Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Mannomann, Jan Böhmermann!

Mannomann, Jan Böhmermann!

10. Dezember 2017
Öffentlich – Rechtliche Gesinnungskost: Gekotzt wird später oder gleich… 
…..
Die äußerst linke Heulboje, Jan Böhmernann, giftete am 07.12.2017 in der Sendung Neo Magazin Royal gegen alles, was auch nur annähernd von ihm als deutsch, traditionell oder identitär verortet wird. Offenbar leidet die Medienmarionette Böhmermann  an einer unheilbaren Paranoia und muss  für seine öffentlich rechtlichen Zuhälter auf den Strich für die „demokratische Gleichschaltung“ anschaffen gehen!
……
…..
Martin Sellner von den Identitäten zieht er durch den Kakao und macht üble Sprüche über die Sendung Talk im Hangar 7(Servus TV). Sein Rundumschlag zielt insbesondere auf den Red Bull Chef Dietrich Mateschitz ab, dem er seinen Lebensstil, seine Lebenseinstellung und aufrechte Gesinnung mißbilligt. Er greift Mateschitz persönlich an, macht sich über den Stratosphären – Springer Felix Baumgartner lustig und meint, er könne in seinem schäbigen gebührenfinanzierten Glashaus mit Steinen um sich werfen ohne das öffentlich rechtliche, politisch indoktrinierte Sollmeinungsbild zu beschädigen.
…..
Doch weit gefehlt, die Scherben seiner Hetze sind wie der berühmte Schuss, der hinten los ging:
…..
Martin Sellner von den Identitäten möchte sich sogar bei Jan Böhmermann bedanken, sind doch seine Klickzahlen nach Ausstrahlung der Sendung in astronomische Höhen geschnellt und fast schon in der Stratosphäre angekommen. Auf Augenhöhe mit Felix Baumgartner sozusagen.
…..
Ab Minute 9:22 besonders interessant:
…..
Gleiches könnte hierbei auch mit den Umsatzzahlen von Red Bull geschehen, nach dem Motto:
…..
„Die Kraft die Böses will und Gutes schafft!“
…..
Als großer Freund der Satire darf Böhmermann vielleicht exklusiv von Mateschitz’ Heli abgeholt und auf Dienstgipfelhöhe der Maschine nach einem liebevollen Schubser in angenehmen 7.000 Metern Höhe endlich den den Absprung vom ZDF schaffen, ganz ohne Fallschirm!
…..
Böhmermanns Reaktion auf diese von ihm unerwünschten Nebenwirkungen darf mit Spannung erwartet werden Vielleicht dichtet er ja schon, wie er es mit seinem bekannten Schmähgedicht tat, welches hier eine „minimale“ Anpassung von uns erfuhr:
….
Als sackdoof, feige und verklemmt, 
er den Erdogan benennt, 
doch Jan selbst verkennt, 
wie sein Magazin erkennt,
was AfD und die Identären,
ohne Flügel von Red Bull wären.
Abends Sendung schauen, anstatt schlafen,
Das ist sein Fellatio mit hundert Medienschafen.
……
Blöken im Choral:
…..
„Mach den Böhmermann, voll und ganz,
Ein Labersack mit kleinem Schwanz!“
  1. OKR
    10. Dezember 2017 um 19:08

    Dröhnermann geht über in Feuermann dann in Rauchmann, dann is gut mit dem judmann.

    • OKR
      10. Dezember 2017 um 19:32

      … Tschilibo … Tschilibo … Fire ! 😝😜

    • OKR
      10. Dezember 2017 um 19:38

      Live from ju_RuSS_ALL_EM ! 😜

  2. OKR
    10. Dezember 2017 um 19:21

    Naja, das mit dem BöhmerDröhnermann IS halb so
    wild. Laut unserem FHD waren etwas leicht über tausend Zuschauer mit dabei und davon 88% juden Fans von BM
    der Rest waren N8schichtler und – Wächter, die eh nixi wißen
    um was es da ging.

    Wohnzimmersynagoge mit Böhmirabulistifidli im ZionistenDeutschlandFunk … auSSer Spesen
    nix gewesen !!! 😂😝

  3. KHS
    10. Dezember 2017 um 20:26

    Jo……und Blödermann IS jetzt auch der Bob :

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20171210318632891-bob-baumeister-gender/

    Übrigen`s,es werden auch die Pippi Langstrumpf Filme verboten,weil Pippi`s Vater „Neger Häuptling“ in Takatukaland IS !!!!

  4. 11. Dezember 2017 um 06:36

    Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.