Startseite > Enthüllungen, Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Manipulation, Nachrichten, Politik, Rechtslage > Beweis – Israel steckt hinter der „Unabhängigkeit“ von Katalonien

Beweis – Israel steckt hinter der „Unabhängigkeit“ von Katalonien

„Bitte Untertitel aktivieren und Übersetzer auf Deutsch schalten“

Zionist Report

Relevante Informationen über Spanien: Hier ist ein Auszug über Spanien, das aus unserem kürzlich erschienenen Buch mit dem Titel „Challenge Your Knowledge“ von ZionistReport.com entnommen wurde

„Die Iberische Halbinsel im äußersten Südwesten Europas, nur vierzehn Kilometer vom afrikanischen Kontinent entfernt, bietet Spanien einen großen strategischen Wert. Es erstreckt sich auf der einen Seite in das Mittelmeer und fungiert als Kreuzung auf dem Weg nach Afrika und Amerika auf der anderen Seite. Von 1936 bis 1939 fand der spanische Bürgerkrieg statt. General Francisco Franco war ein eifriger Katholik an der Macht und regierte Spanien für sechsunddreißig Jahre. Er verteidigte Spanien gegen den Kommunismus und erhielt Unterstützung von Deutschland und Italien, während die spanischen Kommunisten Unterstützung von der Sowjetunion und Mexiko erhielten. Die Gräueltaten wurden öffentlich von den Kommunisten durchgeführt und waren so schrecklich, daß die kommunistischen Gruppen genannt wurden, der Rote Terror.

Nach dem Bürgerkrieg und sobald Franco endlich den Kommunismus besiegt hatte, begann der Bilderberg-Klub, der die Streicher hinter die Kulissen zog, an, Juan Carlos de Borbón als König von Spanien zu bringen, um mit dem Übergang der Regierung nach einer langen Franco-Führung zu helfen . General Franco wollte ein Zeichen des Kommunismus aus Spanien ausrotten. Allerdings hatte die CIA, die 1947 gegründet wurde, Franco sehr gut kontrolliert, sie hatten Angst, dass, sobald Franco die Macht überlassen würde, das spanische Volk gegen irgendwelche Zeichen des Kommunismus aufsteigen würde und die Partei nicht in der Lage wäre, wieder zu kommen sie beschlossen, den Sozialismus unter Tage zu halten, bis die Zeit richtig war.

Die CIA hielt Franco unter strenger Kontrolle und gut geschützt, ihr Ziel war es, die freie Nutzung des spanischen Territoriums für militärische Zwecke zu sichern. Später begannen sie, militärische Offiziere für das französische Regime zu wählen, die internationalen jüdischen Interessen dienen würden. Sie wollten „junge Sozialisten“, die als permanente Informationsquelle genutzt werden konnten, über die Aktivitäten der kommunistischen Opposition in Spanien. Sie haben also befohlen, dass die Sozialisten nicht in Haft sind, sondern nur die Kommunisten. Die Polizei wurde angewiesen, in die andere Richtung zu schauen, und viele Male würden sie in der sozialistischen Propaganda schleichen, sowie interne Dokumente, die die sozialistische Partei (Partido Socialista Obrero Espanol ‚PSOE‘) im ganzen Land verteilen könnte. Diese ganze Handlung wurde von der CIA in den Vereinigten Staaten behandelt.

Kissinger half bei ‚Operation Lolita‘, die Juan Carlos de Borbón vorbereiteten, um General Franco zu folgen. Unmittelbar nachdem Juan Carlos de Borbón 1975 zum König von Spanien verkündet worden ist, wird er zu einer offiziellen „diplomatischen“ Reise in die Vereinigten Staaten eingeladen. Seitdem der König immer für die CIA maßgeblich war und dazu beigetragen hat, Druck auf La Zarzuela (die Residenz des Königs) auf die aufeinanderfolgenden Regierungen des Übergangs nach Franco zu setzen.

Im Jahr 1975 wird Adolfo Suarez Spaniens erster „demokratisch“ gewählter Premierminister nach Franco. Suarez war dagegen, dass Spanien sich der NATO und seinen Beziehungen zu Israel anschloss. Aber Jahre später, sobald die „sozialistische Partei“ PSOE mit neu gewählten Felipe Gonzalez gewinnt die Wahlen im Jahr 1982, im selben Jahr Spanien schließt sich der NATO, die eine Korollar für den Eintritt in die Europäische Union war. Wir sehen hier deutlich, dass alles, was Franco gekämpft hatte, für die Sozialisten / Kommunisten verloren war, und wir sehen heute, wie die spanische kommunistische Partei die drittgrößte im Land ist. Spanien hat sich zu kommunistischen Ideologien verkauft. „

Der spanische Bürgerkrieg war ein BLOODY KRIEG gegen den Ausbau des Kommunismus. Sie nannten Franco einen Diktator, aber in Wirklichkeit gab es keine andere Möglichkeit, in der Regierung zu bleiben, bis die Zeit richtig war. Hitler und Mussolini kämpften gegen denselben Feind und wir alle wissen, wie die Geschichte sie zurückgezahlt hat. Seit dem spanischen Bürgerkrieg ist Cataluña mit den Kommunisten befallen und von dem Stamm unterstützt worden, es hat sich für die „Unabhängigkeit“ zum alleinigen Zweck der Zerstörung der Einheit Spaniens gedrängt. Internationale Medien helfen mit der kommunistischen Gehirnwäsche-Propaganda. Dies ist ein ausgezeichnetes Video, das muss geglaubt und VIRAL gemacht werden, wenn möglich.

Die eigentliche Regierungspartei in Spanien ist auch im Bett mit den Juden sowie die faule Monarchie mit Parasiten gefüllt, aber beide handeln als gegen die Unabhängigkeit und „vorgeben“, um die Demokratie zu schützen „. Die Leute haben guten Glauben, sie sind sehr patriotisch, sie bleiben an der Tradition und an der Familieneinheit, und sie sind verwirrt, aber sie vertrauen der wirklichen Regierung. Sie wissen nicht, dass alle diese Verbrecher zusammen im Bett sind. Wie üblich sind die einzigen, die verletzt werden, die Leute, mittlerweile sitzen sie und beobachten, während ein großes Land wie Spanien von innen zerstört wird.

Quelle: https://terraherz.wordpress.com/2017/10/08/beweis-israel-steckt-hinter-der-unabhaengigkeit-von-katalonien/

siehe auch noch Video: https://videopress.com/v/Bem7tcpL

  1. KHS
    8. Oktober 2017 um 19:12

    …….da stehen sie alle in reih und Glied an ihrer heiligen Mauer ! Unsere Mauerspechte haben bereits die Berliner Mauer platt geM8,wann sind denen ihre Satanssteine dran…..?

  2. 8. Oktober 2017 um 21:51

    Bei HG zu lesen: https://hartgeld.com/infos-europa.html

    Jouwatch: Das erste Kalifat und der libertäre Tunnelblick

    Einflussreicher Förderer eines unabhängigen Kataloniens ist das absolutistisch regierte Emirat Qatar, in dem wie in Saudi-Arabien der sunnitisch-extreme, auch als „Salafismus“ bekannte Wahhabismus Staatsideologie und die Scharia Gesetz ist. Regionalpräsident Artur Mas wird in seinem Unabhängigkeitskurs von der Organisation ..Katalanen mit Migrationshintergrund“ unterstützt, in der der Syrer Mowafak Kanfach, Gründer der „Islamischen Föderation Kata-loniens“, eine maßgebliche Rolle spielt.

    An anderer Stelle im Artikel heisst es, dass Barcelona bereits voll mit vollverschleierten Frauen ist. Die Linkregierung von Katalonien läuft hier in eine gigantische Falle, weil sie sich mit dem Islam verbündet. Es wird daher nie ein unabhängiges Katalonien geben.WE.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: