Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

Kategorien:Nachrichten
  1. 20. September 2017 um 09:22

    Apropos RA Schäfer -Webseite… 🙂

    „Fehler: Server nicht gefunden
    Der Server unter http://www.welt.de konnte nicht gefunden werden.“

    • OKR
      20. September 2017 um 09:46

      🤣🤣🤣 Wir finden den Fehler auch nixi ! 😝😜
      IS dat der Welt-Untergang ? 😝

      • 20. September 2017 um 10:28

        ABGANG… 🙂 , nur Abgang… 🙂
        …einer INTERPRETATION der Welt- Realität…..

  2. KHS
    20. September 2017 um 12:19
  3. KHS
    20. September 2017 um 12:33

    Wieviel BRD Po_litiker kann so eine russische 2 Takt Diesel Taiga Trommel nach Sibirien in den Steinbruch bringen ???

  4. KHS
    20. September 2017 um 13:37

    IS die Schabracke etwa als Kind zu heiss gebadet worden,oder was versucht die da zu faseln???

    • 20. September 2017 um 18:17

      Da war Sie halt mal wieder rotzbesoffen, normal sieht man da ja alles doppelt, bei Erika ist es gerade umgekehr je mehr Sie säuft je weniger Asylschamarotzer sieht Sie.
      Oder meinte Sie einfach ein paar einzelnen Mio?

  5. 20. September 2017 um 14:27

    Hinweis von Bodie

    Göring-Eckardt: Natürlich gehören Muslime zu Deutschland – ohne sie wäre es „sehr langweilig“
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/goering-eckardt-natuerlich-gehoeren-muslime-zu-deutschland-ohne-sie-waere-es-sehr-langweilig-a2219974.html

    „Der Familiennachzug ist der Schlüssel zur Integration“, sagte Göring-Eckardt der „Bild“. „Die Aussetzung des Familiennachzugs muss enden. Bei uns leben Familienväter, die sich integrieren sollen in Deutschland. Das können sie aber nicht, solange ihre Kinder und Frauen noch irgendwo in Aleppo, Damaskus oder sonstwo sitzen.“

    Dass mit dem Zuzug von Hunderttausenden Flüchtlingsfamilien die Grenzen der Integrationsfähigkeit in Deutschland überschritten werden, sieht Göring-Eckardt nicht.

    „Wir haben ein Grundrecht auf Asyl.

    Diese elendige Schlampe!!! Hoffentlich istt bald Schluß damit, dass so etwas Verkommenes in Deutschland auch nur irgend etwas zusagen hat, außer wenn es etwas gefragt wird.

  6. 20. September 2017 um 15:03

    Liebes Team,
    ich lese mit Begeisterung jeden Tag eure Informationen. Ihr solltet – um eure Glaubwürdigkeit nicht zu verlieren- die Verfassunggebende Versammlung erwähnen. Man kann sie/uns mittlerweile nicht mehr übersehen/-hören.
    Gruß Bernd

    Verfassunggebende Versammlung

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

    ddbradio Hauptstudio: https://www.ddbradio.org/

  7. KHS
  8. KHS
    20. September 2017 um 17:14

  9. 20. September 2017 um 18:27

    EILMELDUNG: CSU lässt AfD polizeilich verfolgen
    ABSURDER POLIZEIEINSATZ GEGEN DIE AFD IN MÜNCHEN

    In Deutschland herrscht der blanke Wahnsinn. Man kann auch sagen: In Deutschland herrscht der blanke Terror gegen all Bewegungen, die nicht auf Merkels Welle mitschwingen. Was der bayerische Innenminister gegen die AfD angeordnet hat, ist eines Rechtsstaats unwürdig – und würde man eher in einer Diktatur vermuten. Nun, in einer solchen sind wir längst angelangt. Auch wenn die meisten Deutschen davon noch immer nichts mitbekommen haben wollen.

    IM LINKSSTAAT DEUTSCHLAND GILT DER RECHTSSTAAT NUR NOCH FÜR NICHTLINKE

    Da darf eine Merkel tausendfach deutsche Gesetze brechen und gegen grundlegende Prinzipien der deutschen Verfassung (“Grundgesetz”) verstoßen. Es geschieht nichts..
    .
    Da schließen sich dutzende der ranghöchsten Verfassungsjuristen zusammen und erheben eine Sammelklage gegen Merkels massiven Machtmissbrauch. und diese Klage wird vom Bundesverfassungsgericht erst gar nich5 angenommen
    (Nur Dummköpfe und naive Zeitgenossen glauben, dass bei diesem unfassbaren Justizskandal das Kanzleramt im Vorfeld nicht massiven Druck gegen die höchsten deutschen Richter ausgeübt hatte).
    .
    Da darf das BKA von 600.000 seitens Flüchtlingen erfolgte Straftaten vertuschen- und es geschieht nichts. da dürfen linke Chaoten und kriminelle eine ganze Stadt in einen Kriegszustand versetzen, hunderte Polizeibeamte verletzen, hunderte Autos anzünden und auf eine regelrechte Menschenjagd gehen: Außer leeren Worthülsen geschah nichts in unserer Links-Diktatur.
    .
    Da dürfen eingewanderte Moslems Deutschen in geplanten Terrorakten töten, sich an tausenden Frauen und Kindern sexuelle vergreifen, jeden Tag über 800 Straftaten verüben: Und es geschieht nichts (Quelle)
    .
    Da dürfen Moslems in aller Öffentlichkeit, im Netz und in den Moscheen für den Dschihad werben – und es geschieht nichts.
    .
    Da durften hunderte Türken und andere Moslems in NRW “Juden-ins-Gas“ rufen: Und es geschah nichts.

    Doch wenn die AfD einen Beamer anlässlich einer Wahlveranstaltung einsetzt, wird ein polizeilicher Großeinsatz angeordnet – und die AfD-Verantowrtlichen stundenlang vor Ort festgehalten.

    In unserem Linksstaat wird der Rechtsstaat nur gegen Nichtlinke mobilisiert. Dann aber bis an die Grenzen des Rechtsstaates und über diese hinaus. Denn die Begründung für diesen völlig politisch motivierten Polizeieinsatz ist ein Witz. Der Beamereinsatz wird mit “Hausfriedensbruch” seitens der AfD begründet. Wie bitte?

    Nun: Wir wissen nun zweierlei: 1. Bayern, einstmals neben Baden-Württemberg die Speerspitze des deutschen Konservatismus, ist genauso links wie Baden-Württemberg grün ist. Und 2:

    Diese Aktion, drei Tage vor der Bundestagswahl, wird der AfD hunderttausende Stimmen bringen.

    Dafür hat sie sich gelohnt.

    Michael Mannheimer, 20.9.2017

    https://michael-mannheimer.net/2017/09/20/eilmeldung-csu-laesst-afd-polizeilich-verfolgen/

    Das Ganze ist derart dummdreist, dass ich den Beitrag mal als kompletten Text einstelle.
    Danke an Herrn Mannheimer dass er das thematisiert und damit öffentlich gemacht hat.

  10. 20. September 2017 um 19:49

    „Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

    Vier Tage vor der Bundestagswahl bastel die heute-show ihre eigenen Wahlplakate

    „#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate“, schreibt die Redaktion der Satire-Sendung „heute-show“ bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa „Bernd statt Börek“ und „Weil Hitler gerade nicht kann.“ Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik.

    http://meedia.de/2017/09/20/weil-hitler-gerade-nicht-kann-zdf-heute-show-frisiert-afd-plakate-um-und-polarisiert-damit-im-social-web/

    Danke für die Wahlwerbung, das motiviert die Leute eher, als dass es Sie abhält AfD zu wählen.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: