Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Technik > Totale Umrüstung. Diese Rüstungen bekam Russlands Armee 2017

Totale Umrüstung. Diese Rüstungen bekam Russlands Armee 2017

Kampfjet Su-35 bei Luftfahrtmesse MAKS (Archivbild)Kampfjets und Hubschrauber, Panzer und Flugabwehrsysteme – die russische Rüstungsindustrie hat seit Beginn 2017 für die Armee und Flotte rund 3500 Einheiten Militärtechnik modernisiert und hergestellt.

Im Rahmen des Staatsauftrags hat das Verteidigungsministerium an die Einheiten und Verbände in ganz Russland verschiedene Systeme und Komplexe geliefert – von den neuesten Kampfjets Su-35 der Generation 4++ bis zu modernisierten Panzern T-72B3 mit automatischem Getriebe. Große Lieferungen sind auch im Dezember zu erwarten. Ausführlicher über einige neue Modelle der russischen Armee – im Artikel von Andrej Stanawow.

Das Ausmaß der Umrüstung ist beeindruckend – 16 Kampfschiffe, 190 moderne Flugzeuge und Hubschrauber, 800 Panzer und Schützenpanzerwagen, 170 Flugabwehr- und Raketenabwehrsysteme, 1950 Mehrzweckfahrzeuge. Diese Kennzahlen wurden in dieser Woche von Präsident Wladimir Putin bei Sitzungen mit der Führung des russischen Verteidigungsministeriums und der Rüstungsfirmen genannt. Ihm zufolge wird der Anteil der modernen Waffen und Technik zum Jahresende bis auf fast 60 Prozent erhöht.

Mit und ohne Flügel

Den Luft- und Weltraumstreitkräften wurde 2017 besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Der Favorit ist der Mehrzweck-Kampfjet Su-35S der Generation 4++, er werden jeweils gleich mehrere Maschinen geliefert. Die Flugzeuge fliegen vom Werk in Komsomolsk am Amur direkt zu ihren künftigen Stützpunkten. Es handelt sich um den am meisten vervollkommneten Kampfjet in der russischen Armee…..

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/technik/20171128318480465-totale-umruestung-diese-ruestung-bekam-russlands-armee/#comments

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: