Startseite > Enthüllungen, Internet, Kommentar, Nachrichten, Politik > Bitcoin – eine Schöpfung der US-Geheimdienste – Kaspersky-Mitbegründerin

Bitcoin – eine Schöpfung der US-Geheimdienste – Kaspersky-Mitbegründerin

20. Januar 2018

Bitcoin (Symbolbild)Als Dollar 2.0 und eine Schöpfung der US-Geheimdienste, hat die Mitbegründerin des Softwareunternehmens „Kaspersky Lab“ und Präsidentin von „InfoWatch“, Natalja Kasperskaja, die berühmteste Kryptowährung der Welt Bitcoin bezeichne

„Bitcoin ist eine Ausarbeitung der US-Geheimdienste, die auf schnelle Finanzierung der Geheimdienste der USA, Großbritanniens und Kanadas in verschiedenen Ländern abgezielt ist“, hieß es auf einem der Bilder aus der Präsentation, mit der Kasperskaja an der ITMO-Universität in Sankt-Petersburg auftrat.

Die „Kaspersky“-Mitbegründerin hat den Bitcoin auch als „Dollar 2.0“ bezeichnet.Außerdem ist laut Kasperskaja der Bitcoin-Erfinder, der unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto bekannt ist, tatsächlich eine Gruppe von US-amerikanischen Entwicklern der Kryptosysteme.

Bei der Präsentation äußerte Kasperskaja ebenfalls, dass die Smartphones ihren Besitzern nachspionieren können.

Bitcoin ist eine digitale Währung, die im Internet entstanden und seit 2009 im Umlauf ist. Bitcoins werden in komplizierten Rechen-Prozessen auf den Computern der Nutzer erzeugt. Das System nutzt die sogenannte Blockchain-Technologie – eine dezentral verschlüsselte Datenbank, in der alle Transaktionen gespeichert werden.

Quelle: https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180119319152839-bitcoin-projekt-usa-geheimdienste/

  1. 20. Januar 2018 um 11:08

    „Totaler Kollaps“ naht: Was haben Bitcoin und Tulpen gemein?

    Die Kryptowährung Bitcoin wird laut Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Shiller vollständig kollabieren. In einem Gespräch mit dem US-Fernsehsender CNBS verglich er den Boom der Digitalwährung mit der letztlich geplatzten Tulpenblase in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts.

    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180120319154071-kollaps-bitcoin-digitalwaehrung-shiller/

  2. 21. Januar 2018 um 10:09

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

  3. 22. Januar 2018 um 09:30

    Der Kollaps ist wohl schon in Dresden angekommen.
    Hier in Dresden läuft die Uhr schon jetzt gegen uns! Trockener Hungerstreik des 4 fachen Familienvaters in der Dresdner JVA seit 3 Tagen und 13 Stunden! KEINE Flüssigkeit und KEINE Nahrung…..und alles Schweigt!
    https://freiefamiliedresden.wordpress.com/2018/01/19/erneuter-hungerstreik-des-familienvaters-in-der-jva-dresden/
    Dies ist jetzt für alle Beteiligten und Verantwortlichen die Möglichkeit, bei diesen unlegitimierten Vorgängen nicht mehr mit zu spielen, ihre Maske abzustreifen und als Mensch NEIN zu sagen, denn…
    … Denken sie niemals,
    das durch die Verschiebung der Verantwortung, der Einzelne aus der Befehlskette, aus seiner Verantwortung entlassen ist. NEIN; DEM IST EBEN NICHT SO.
    Denken sie niemals, das sie durch weitergeben der Verantwortung selbst aus der Verantwortung entlassen sind!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.