Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

Kategorien:Nachrichten
  1. 5. Oktober 2017 um 00:46

    Von wegen IS is in Syrien…..

    Papst Franziskus zu Migranten: „Ihr seid unsere Krieger der Hoffnung“
    https://annaschublog.com/2017/10/04/papst-franziskus-zu-migranten-ihr-seid-unsere-krieger-der-hoffnung/
    Kommentarauszug :
    „…Genau so hört es sich an, wenn ein räudiger Wolf im Schafspelz von Menschlichkeit heult. Doch richtig Anna, er kann die hässliche Fratze eines Teufels nicht verbergen. Wenn ein Foto alles sagt, dann füllt diese Aufnahme schon Bände über die Verlogenheit dieser Vatikanratte…“

    Bitte nicht die ganze Zornernergie nur auf diese jämmerliche Kasperpuppe abladen, auch die anderen gehorsamen ferngelenkten Jesuitenkadaver (siehe Eid) dürfen davon etwas abbekomen..

    (Lesch mal sinngemäss: „..es gibt zwei globale Instanzen von höchster moralischer Integrität – einmal den Papst und zum anderen „die UNO““….)
    …Jesuitenuni eben, wie auch viele Brüsseler Pappnasen… und die hinterfoxxigen Doppelspielchen der Vergangenheit… die dem Wirken dieser schwarzen Pest zu verdanken sind.. 😦

  2. KHS
  3. 5. Oktober 2017 um 09:46

  4. 5. Oktober 2017 um 21:40

    Bei Münzgallerie reppa.com gibts die kleine Goldrarität
    Goldmünze Angela Merkel 0,5 g reines Gold für 39.95
    Der Beschiss am deutschen Volk wird gefeiert…bestimmt schon ausverkauft

  5. 6. Oktober 2017 um 14:32

    Rassenhass: Schwarzer Asylant tötet Weiße – Medien schweigen aus Angst vor rechten Verschwörungstheorien.
    In Tennessee stürmte ein Schwarzer eine Kirche, die von Weißen besucht wird, um sich für Dylann Roof zu rächen, der vor zwei Jahren in Charleston ein Attentat in einer schwarze Kirche verübte. Die Medien berichten darüber nicht gerne, sagt Youtuber Mark Dice, weil es sogenannte „antiweiße Hatecrimes“ nicht gibt. Bei dem Täter handelt es sich um einen Asylbewerber aus dem Sudan. Warum die Berichterstattung in diesem Fall gestoppt wurde, konnte Dice bei Twitter lesen: Um rechten Verschwörungstheorien vorzubeugen.
    https://opposition24.com/rassenhass-schwarzer-asylant-weisse/359681

  6. 6. Oktober 2017 um 14:40

    http://www.msn.com/de-at/unterhaltung/celebrity/ausraster-auf-faebook-til-schweiger-platzt-der-kragen/ar-AAsYm72?li=AAaVEHq&ocid=spartanntp
    Ausraster auf Faebook: Til das Arschloch Schweiger platzt der Kragen

    Til Schweiger reicht es endgültig. In dem sozialen Netzwerk Facebook hat er sich immer wieder zur deutschen Bundestagswahl und weiteren politischen Themen geäußert. Vielen Usern hat seine Meinung dazu aber gar nicht gepasst. Die Folge davon: Shitstorm und Hasskommentare ohne Ende. In den Kommentaren wurde er mehrmals dazu aufgefordert, doch endlich Deutschland zu verlassen.

    Mir reicht es auch endgültig, kann man diesen Deutsche hassenden Idioten nicht endlich mal umsiedeln nach Bimbonesien?

  7. 6. Oktober 2017 um 14:58

    https://www.blick.ch/people-tv/tv/tatort/gruppensex-klistiere-spermaspiele-noch-nie-war-der-tatort-so-versaut-id7422002.html

    „Angesichts dieser Worte fragt man sich doch ernsthaft, wer da unsere Jugend unter seine Gewalt bekommen will“

    Gratulation, endlich stellt mal jemand die richtigen Fragen.
    Das ist ein Teil der geplanten Zersetzung und Zerstörung der deutschen Kultur und der deutschen Volksgemeinschaft.
    Die wollen pervertierte Idioten möglichst degenerierte, Drogenabhängig, linksverblödet und leicht zuntrollieren.

    Wenn nicht sehr zeitnah dem Einhalt geboten wird, dann gibt es kein deutsches Volk mehr welches noch diese Bezeichnung verdient hätte. Sondern nur noch einen kaputten Haufen linksverblödeter verkommener kranker degenerierter islamisierter Idioten.

    Der Ball liegt nun beim deutschen Oberkommando, dort muss nun entschieden werden, ob man einfach weiter zusehen will wie dieser dreckige Abschaum unser deutsches Restvolk und vorallem unsere Jugend vollends zerstört.
    Dann hat das Satanistenpack und die jüdisch khasarische Mafia gewonnen.

  8. 6. Oktober 2017 um 15:05

    Eine 83-jährige Münchnerin hat ein Hausverbot und eine Geldstrafe in Höhe von 100 Euro von der Supermarktkette Edeka wegen eines angeblichen Diebstahls verhängt bekommen. Dies berichten deutsche Medien.
    Den Medienberichten zufolge hat die halbblinde Rentnerin beim Einkauf eine Zitrone und ein Päckchen braunen Zucker aus Versehen an der Kasse nicht vorgezeigt. Die Sachen seien unter einen ihrer Beutel gerutscht gewesen. Dabei habe die Münchnerin ein Blindenabzeichen an ihrer Jacke getragen. Auf einem Auge sei sie noch zu zehn Prozent sehfähig, auf dem anderen – nur zu fünf. Dieser Grund solle aber nicht geholfen haben. Am Ausgang wurde sie von einem Ladendetektiv gestoppt.

    „Ich dachte, mich trifft der Schlag, als er mich mitgenommen hat“, zitieren deutsche Medien die Frau.
    Obwohl der Wert der beiden Waren 1,65 Euro betragen hat, hat die Rentnerin ein dauerhaftes Hausverbot bekommen und eine Strafe von 100 Euro gezahlt.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20170930317664490-frau-edeka-diebstahl-muenchen/

    Genial, gleichzeitig räumen Merkler ganze Läden aus nehmen ohne zu bezahlen einfach mit worauf Sie Lust haben, reißen Verpackungen im Laden auf oder saufen Bierdosen leer und kassieren anschließend noch das Pfand.
    Alles kein Problem, wegen sowas gibts doch kein Hausverbot, schließlich sind die EDEKAs ja keine Rassisten.
    Aber asoziale Penner und Dreckspatzen sind Sie ganz sicher.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: