Startseite > Kommentar, Nachrichten, Politik, Video > Putins großes Köpfe-Rollen

Putins großes Köpfe-Rollen

Gleich scharenweise entdeckten in den letzten Tagen und Wochen Gebietsgouverneure und andere Regionalfürsten der russischen Provinz, vergleichbar in etwa mit den deutschen Ministerpräsidenten, dass es an der Zeit ist, aus Altergründen und für eine Verjüngung des Staatsapparates zurückzutreten.

Jüngere, aufstrebende Funktionäre der Putinpartei „Einiges Russland“ rückten nach und zufällig bietet es sich an, gleichzeitig mit den Präsidentenwahlen Anfang 2018 auch eine Reihe von Gouverneurswahlen zu veranstalten, bis zu denen die Nachfolger noch etwas Zeit haben, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. An Zufälle glauben fachkundige Kommentatoren der russischen Politik hierbei nicht, denn Präsident Putin selbst hat die Macht, Gouverneure abzusetzen und kann natürlich auch, um einen Gesichtsverlust für die Provinzfürsten zu vermeiden, ihnen nahelegen, dass es wohl Zeit für einen Amtsverzicht ist.

Besonders interessant ist hierbei die Liste einer russischen Consultingfirma, die ausgewertet hat, wie erfolgreich Gouverneure sind, wie sich ihre Regionen wirtschaftlich entwickeln, wie viele Skandale sie oder ihr Umfeld hatten und wie stark ihr Rückhalt im Kreml ist. Unter den größten Wackelkandidaten, wie diese Auswertung ergab, sind alle fünf Provinzchefs dabei, die jetzt spontan zurückgetreten sind und noch elf weitere. Alles deutet somit auf eine geplante Aktion des Kreml hin. Julia Dudnik erläutert Euch die Vorkommnisse rund um dieses spannende Kapitel der russischen Politik, das im Land momentan viele Schlagzeilen macht, aber von den deutschsprachigen Medien erstaunlich intensiv ignoriert wird.

Quelle: http://www.russland.direct

  1. Kleiner Grauer
    3. Oktober 2017 um 08:09

    Ras Putin macht das richtig! Alle paar Jahre gehört ausgeräumt, weil eine dermaßen US gesteuerte Korruption herrscht. Diese muß zerschlagen werden!
    Das gescheffelte Geld liegt in den USA oder Kanada, sollen die Gouverneure hinterher ziehen und die US Mafia kennen lernen-ruck zuck, gibt es einen Herzstillstand durch Mikrowelle. Da sehnen DIE sich zurück in das Brüderchen Russland! Ras Putin hat Hintergrundwissen und Er schlägt im richtigen Moment gnadenlos zu, wo sich Satan Zylinderhut schon sicher gefühlt hat und neue Märkte aufgeteilt hatte: Ras Putin kann nicht nur in Syrien auf 300 Km Radius den Funkverkehr der Bombendemokratie lahm legen-Ras Putin kann auch in Russland Funkstille auslösen UND das hat Er ganz genial getan. Was wollen diese verkifften Pokerspieler gegen russische Großmeister im Schachspiel entgegensetzen. Die werden unter Wodka erst mal richtig gut!

  2. Kleiner Grauer
    3. Oktober 2017 um 08:55

    Welch lieblicher Text zum Freimaurertag in der BRiD?
    Welch liebliches Freimaurer Zahlenspiel im Text!?
    Welch lieblicher Zufall-alles Reiner-wie der Traubenzucker?
    Von Las Vegas ist hier bis jetzt nichts zu lesen? Dort gibt es nur Freimaurer Zahlen von der Presse über die Betroffenen!!!
    Dort gibt es im organisierten Glückspiel der Freimaurer keine Pause zur Trauer!
    Es müssen dort gigantische Gewinne an die Freimaurer fließen, wenn nach so einem Attentat das Roulett nicht angehalten wird!?
    Wäre das in St. Petersburg passiert, wären die Bombendemokraten aus den USA und der EU schon über Nacht einmarschiert und hätten nach der vorhergegangenen Bombardierung ganz Russland zur Trauer gezwungen!

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: