Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Militärpolitik, Nachrichten, Politik > HG – Informationen Deutschland

HG – Informationen Deutschland

24. August 2017

Hartgeld – Leserzuschrift-DE: vom 23. und 24.08.
Kleiner Bericht aus dem Saarland:

Als Bewohner des Saarlandes, etwa 80km südwestlich von der berüchtigten Ramstein Airforce Base, möchte ich hiermit einen kleinen Bericht absenden der – wenn man sich die allgemeine Lage vor Augen führt – nur einen Schluß zulässt! Da ist etwas gewaltig am Brodeln! Militärische Tiefflüge den ganzen Tag, vereinzelte A-10 Kampfflieger in der Luft, so tief dass man die eindeutig an der Form erkennt, in der Nacht hört man schwere Flugzeuge lange Zeit brummen, mit Sicherheit Frachter oder andere Transporter. Vereinzelt am Tag sieht man auch C-17 und C-130 von und nach Ramstein kommen und gehen. Freunde erzählen mir das entlang der Autobahn A6 an Kaiserslautern vorbei die Luft schwanger ist vom verbranntem Kerosin dieser Flugzeuge.

Hinzu kommt dass seit einiger Zeit mein Internet-Router, eine Fritzbox, das 5 Ghz Band automatisch abschaltet wegen folgender Meldung Radarerkennung- (DFS-Wartezeit (bedeutet Deutsche Flugsicherung)) durch Kanalbelegung ausgelöst, 5 Ghz Band temporär nicht nutzbar! Dies passiert auch mitten in der Nacht, obwohl der nächste Flughafen Saarbrücken nachts ohnehin geschlossen ist. Das könnte auch durch Drohnen geschehen, deren leises Brummen ich meine zu erkennen. Wie immer das jetzt einzuordnen ist, ein gutes Gefühl habe ich schon lange nicht mehr, ganz besonders in dieser Nähe zu dieser Airforce Base, auf der auch Atomwaffen gelagert sind und auch drum herum allerfeinstes Kriegsgerät in den Wäldern liegt! Als Link noch diese Seite hier: Nukemap. Da kann jeder für sich nachschauen was passieren wird wenn der Tag X kommt…

[20:00] Es wird derzeit viel militätische Aktivität aus Deutschland berichtet. Nicht nur von den Amis. So sollen auch weisse Sattelschlepper von deutschen Militärfahrzeugen begleitet werden, vermutlich Munitionstransporte. Ebenso sollen in Kasernen plötzlich Containerdörfer entstanden sein.WE.

Neu: 2017-08-24:

Vermutlich wird die CDU noch dieses Wochenende entsorgt, Es gibt neue Infos,WE

und

Eichelburg:   Systemwechsel im Oktober

Neue Verschiebung oder zeitliche Verschleierung? Update2

 

  1. OKR
    24. August 2017 um 12:09

    Jo, jetzt geht’s los. ALLes in voller Alarmbereitschaft in Deutschland da ja halb Deutschland im Ausland im Urlaub IS. Der Eichelzwerg hat den Vollschuss.

    😜😝

  2. 24. August 2017 um 12:40

    Schon im März wars bei dem Burgeichel soweit >> https://terragermania.com/2016/03/19/eichelburg-message-der-verborgenen-eliten-an-die-leser/

    Eichelburg: Message der „verborgenen Eliten“ an die Leser
    19. März 2016

    Ich hatte heute wieder ein Briefing durch meine Elite-Quellen. Diesesmal bekam ich ein Schriftstück, dass exakt so veröffentlicht werden soll. Der Scan ist auf der nächsten Seite.

    Es soll alles sehr schnell gehen, Es wird ein Art von Blitzkrieg sein. Ab jetzt werde ich nur mehr sporadische Infos bekommen. Ostern hat eine wichtige Bedeutung, vermutlich geht es jetzt mit dem Terror los und am Ostersonntag erscheint vermutlich der Kaiser. Bitte lesen Sie selbst. Beten kommt sehr oft vor. Es wurde wieder betont, dass der Plan sehr alt ist.

    Es ist jetzt Zeit für den Umzug in die Fluchtburg.

  3. KHS
    24. August 2017 um 13:01

    ……..IS derzeit ungünstich weil ich im Garten bin.Bis Oktober muss ich mir noch Winterreifen
    für meinen Rasenmäher besorgen.Nächstes Jahr Ostern wäre besser,dann fahr ich wieder mit ostfriesischen Regenreifen……

    • 24. August 2017 um 13:42

      Gartenarbeit is sehr Wichtig !!!!
      Sehr Wichtig !!!!

      • OKR
        24. August 2017 um 14:23

        Gröööhl !!! Was ist denn Heute los ?
        ALLe gut drauf !?

        Leider, KHS, DAK, sarraziner2012:

        SUPER GEIL HEIL !!! 🤣🙋

  4. sarraziner2012
    24. August 2017 um 13:24

    Im Saarland herrschen offenbar ganz besondere Luftfahrtbestimmungen, wenn sich Kommunikationsfrequenzen wie behauptet überschneiden würden.

    HG ist ja der „Router“ von Eichelburg und sendet rund um die Uhr seine virtuellen „Flares“. Da sich meist die Erkenntnisse des Sprichwortes „Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn“ in Bezug auf die Qualität von Eichelburgs Ansagen bestätigen, darf darüber herzlich gelacht werden!

    Wenn die im 5 GHz – Bereich funkenden WLAN-Router tatsächlich den US Militärstandard beeinflussen könnten, wäre das ja wohl die ultimative Geheimwaffe gegen unliebsame amerikanische Besatzungskräfte.

    Vielleicht hat Eichelburg höchstpersönlich mit seinem 5 GHz – Sender über den großen Teich SOS nach Langley gefunkt und die US Marine versehentlich derart verschreckt, dass dies zur weltweiten Unterbrechung aller maritimen militärischen US – Einsätze führte.

    Die USS John S. McCain war da wohl kürzlich im 5 GHz Band unterwegs und wurde gerammt. Ein böses Omen für den in #Pizzagate verstrickten Namensgeber des Zerstörers?

    Ob jemand die CDU usw. wegputzt, oder nicht spielt dabei überhaupt sowieso keine Rolle mehr. Niemand interessiert sich für irgendwelche etablierten Parteien, die meisten Deutschen haben den Champagner schon kalt gestellt für den Fall, dass das aktuelle System am Eigenversagen kollabiert.

    Eichelburgs Nebelgranaten sind Täuschkörper zur Ablenkung. Flares.

    Doch wie sieht ein echtes „Flare“ aus, das nicht von Eichelburg Geschützen stammt?

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: