quelle und weiter: https://www.epochtimes.de/politik/welt/afd-abgeordnete-zurueck-von-syrien-reise-freunde-es-geht-warum-ist-kein-botschafter-dort-a2379011.html

  1. KHS
    20. März 2018 um 17:52

    Jo,jetzt kommt es knüppeldicke !!!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.