Startseite > Flüchtlinge, Kommentar, Lug&Trug, Manipulation, Nachrichten, Politik > NJ – Schlagzeilen! Die Soros-Marionette der Lügenrepublik gilt in China offiziell als BAIZUO

NJ – Schlagzeilen! Die Soros-Marionette der Lügenrepublik gilt in China offiziell als BAIZUO

Das AfD-Wahlergebnis bei der Bundestagwahl vom 24. September dürfte zur Abfederung des Systemabsturzes des Weltkommissars George Soros um etwa fünf Prozentpunkte auszählungstechnisch nach unten gedrückt worden sein. Der Soros-Plan (Globaljudentum/Rothschild) benutzt die BRD als ihr Kraftwerk zur Vernichtung der Völker und Nationalstaaten durch multikulturelle Zersetzung. Dieser Vernichtungsplan ist mittlerweile nicht nur weithin bekannt, sondern in Ungarn ist diese Tatsache bereits offizielle Regierungsdoktrin. Ministerpräsident Viktor Orbán sagte am 12. November auf dem Fidesz-Parteitag:
„Nach der Ex-Sowjetunion bedroht uns heute wieder ein Imperium. Dieses Imperium will die Nationen eliminieren und ein Mischbevölkerungs-Europa schaffen. Wir Ungarn stehen diesem politischen Finanzimperium im Weg, das um jeden Preis diesen Plan verwirklichen will. Lasst es uns offen sagen: Um den ‚Soros-Plan‘ überall in Europa durchzusetzen, wollen sie die nationalen Regierungen, die die Interessen ihrer Völker vertreten, hinwegfegen. Voran die ungarische Regierung.“ (Quelle)
Genauso denkt man in Polen und Tschechien. Auch China als de facto Weltmacht Nr. 1 spricht sich nunmehr offiziell gegen diesen Weltplan der Globalisten aus und erklärt die angestrebte Rassen- und Kulturvernichtung zur Feindpolitik. Der chinesische Präsident Xi Jinping erklärte auf dem Partei-konvent am 18. Oktober:
„Die Stärke eines Landes und eines Volkes wird durch eine kraftvolle Kultur untermauert. Die Voraussetzung der Wiederauferstehung des chinesischen Volkes ist eine blühende Fortentwicklung der chinesischen Kultur. Wir müssen unser kulturelles Selbstbewusstsein hochhalten. Natürlich gibt es in unserem sozialistischen China für diese ungesunde, vulgäre verwestlichte Kultur, für dieses vergiftete kulturelle Unkraut, keinen Platz. Unsere Werte müssen in der überlegenen traditionellen chinesischen Kultur verankert sein. Wenn wir unsere Traditionen und kulturellen Fundamente aufgeben, dann ist das so, als ob wir von unserer spirituellen Blutbahn abgeschnitten werden. Die sogenannte westliche Kultur sowie ihre ideologischen Spielarten dürfen werder an unseren Universitäten noch in unserem Land erlaubt sein.“ (Quelle)
So ruht Soros‘ letzte Hoffnung auf Merkel als seine treueste Dienerin. Für Merkels Machterhalt werden täglich neue Umfragelügen veröffentlicht, um die verdummte Masse gefügig zu halten. Und damit die Invasions-Flut nicht abreist, werden derzeit jährlich 1,3 Billionen Euro für die Parasiten-Anlockung ausgeben. In der BRD muss man nicht arbeiteen, so die Sozialhilfe-Botschaft. 50 Prozent arbeiten nicht, davon 90 Prozent Invasoren. WELT von gestern:
„Mit 1300 Milliarden Euro pro Jahr sorgt unser Sozialsystem dafür, dass 50 Prozent unserer Bevölkerung ohne zu arbeiten vom Staat versorgt werden.“ Dass es sich bei den Abkassierern um 90 Prozent Fremd-Parasiten handelt, gibt die WELT mit folgendem Hinweis selbst zu: „Wer arbeiten will, findet Arbeit.“ (WELT)……

Quelle und weiter: http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/11_Nov/24.11.2017.htm

  1. 24. November 2017 um 13:38

    In der Welt schon dazu bei HG zu lesen

    Welt: Chinesen verspotten Merkel als naiven weißen Gutmenschen
    „In der Welt-Redaktion kann man das natürlich nicht verstehen.“

    Auffällig viele chinesische Internetnutzer mokieren sich derzeit über die Kanzlerin – mit dem Wort Baizuo. Es richtet sich gegen „naive, gebildete Menschen“, die sich etwa für Flüchtlinge, Frieden und Multikulti einsetzen. Wer steckt dahinter?

    https://www.welt.de/politik/ausland/article170917663/Chinesen-verspotten-Merkel-als-naiven-weissen-Gutmenschen.html

  2. KHS
    24. November 2017 um 13:49

    ……ich bin auch für Abwrack Prämie für das Merkel und dann einfach in Ost Europa wieder
    anmelden……

    http://www.focus.de/auto/ratgeber/kosten/erhebliche-gewinnspanne-die-abwrack-luege-alte-diesel-fahren-einfach-in-osteuropa-weiter_id_7892510.html

  3. 24. November 2017 um 13:50

    So naiv ist dieses satanische Reptil gar nicht! Diese Unperson ist verlogen bis auf die Knochen und demaskiert dadurch immer mehr ihre geistige Herkunft. Sieht man sich deren Visage an, macht sich aber sichtbar der wachsende Energieverlust durch die weiterhin rasant ansteigende kosmische Schwingung bemerkbar…

  4. KHS
    24. November 2017 um 15:08

    ………ob die Marionette auch einen heftigen Sonnenbrand aushält IS die Frage……

    https://de.sputniknews.com/wissen/20171124318426927-stern-spielt-riesige-feuerzunge-bricht-aus-der-sonne-aus/

  5. OKR
    24. November 2017 um 17:08

    Ohh, Asstaner müßen auf die „Sternen-Landepuppen“
    verzichten 😂😂😝 !!!
    Arme As, die tragen halt das falsche Kreuz und
    fliegen mit einem schlechten Stern ⭐️!!! 😜

    https://de.sputniknews.com/zeitungen/20171124318432158-pentagon-muss-auf-sternen-landetruppen-verzichten/

  6. 25. November 2017 um 10:15

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  7. 25. November 2017 um 19:10

    Silberrakete: China kann lachen – wir dürfen leiden!

  8. 25. November 2017 um 19:13

    Auch schon bei Sputnik

    „Naiver weißer Gutmensch“: Chinesen spotten über Merkel

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: