Startseite > Aktion, Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Rechtslage, Sicherheit > UNO-Generalsekretär verurteilt Verletzung der libanesischen Souveränität durch Israel

UNO-Generalsekretär verurteilt Verletzung der libanesischen Souveränität durch Israel

28. November 2017

UNO-Generalsekretär verurteilt Verletzung der libanesischen Souveränität durch IsraelNew York(ParsToday)- Der UNO-Generalsekretär, António Guterres, hat die Verletzung der Souveränität Libanons durch Israel verurteilt.
In seinem Jahresbericht an den UNO-Sicherheitsrat über die Umsetzung der UN-Resolution 1701, bei der es um die Überwachung des Waffenstillstands zwischen Israel und Libanon geht, forderte   Guterres die israelische Regierung auf, die tägliche Verletzung der libanesischen Souveränität zu beenden. Über den Bericht wird der Sicherheitsrat am 29. November beraten.

In diesem Bericht wurde unterstrichen, dass die libanesische Militärpräsenz im Süden des Landes nicht illegitim ist.

Der UNO-Generalsekretär bezeichnete die Wahrung der Stabilität im Libanon für die Region und die Welt als sehr wichtig.

Quelle: http://parstoday.com/de/news/world-i34189-uno_generalsekretär_verurteilt_verletzung_der_libanesischen_souveränität_durch_israel