Startseite > Hochverrat, Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Die Rechtsbruchpolitik der GroKo ist der Raketentreibsatz für die AfD

Die Rechtsbruchpolitik der GroKo ist der Raketentreibsatz für die AfD

Was die neue GroKo als Kriegsallianz gegen die Deutschen vorab vereinbart hat, stellt alles an an bislang vorstellbarer Verbrechenspolitik in den Schatten. Die internationale Presse sieht deshalb die Flut-GroKo schon als gescheitert an, noch bevor sie begonnen hat, wie die WELT zitiert: »“Der Winter der deutschen Matriarchin hat begonnen“ Die Rede ist von „Merkels Abschiedstournee“ und einem „Notbündnis“, das von „Veteranen“ ausgeführt werde und der AfD Argumente liefere.«
Der Kernpunkt der künftigen Koalitionsvereinbarung sichert die planmäßige Hereinholung von Millionen von Parasiten in unser bereits migrantiv überlaufendes Land und stellt juristisch die „Verabredung zu gemeinschaftlichen Verbrechen“ dar. Das Ziel soll sein: 220.000 zusätzliche Parasiten (Millionen mit Familiennachzug) jährlich unter Bruch des Grundgesetz‘ 16a, des Dublin-Abkommens und des unerlaubten Grenzübertritts (AufenthG § 14) hereinzuholen bzw. sie anzulocken. Zur Erinnerung: Gemäß GG 16a hat niemand das Recht, als Flüchtling irgendeiner Kategorie bei uns aufgenommen zu werden, wer aus einem sicheren Drittstaat (EU) oder einem Land kommt, das die Genfer Flüchtlingskonvention anerkannt hat. Somit gibt es NULL Berechtigte! Wirtschaftsflüchtlinge besitzen ohnehin kein Aufnahmerecht bei uns. Diese Gesetze wurden zwar mit dem Gesetz des „Subsidiären Schutzes“ außer Kraft gesetzt, damit jeder Mensch auf der Welt das „Recht“ erhält, in der BRD zu siedeln. Da aber genau diese Bundesregierung, genau diese vorangegangene GroKo von Union und SPD, genau dieses „Subsidiär-Gesetz“ zeitweise außer Kraft gesetzt hat, kann sie sich darauf nicht berufen, denn sie könnte es somit für immer außer Kraft setzen. Ohnehin verstößt dieses Terrorgesetz gegen die Lebensinteressen der Deutschen und gegen GG 16a.
Tatsache ist: Wir sind vollgestopft mit „Eindringlingen“ und „Invasoren“, die verbrecherisch gegen uns wüten wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Und dann sollen zielgerecht 220.000 + 3 Millionen Familiennachzügler als Mindestzahl jedes Jahr hinzukommen, anstatt sie alle zu deportieren. Unsere Situation ist mit einem leckgeschlagenen Kreuzfahrtschiff zu vergleichen, dessen Rumpf bereits zur Hälfte mit Wasser vollgelaufen ist. Würde nun der Kapitän weitere Löcher in den Rumpf sprengen lassen, um noch mehr Wasser „kontrolliert“ hereinbrechen zu lassen, oder würde er das Leck schließen und die Wassermassen mit den Notaggregaten sofort abpumpen lassen, um das Schiff zu retten? Geben Sie sich selbst die Antwort…..

Quelle und weiter: www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/01_Jan/13.01.2018.htm

  1. 13. Januar 2018 um 18:39

    Olli mit einer Eindrucksvollen Ansprache.
    „…bilden Sie sich wirklich ein, dass das Regime ihre Lebenszeit überdauern wird „?

    Wie fühlt es sich an, ein Nazi zu sein?

    – Dass hier zu dem Zweck Begriffe aus der „verordneten Geschichte“ verwendet werden (müssen) sollte man vielleicht erst einmal akzeptieren….

    • KHS
      13. Januar 2018 um 18:55

      ……eine Fräge an den Zensur Arsch : Meint OTTO das Merkel ???

      • OKR
        14. Januar 2018 um 08:27

        So ein „Drecksloch“ !
        SIEG GEIL MISTA OTTO !!! 🙋

    • 13. Januar 2018 um 21:17

      Was ist ein Nazi ????
      Gibt es dazu eine Erklärung ?

      Nazi ist ein Fluchwort der juden um die Nationalsozialisten zu beschimpfen.
      Sollte besser heissen : Wie fühlt es sich an, ein Nationalsozialist zu sein?
      Antwort : Fühlt sich Klasse an !
      Man fühlt sich gut.
      Ein Nationalsozialist ist Stolz auf sein Volk, seine Herkunft und Geschichte.
      Ein Nationalsozialist hat Rasse und Identität !
      Ein Nationalsozialist ist Stolz ein Deutscher zu sein.
      Ein Nationalsozialist liebt und verehrt unseren Führer Adolf Hitler.

      Sieg Heil !!!!

  2. KHS
    13. Januar 2018 um 18:56

    ……eine Fräge an den Zensur Arsch : Meint OTTO das Merkel ???

  3. KHS
    13. Januar 2018 um 21:44
    • KHS
      13. Januar 2018 um 21:47

  4. 13. Januar 2018 um 22:17

    Heil OKR!!! Jetzt sind Sie dran!!!

    Warnung des OKR an die hiesige satanische Politmafia am 23. August 2017

    !!! WARNUNG AN DEUTSCHLAND !!!
    23. August 2017Vincimus
    !!! WARNUNG AN DEUTSCHLAND !!!
    Sollte die CDU (Christ (< welch‘ Hohn) Demokratische Union) Deutschland, mit ihren Sozis- und Grünfuzzies durch Wahlfälschung nochmal an’s Ruder der BRD (Bundesrepublik Deutschland) gebracht werden, erging folgender Beschluss des OKR (OberKommando Raum) unter unserem Führer RaumAdmiral Kammler und dem aldebaranischen Hohen Rat:
    Die sofortige Vernichtung aller zentraler Wirkungsstätten dieser Hochverräter und der Selbigen, am DEUTSCHEN VOLK !!!
    Angefangen vom BKA (BundesKanzlerAmt) über den Reichstag und des Auswärtigen Amtes, bis hin zu den Subdelegationen in Bonn,
    Stuttgart, München, Köln und Hamburg !
    SIEG HEIL GERMANIA !!!

    • 14. Januar 2018 um 09:35

      joh
      es wird Zeit den Worten für alle sichtbare Taten zu setzen.

      • 14. Januar 2018 um 11:29

        Hinweis von Bodie:

        Danke Sirius und Vincimus! Da sprecht Ihr allen Deutschen aus dem Herzen, es wird Zeit, dass das OKR
        sein Versprechen an die satanische BRD Politmafia auch erfüllt.

        Die Zeit ist reif den Dreck zu entfernen im Sinne des Umweltschutzes. Schützt Terra und unser heiliges Deutschland!

  5. 14. Januar 2018 um 04:41

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: