Startseite > Flüchtlinge, Kommentar, Nachrichten, Politik, Rechtslage > Schlagzeilen! Die BRD ist zur Todesgefahr für diesen Planeten geworden

Schlagzeilen! Die BRD ist zur Todesgefahr für diesen Planeten geworden

4. November 2017

Die BRD erhält vom jüdischen Finanz-System der privatisierten Notenbanken unbegrenzt „Kredite“ ihres eigenen Geldes, mit denen der Rest der EU gefügig gemacht wird. Für die BRD-Regierungsriege treffen im Hintergrund andere die Entscheidungen, und wer das nicht glauben will, der frage bitte Horst „Drehhofer“ Seehofer, Bayerns Ministerpräsident. Und als Seehofer bei PELZIG eingestand, dass andere für die gewählten Marionetten die Entscheidungen treffen, applaudierten die kranken Studiogäste. Merkel, Seehofer und die ganze Systemsippe setzen für die Herrscher im Hintergrund das globalistische Programm in der EU durch, aus dem Planeten einen einzigen vermischten Menschensumpf zu schaffen, über den eine „reine Judenrasse“ herrscht. Zur Erreichung dieses Ziels wurden die Menschheitsverschiebungen mit den Parolen „Flüchtlingshilfe“, „Schutz vor Verfolgung“ usw. organisiert. Da die Deutschen nach den Juden das geisteskrankste Volk der Welt sind (Adenauer hielt „die Deutschen für ein krankes Volk“), war der Vernichtungserfolg sozusagen vorprogrammiert. Merkel hat nur noch zum grandiosen Finale die Fanfaren ertönen lassen, als sie vor aller Welt erklärte: „Es gibt keinerlei Begrenzungen der Flüchtlingsaufnahmen“. Gleichzeitig machte das Rothschild-System Merkel immer wieder zur „akzeptierten“ Weltherrscherin, indem FORBES sie regelmäßig zur „mächtigsten Frau der Welt“ kürt. Auch jetzt wieder, trotz ihrer demütigenden Wahlniederlage. Damit soll dem Rest der Welt-Reisewilligen suggeriert werden, ihr könnt in alle weißen westlichen Länder reisen, da alle von Merkel regiert werden. Genau damit wird dieser Globus zum Pulverfass gemacht, und es wird mehr Blut fließen als in allen Kriegen der letzten hundert Jahre zusammen. Diese Leistung wird von „Deutschen“ erbracht, die Systemdeppen können sich bis zu ihrem multikulturellen Tod damit brüsten…..

Quelle und weiter: https://terragermania.wordpress.com/wp-admin/post-new.php

  1. 4. November 2017 um 13:29

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. 4. November 2017 um 13:51

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  3. OKR
  4. 4. November 2017 um 18:53

    Hat dies auf pressefreiheit24 rebloggt.

  5. 4. November 2017 um 19:18

    Hier ist noch die „Presseschau“ eines mehrfach preisgekrönten „Aluhutträger“ , direkt aus dem Zentrum der Scheixxe 🙂

    #1 Reichsdeutscher über die gestarteten Vorwehen von Ragnarök

    • 4. November 2017 um 19:27

      Kleine Ergänzung zur Predigt des Hofnarren:
      DIE sind so „an den Friedhofsakten vorbei“ „verschwunden wurden…

      Verbrennung von Leichen in Dresden nach der Bombardierung
      https://www.dhm.de/lemo/bestand/objekt/verbrennung-von-leichen-in-dresden-1945.html

    • 4. November 2017 um 19:31

      Und bei Dennis noch ein wichtiger „Universalkommentar“ der überall passt..

      „Trümmer Türke
      vor 1 Tag
      Also mit dem Vorfall in Essen bin ich mir sicher, dass die Flüchtlinge von Deutschen dort hin gelockt wurden. Ihnen wurde bestimmt erzählt, dass die Weißen Frauen alle Sex wollen und den Alkohol bekamen sie auch von Deutschen, also genau so wie zum Kölner Sylvester. „

  6. KHS
    4. November 2017 um 20:08

    Fälscher Welle :

  7. KHS
    5. November 2017 um 00:53

    In Firma DEUTSCH werden die ersten Autos gesteinigt :

    http://www.pi-news.net/syrischer-fluechtling-fordert-sein-auto-frau-merkel-bezahlen/

  8. 10. November 2017 um 11:09

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: