Startseite > Kommentar, Nachrichten, Politik > Worte und Taten des Martin Schulz

Worte und Taten des Martin Schulz

http://www.kla.tv/  Montag, 21.08.

Googelt man einmal nach Martin Schulz, wer genau dieser neue Spitzen-Kanzlerkandidat der SPD eigentlich ist, stellt man zunächst einmal erstaunt fest, dass alle diesbezüglichen Startseiten einem ausgefegten und geschmückten Haus gleichen. Man muss sich schon ungefähr bis zur 10. Ebene alleinigen Mainstream-Jubels durchwühlen, bis man auf erste kritische Beiträge über Schulz stößt. Bevor unter dieser offensichtlich »Mass-losen« Internetsäuberung auch noch letzte kritische YouTube-Videos ausgefegt sind, erinnern wir mit nachfolgenden Beiträgen daran, dass es jetzt noch freie, sehenswerte und natürlich ernüchternde Gegenstimmen gibt. Nutzen Sie die Zeit, Ihre eigene Meinung durch das Studium investigativer, das meint enthüllender Beiträge, fit zu machen. Die laufende Internet-Inquisition nämlich fordert zunehmend ihre Tribute. Unter drakonischen Strafandrohungen führen deren Schergen tagtäglich unliebsame Portale, Schriftbeiträge und Videos gleichsam dem Scheiterhaufen entgegen. Gemäß nachfolgenden Zeugenaussagen kommt mit Martin Schulz ein Kanzlerkandidat ins Spiel, der zwar das eine sagt, dann aber das andere tut. Schlechter Umgang verdirbt bekanntlich gute Sitten … Sollten die Deutschen allerdings bewusst einen weiteren Kanzler mit amerikanischen Manieren begehren, dann sind sie mit Martin Schulz natürlich bestens bedient, denn: Er sagt stets gezielt das eine, was das Volk hören will, setzt aber konsequent nur das andere in die Tat um, was die oberen Zehntausend haben wollen. Diese Leute predigen laufend von Demokratie, praktizieren dabei aber unaufhörlich die Diktatur. Helfen Sie daher mit, dass solche Gegenstimmen wie nachfolgende nicht vom Netz verbannt werden können.

von is.

Kategorien:Kommentar, Nachrichten, Politik Schlagwörter:
  1. 22. August 2017 um 08:53

    „Er sagt stets gezielt das eine, was das Volk hören will, setzt aber konsequent nur das andere in die Tat um, was die oberen Zehntausend haben wollen. Diese Leute predigen laufend von Demokratie, praktizieren dabei aber unaufhörlich die Diktatur.“

    Das ist das Markenzeichen dieser ganzen dämonkratischen Politsatanisten, Lügen wie ein Merkel, Wasser predigen und Wein saufen.

    Der unterste Abschaum des Planeten halt und Judenknechte.

  2. OKR
    22. August 2017 um 09:04

  3. 22. August 2017 um 14:08

    Der Typ ist genial. Bislang hat immer noch niemand herausgefunden, wo der seine Hörner versteckt…

  4. 22. August 2017 um 15:28

    …hm. Und des tatsächlich linken Sigmar Lebenslauf, liest sich wie aus einem deutschen Muster-Bilderbuch. Sogar dem Vaterlande will er gedient haben – mit Uniform und Waffe. Tja. Wer im besetzten Deutschland weiter seine Übersee-Handlanger zur Ausplünderung und Ermordung des Deutschen Volkes in Führungspositionen in Stellung haben will, der schreibt jenen „Kämpfern“ sicher auch märchenhaft-schöne Lebensläufe auf den Leib…

    Da kann des linken Sigmars Bräune, welche ganz augenscheinlich eher an wohlbekannte, ewig umherziehende Völkchen erinnert, wohl nur eine antisemitisch-verläumderische Täuschung der Sinne sein!

    XXX

    P.S.
    Im übrigen sollte so langsam mal offen über Abstammungs- und Gentests für alle „deutschen“ Politiker nachgedacht werden…

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: