Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Präsident von Tschechien verspottet Merkel mit einem Bild

Präsident von Tschechien verspottet Merkel mit einem Bild

Milos Zeman: Merkel am Abgrund

Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik, macht sich in einem Facebook-Post über Merkel lustig. Ein Bild zeigt die Bundeskanzlerin am Abgrund.

Ein Bild rast derzeit durch Facebook. Es zeigt die Bundeskanzlerin auf einem Felsvorsprung am Abgrund. Gepostet wurde es vom Präsidenten der Tschechischen Republik,
Miloš Zeman, persönlich. Das Werk wurde schon über 2000 mal geteilt und wird in Tschechien lebhaft kommentiert. – Es bleibt abzuwarten, ob sich durch den frechen Post diplomatische Verwicklungen ergeben.

Quelle: https://astrologieklassisch.wordpress.com/
bzw. mmnews

  1. 25. August 2017 um 18:36

    Nur noch ein kleiner Hauch, und wech ist die DreckSau.
    Auf Nimmer Wiedersehen, Du MassenMörderin Du – Angela Merkel.

  2. 25. August 2017 um 19:19

    Sind wir Deutschen feige? JA, WIR SIND FEIGE ! In echten Staaten hätte sogar der Verfassungsschutz die Alte eingesperrt und nicht Kritiker an ihrer grottenerbärmlichen volkszersetzenden „Politik“ !!!!!!!!

    • 26. August 2017 um 10:35

      Offenbar erfüllt die alte Hexe noch eine Funktion, nämlich wie kein anderer deutlich zu machen, was uns bei einer Fortsetzung ihrer Politik erwartet. Bei niemand anderem wachen die Leute so schnell auf – für die, die das schon lange sind, natürlich immer noch viel zu lansam…

  3. 25. August 2017 um 19:57

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  4. 25. August 2017 um 20:04

    Es wird einsam um das merkmüll.
    Sogar ihre juden und andere Ratten verlassen das sinkende merkmüll Schiff.
    Angela Merkel ist die Spottfigur der Welt.

    • 26. August 2017 um 10:29

      Das zeigt auch, wie dumm die Vertreter der Dunkelmächte sind, wenn sie allen Ernstes glauben, ihre perverse, unerträgliche, menschenmörderische Welt könnte eine Konkurrenz zur göttlichen Schöpfungsordnung darstellen. Elementar wichtig für die Typen ist die Lüge und der Kampf gegen die Wahrheit. Sobald das Volk einmal gemerkt hat, wohin die Reise geht („An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen…“), ist sie auch schon fast beendet und die Finsterlinge finden sich da wieder, wo sie hin gehören: am Abgrund…

  5. Soul Power
    26. August 2017 um 08:32

    Sogar beim Freiklettern noch im rosa Hosenanzug…

  6. 26. August 2017 um 10:51

    Es wird auch deutlich, wie sehr die FM-Philosophie „Zünde die Scheune an und spiele die Feuerwehr“ nicht mehr funktioniert. Das fabrizierte Chaos wendet sich gegen die eigentlichen Urheber. Siehe auch Frankreich. Die Halbwertzeit der Marionetten ( Macron) wird immer kürzer…

  7. 27. August 2017 um 10:43

    Neu beim NJ

    Der Neoliberalismus ist tot … Merkel spring

    Quelle: schlagzeilen_heute 27.08.2017

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: