Startseite > Aktion, Militärpolitik, Nachrichten > Idlib: Russlands Luftwaffe zerbombt größtes unterirdisches Waffenarsenal von Al-Nusra

Idlib: Russlands Luftwaffe zerbombt größtes unterirdisches Waffenarsenal von Al-Nusra

Russlands Luftstreitkräfte auf dem syrischen Stützpunkt Hmeimim

Die russische Luftwaffe hat in der syrischen Provinz Idlib das größte unterirdische Waffenarsenal von Al-Nusra vernichtet. Dort lagerten die Terroristen mehr als 1000 Tonnen Munition ein, teilte der Sprecher des Verteidigungsministeriums Russlands, Igor Konaschenkow, am Donnerstag mit.

….

„Russlands Luftwaffe hat das größte unterirdische Waffenarsenal von Al-Nusra nahe Abu z-Zuhur (Provinz Idlib – Anm. d. Red.) vernichtet, in dem die Terroristen mehr als eintausend Tonnen Munition für Rohr- sowie reaktive Artillerie aufbewahrten“, so Konaschenkow.

Ihm zufolge hatte die militärische Aufklärung über einen langen Zeitraum das Logistiksystem der Terroristen beobachtet, wie sie ihre Munition zu den Stützpunkten der Milizen brachten. Nach der Analyse der erhaltenen Informationen habe man den möglichen Standortbereich des Waffenarsenals gefunden. Das Munitionsdepot wurde durch spezielle Luftschläge zerstört, die für unterirdische Objekte bestimmt waren. Das Feuer, das durch die detonierte Munition verursacht wurde, dauerte mehrere Stunden, bis sie vollständig verbrannte, so Konaschenkow weiter.


Quelle:
https://de.sputniknews.com/politik/20171005317727969-syrien-luftwaffe-waffenarsenal-al-nusra/

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: