Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

Kategorien:Nachrichten
  1. 26. August 2017 um 08:43

    Warnung vor Christoph Hörstel
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/08/warnung-vor-christoph-horstel.html
    „….Wegen meinem vorherigen Artikel der Schuldenbegleichung Russlands ist es mir wieder eingefallen und weil die Bundestagswahlen bevorstehen, schreibe ich folgenden Zeilen als Warnung: ..“

    RZ:
    Da wird Hörstel wohl wieder „seine“ vollmundig angekündigte „Rechtsanwältin mit jüdischer Grossmutter“ in Marsch setzen…

  2. KHS
    • KHS
      26. August 2017 um 10:48

      Watte Werfer ade !

  3. Blaue Magnetische Nacht
    26. August 2017 um 10:51

  4. OKR
    26. August 2017 um 14:57

    Seltsam. Bei unseren weltweiten Erkundungs- und
    Aufklärungsflügen der letzten 24 Std. stellten wir fest, daß die Welt noch steht, die Banken, Supermärkte, Tankstellen, etc. pp. auch noch funktionieren.
    ALLerdings war weit und breit kein Kaiser zu sehen.
    Nur beim Überflug der Wilde Kaiser und der steht felsenfest
    im Heiligen Land.

    Auch konnte man den Eichelzwerg in seiner Fluchtburg hinter
    dem Berg sehen.

    SIEG HEIL ALLE !!! 🙋

    • 26. August 2017 um 18:01

      Der Eichelzwerg hinterm Berg aus der Fluchtburg gibt nicht auf >>> Meldung von heute

      [17:15] Es sind interessante Informationen zur Vorbereitung des deutschen Militärs reingekommen, die ich nicht direkt bringen kann. Alles ist für den jederzeitigen Kriegseinsatz vorbereitet. Diese Vorbereitungen geschahen zum Teil in der abgelaufenen Woche. So sollen etwa bereits Einrichtungen wie Umspannwerke durch getarnte Soldaten geschützt werden. Man rechnet eindeutig mit dem Kriegsbeginn noch dieses Wochenende. Haut ab aus den Städten!WE.

      Nachtrag 18:00

      Das ist der BW-Messenger. Der Moslem-Angriff kommt sehr wahrscheinlich diese Nacht. Die militärischen Quellen sagen auch, dass die Moslems wahrscheinlich in der Nacht angreifen werden. Der Crash kommt dann am Montag.

      PS: Ich habe gerade eine Flasche Champagner geöffnet, die schon über eine Woche im Kühlschrank war. Ja, wir haben es „geschafft“, auch wenn das makaber klingen kann. Auf ins Kaiserreich!WE.

      https://hartgeld.com/systemkrise.html

      • OKR
        26. August 2017 um 18:21

        Na dann Prost Mista judenzwerg. Hoffentlich bleibt ihm
        der Champanier im Halse stecken oder durch das vrile
        Gas verreißt‘s ihn gleich ! 🤣😝

  5. 26. August 2017 um 18:26

    Leserhinweis >>

    Anonymous „Italien ~ Flüchtlinge führen blutigen Krieg gegen Militär und Polizei“ ~ Mafia liquidiert 120 Afrikaner

    http://www.anonymousnews.ru/2017/08/26/italien-fluechtlinge-fuehren-blutigen-krieg-gegen-militaer-und-polizei-mafia-liquidiert-120-afrikaner/

  6. luederitzbucht
    26. August 2017 um 19:07

    Gut, dass die solches Gesindel nach Europa einschleusen, sonst würde den Europäern der Ernst der Lage gar nicht auffallen !!! Weiter so.

    • 26. August 2017 um 21:13

      Genau, luederitzbucht!
      Hi, wie lustig! Ist doch großartig dieses Chaos! Famoser könnte sich die NWO mitsamt ihren Promotern kaum selbst diskreditieren. Tja, da ist wohl einiges schief gelaufen. Mit ein wenig Stunk hat man seitens der satanischen Strippenzieher während der Invasion natürlich, aber eher seitens der Bevölkerung gerechnet und nicht mit diesem höllenartigen selbstfabrizierten Hexenkessel, der sämtliche beanspruchten Moralaffinitäten ad absurdum führt, die Fässer zum Überlaufen bringt und für die selbst ernannten Weltbeglücker demnächst höchst existenzbedrohende Züge in Form authentischer und nicht verlogener oder manipulierter Justiz annehmen wird. Väterchen Stalin hätte bei solchen Verhältnissen sicherlich ein beruhigendes Maß an Berechtigung für seine homizide Politik vorgefunden. Läuft doch alles wunderbar. Jetzt wird r e c h t b a l d wieder Gerechtigkeit walten. Dann richtet das Volk und es gnade euch Gott…

      • 26. August 2017 um 22:12

        BaSSd ! Nu gerade ! (siehe der Kollesche aus Halle mit seinen Sariredemos…)

        Ganz neuer Willkommens-Ton: Kommunen fordern Stopp der Flüchtlingsverteilung
        https://politikstube.com/ganz-neuer-willkommens-ton-kommunen-fordern-stopp-der-fluechtlingsverteilung/
        „..Helmut Schulze
        Ist doch alles kein Problem. Mietet halt wieder Schlösser und Kreuzfahrtschiffe an in Millionenhöhe. Nicht vergessen für ausreichend Schokopudding zu sorgen. Nicht das wieder eine 10M Halle abgebrannt wird und eine Miriam Koch (Grüne) Freiwillige verpflichten muss um den Kulturfremden das Essen hinterher zu tragen. Für die Illegalen im Knast bitte wie gewohnt Halal Lieferservice bereit stellen und für ausreichend Fernsehprogramme sorgen. Nicht das es wieder Beschwerden gibt. /Ironie
        ..“

  7. 26. August 2017 um 21:31

    passt zur obigen Verlinkung:
    „Opp24: Globales Geldsystem am Ende: Was dürfen wir darüber wissen?““

    Eurokrise in Italien: „Werden wir am Euro sterben?“
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 26.08.17 18:52 Uhr
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/08/26/eurokrise-italien-werden-wir-euro-sterben/
    „…. Euro wurde von vermeintlichen Staatsmännern gewollt, die in Wirklichkeit nicht mehr waren als bescheidene Diener der neoliberalen totalitären Doktrin eines Milton Friedman, und er wurde den Italienern als das neue Eldorado verkauft. …“

    RZ:
    Es ist interessant mit welchen Verrenkungen (dritte Person sagt….) man Offenkundigkeiten verkündet ohne selbst die Verantwortung übernehmen zu müssen…
    ES hülft aber Alles nüscht…- Euer Lügengeld ist für – und im Arxxx !
    —- auch wenn Es als „Neue D-Mark“ an die Söldner hier verteilt wird !

  8. Blaue Magnetische Nacht
    26. August 2017 um 23:40

    Geht´s noch ???
    Ruf nach „Gerechtigkeit“: Diese Staaten wollen von Deutschland Reparationszahlungen

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170826317187508-ruf-nach-gerechtigkeit-staaten-wollen-von-deutschland-reparationszahlungen/

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: