Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

10. Dezember 2017
Kategorien:Nachrichten
  1. 10. Dezember 2017 um 07:09

    Na endlich !!
    Ich war ja schon gespannt wie man die notwendige Komplettenteignung nun weiter betreibt….

    Neue Regeln: Immobilen-Kredite werden zum Pulverfass für Schuldner
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/12/09/neue-regeln-immobilen-kredite-werden-zum-pulverfass-fuer-schuldner/
    “… dafür sorgen, dass Banken prompt Immobilien, Aktien, Anleihen und andere Werte verkaufen, die der Absicherung von Krediten dienen…
    ..Zahlungsverzug bei der Bedienung von Krediten, schwächere Umsätze oder geringere Gewinne haben Konsequenzen, auch wenn die Kreditnehmer wirtschaftlich gesund sind und über ausreichende Vermögen verfügen. Nach diesen Grundsätzen wird ein Kredit sehr rasch zu einem gefährdeten Kredit, im modernen Sprachgebrauch zu einem „non performing loan“ (NPL)…
    ..Wenn die Vorstellungen der EU-Kommission umgesetzt werden, käme ein massenweiser Verkauf von Grundstücken zustande, der zu einem Verfall der Preise führen muss. …
    …Die EU-Kommission will nun, dass die Banken alle NPLs, besichert oder unbesichert, verkaufen…. NPLs werden mit einem Abschlag verkauft, wodurch im Falle einer letztlich doch stattfindenden, vollständigen Tilgung und Verzinsung ein attraktiver Gewinn zustande kommt….
    ,,sollen in den Mitgliedstaaten Agenturen, so genannte „Asset Management Companies“ (AMC) eingerichtet werden, die NPLs kaufen und verwerten sollen. Empfohlen werden staatliche Förderungen –..
    ..Die von der EU-Kommission und den Aufsehern angestrebten NPL-Agenturen und Service-Stellen zur Betreuung der Kredite würden also die eigentliche Arbeit der Banken übernehmen. Die naheliegende Frage, warum nicht die Banken ihre Arbeit machen sollen, wird in eigenartiger Weise beantwortet: Die Banken sollen die Risiken auslagern….

    RZ:
    Zur Ergänzung:
    Die Staatsverbrecher
    xxtps://www.heise.de/tp/features/Die-Staatsverbrecher-3263132.html?seite=all
    Berger fordert privates Wachstumsprogramm
    xxtp://www.faire-unternehmensberatung.de/news.html
    “..Weltweit stehen dafür geschätzt 170 000 Milliarden Euro privates Vermögen bereit. Investoren suchen händeringend Anlagemöglichkeiten”, so Berger. Warum also noch zögern?..”

    Das wird dann `ne grosse (Un)”treuhand” mit Dominoeffekt…(sinkender Verkehrswert, egal warum….)
    Ausserdem entspricht Dies der schon jetzt sehr gern angewandten Sippenmauschelei in vielen Gemeinden….. (Enteignung durch forcierte Kreditfälligstellung…, brave Systemlinge sollen auch mal `nre Freude haben….)
    Ist ja schliesslich der Sinn des von Privilegierten geschaffenen Lügen”geldes”….

    Nummer 18 hätte Dies noch eindringlicher formulieren können….. 🙂
    (Das Schachern mit zukünftigen Arbeitsleistungen…)

    -übrigens auch interessant dass man endlich den ungeliebten Mittelstand über die Betriebe trockenlegen kann….
    (Kredit soll schon “gefährdet” sein wenn die Absatzzahlen nicht kommen, unabhängig von der Zahlungsmöglichkeit…)

  2. OKR
    10. Dezember 2017 um 13:42

    Vril heiSSe Luft … !

  3. KHS
  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.