Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Was ist der Grund für Merkels Geisteskrankheit?

Was ist der Grund für Merkels Geisteskrankheit?

NJ Schlagzeilen: Dass Merkel geisteskrank ist, wurde bereits von unverdächtigen Fachkapazitäten festgestellt. Prof. Dr. Hans-Joachim Maaz ist einer der renommiertesten Psychiater Europas und stellte schon im Januar 2016 eine Diagnose im Zusammenhang mit Merkels irrealen Handlungen. Professor Maaz:
„Ja, DAS VERHALTEN VON FRAU MERKEL IST GEFÄHRLICH … Merkel leidet an Selbstüberschätzung, die sie mittlerweile IMMUN FÜR KRITIK macht. … Mich erinnert Merkel gerade an Erich Honecker als er in das Flugzeug nach Chile steigt und zum Abschied die Rotfrontfaust erhebt. … IHRE POLITIK IST VOLLKOMMEN IRRATIONAL … Ich glaube nicht, dass sich ihr Zustand bessern kann. Das narzisstische Problem hat unschöne Folgen – EIN PSYCHISCHER ZUSAMMENBRUCH.“
Heute ist Professor Maaz mit seiner Analyse voll bestätigt, denn am 25. September erklärte Merkel nach der Wahlkatastrophe für die CDU, sie sei wohl verantwortlich, habe aber alles richtig gemacht. Merkel:
„Diese Entwicklung ist auch mit mir verbunden als Person. Und zwar ganz offensichtlich. Trotzdem halte ich die Grundentscheidungen, für die ich natürlich in ganz besonderer Weise verantwortlich bin, für richtig.“
Während dieser Sitzung des CDU-Vorstandes erklärte Merkel auch, dass sie mit den Themen „öffentlicher Personennahverkehr und die Chancen von Landwirten AfD-Wähler zurückgewinnen will.“ Damit ist die Diagnose von Professor Maaz ein weiteres Mal bestätigt, dass Merkel vollkommen irrational, also weggetreten ist. Als ob für die AfD-Wähler der Personennahverkehr und die Chancen von Landwirten lebenswichtig wären, nicht aber, dass Merkel zusammen mit der EU die illegalen Negermassen aus Afrika jetzt einfach für eine neue Flut legalisiert:
„Um illegale Migration einzudämmen, will die EU-Kommission Flüchtlingen aus Afrika in den kommenden beiden Jahren die legale Einreise nach Europa ermöglichen“ (113 ntv-text Mi 27.9.2017 – 22:47). AfD-Wähler wollen nicht unter Merkels „Ungezieferflut verrotten“, so ein Ladenbesitzer in der Region Oppach…..

Quelle und weiter als PDF: schlagzeilen_heute 28.09.

  1. 28. September 2017 um 12:33

    Mir scheint die ganze Politik ist mindcontrol gesteuert. Sie sind nur noch besorgt ihre eigene Positionen zu halten. Das Volk ist Nebensache.

    • 28. September 2017 um 13:46

      Andere Variante….:
      (Diese Art der unterschwelligen Manipulation nennt man übrigens „Meme („Gedankensprosse“) setzen)

      Cannabis-Cocktails in Kalifornien
      Mix die Hanfpflanze
      http://www.tagesschau.de/ausland/cannabis-san-francisco-101.html
      „…..Seit der Legalisierung von Cannabis in mehreren US-Bundesstaaten blüht das Geschäft: Anbau und Verkauf der Hanfpflanze sorgen für Einnahmen in Millionenhöhe. In San Francisco gehört Cannabis zum Getränkeangebot in Bars….“

      Die Sache mit dem „Sprung in der Schüssel“ betrifft ja auch weite Kreise der Mitjubler…., eigentlich Alles was als Götze und „Vorbild“ untergeschoben wird.
      Apropos Irrenanstalt:
      Da gab es doch mal einen Typ der das Merkel zum „Übernapoleon“ hochjubelte… ?

      Zehn Gründe, warum Merkel größer als Napoleon ist
      xxtps://www.welt.de/geschichte/article135144135/Zehn-Gruende-warum-Merkel-groesser-als-Napoleon-ist.html
      Schäuble: Merkel erfolgreicher als Napoleon – Politik
      xxtp://www.sueddeutsche.de/politik/schaeuble-ueber-die-bundeskanzlerin-merkel-erfolgreicher-als-napoleon-1.2257015

      Napoleons missionarische Macke und die logenbasierten Ursachen KÖNNTEN sich aber tatsächlich bei dem Besatzerinventar Kasner/Sauer, genannt Merkel finden lassen..

  2. 28. September 2017 um 15:27

    Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

  3. 28. September 2017 um 16:29

    Dr. Eduard Koch – Verlust der Väterlichkeit der Gegenwart – Eine Psychoanalyse _ 22.mp4
    (https://www.youtube.com/watch?v=juF3hsygEqs)
    Da werden diese unreifen fern der Realität gezüchteten Grosskotze auch als Nachkriegskrüppel tituliert…

  4. 28. September 2017 um 19:08

    Fest steht einen normalen Menschen,sogar eine Nase, würde die massive Ablehnung die das Merkmüll überall erfährt psychisch mitnehmen. Merkmüll scheints wenig zu jucken. An der Kreatur ist was oberfaul.

  5. 1. Oktober 2017 um 08:58

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: