Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

Kategorien:Nachrichten
  1. 4. Oktober 2017 um 00:24

    Einfach mal 10 min. zuhören und auf die Spucke achten.!
    Man möchte jetzt endlich ernten was man gesät hat… (Smartioten mit google Syndrom))
    Das Gift kann nun auf die folgenden Generationen verteilt werden.

    ∞ Google sieht schwarz…
    (https://www.youtube.com/watch?v=lfaDocMP7G0)

    „TeutTheosDeosZeusZiu WirsinddieGoten
    vor 3 Stunden
    Sie sind dabei die Geschichte umzuschreiben. Werden nach dem feuchten NWO Traum alle Menschen Mischlinge sein und die glauben dann natürlich das ihre Vorfahren alle Schwarz und klug und gebildet waren und das weiße vom Affen kommt, also genau umgekehrt dargestellt wie so ziemlich alles von den Ebräern! ..“

    …“muss man eben wiussen…“ (TM AS)

  2. 4. Oktober 2017 um 00:57

    Schöner gezielter Nachschlag zum Katalonien-Spektakel…

    Katalonien: Unabhängigkeit im Sinne der NATO?
    https://www.konjunktion.info/2017/10/katalonien-unabhaengigkeit-im-sinne-der-nato/?pk_campaign=feed&pk_kwd=katalonien-unabhaengigkeit-im-sinne-der-nato
    „… wenn die Unabhängigkeit auf Kosten anderer Mitgliedsstaaten erfolgt. Dass katalanische Politiker bereits öffentlich bekannt gaben, dass sie bereit sind „katalanisches Blut zu opfern“, um fremde Interessen und die Kriege des Westens zu unterstützen, deutet jetzt schon darauf hin, dass ein unabhängiges Katalonien abhängiger von der NATO und den USA sein wird als die meisten Befürworter oder Kritiker glauben bzw. sich vorstellen können…“

  3. OKR
    • KHS
      4. Oktober 2017 um 12:27

      ……..hilfREICH wäre es ALL_emal sich in der Raumlehre aus zu kennen :

  4. 4. Oktober 2017 um 16:39

    Raumfahrzeuge sind schuld! Sachen gibts!

    Dazu:
    http://n8waechter.info/2017/10/explosion-in-ukrainischem-waffenlager-raumflugapparate-und-satelliten/

    Da kratzt sich der Verschwörungstheoretiker unter seinem Aluhut erschüttert am Kopf und fragt sich, wer denn bitte hier eine Ablenkung benötigte, warum der Strom und die Komm-Systeme im Sicherheitsbereich ausfielen, was denn bitte “Raumflugapparate und Satelliten“ in diesem Zusammenhang sind und ob diese wohl irgendwelche Hoheitszeichen trugen?

    Hört sich so an, als habe eine Macht den Strom abgeschaltet und das Waffenlager in die Luft gejagt und vor, während und danach auch Flagge gezeigt und sichergestellt, dass auch alles nach Plan verläuft …

  5. KHS
  6. KHS
    4. Oktober 2017 um 19:55

    jo,alles verscherbeln da war mal der deutsche Flugzeugbau alà VFW,dann MBB !!!!

    https://jeversches-wochenblatt.de/Nachrichten/artikel/premium-aoerotec-in-varel-wird-laut-lies-nicht-verkauft-2

  7. 4. Oktober 2017 um 20:05

    17:45] Jouwatch: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis: „Beatrix von Storch ist seriös, ehrlich und engagiert“

    Ja die Gloria eine Frau mit Klasse, man kann Sie auch die Antimerkel nennen. Attraktiv, mit Herz, Hirn und Charakter, also alles was Merkel und den Systemschlampen fehlt.

  8. KHS
    • 4. Oktober 2017 um 20:28

      Da ist noch viiiiiiel mehr machbar !!

      Das Pentagon bereitet einen neuen Krieg in Südostasien vor
      http://www.politaia.org/?p=335761

      -dös ist so als
      …wenn die Türken+Saudi-Bagage hier einmarschieren um „ihre“ „Migranten“ und die „Moscheen“ zu „schützen“ !!

  9. 4. Oktober 2017 um 21:11

    Schwebende Pyramide

  10. 5. Oktober 2017 um 14:41

    http://info-direkt.eu/2017/10/03/deutschland-schule-schockiert-mit-hetze-gegen-die-afd/

    Deutschland: Schule schockiert mit Hetze gegen die AfD
    Das Markgraf-Albrecht-Gymnasium in Osterburg, Sachsen-Anhalt setzte ein „Zeichen gegen rechts“ und wurde somit zum Schauplatz einer schockierenden Inszenierung.

    Die Schule ist seit drei Jahren Trägerin des Titels „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“, wie die „AZ online“ berichtet. Nachdem die AfD auch in Osterburg 15% der Zweitstimmen geholt hat, wollte man ein „Zeichen setzen und etwas machen“, so Michaela Steinke, die Leiterin der Projektgruppe „Schule ohne Rassismus“.
    Schüler mussten sich „bunt“ kleiden

    Die Schüler des Gymnasiums wurden daher aufgefordert, sich möglichst bunt zu kleiden und sich in der ersten Pause auf dem Schulhof einzufinden. Im Aufruf ist von einem „Zeichen für Vielfalt und Anderssein sowie gegen Rechtspopulismus“ die Rede. Der Oberstufenkoordinator der Schule griff dann zum Mikrofon und versuchte die Schüler gegen die AfD aufzuhetzen. Das Ergebnis der Bundestagswahl erfordere „ein Zeichen gegen Ausgrenzung, gegen Rassismus und Extremismus“. Man sei eine „Schulgemeinschaft ohne Rassismus und mit couragiertem Handeln“.
    Ideologische Indoktrinierung

    Dass hier größtenteils Minderjährige gegen eine demokratisch-legitimierte Partei aufgehetzt wurden, scheint niemanden zu stören. Die „AZ online“ spricht gar von einem „starken Zeichen gegen Rechts“. Doch erinnert die gesamte Inszenierung tatsächlich vielmehr an totalitäre Systeme, in der die ideologische Indoktrinierung von Schülern an erster Stelle steht. Mit bedeutungslosen Phrasen wie „Weltoffenheit“ und „Vielfalt“ wird gezielt versucht, von den Ursachen des Wahlerfolgs der AfD abzulenken. Stattdessen wird ein moralischer Kampf zwischen „Gut gegen Böse“ inszeniert. Ein echter politischer Bildungsauftrag sieht anders aus.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: