Archiv

Archive for 10. August 2017

Facebook’s Veruntreuung persönlicher Daten

10. August 2017 1 Kommentar

Donnerstag, 10.08.2017

Mark Zuckerberg kaufte 2014 Whats-App für 19 Mrd. Euro. Ganz selbstlos war dieser Deal nicht. Facebook und Whats-App zusammen sind zum medialen Riesen geworden. Facebook hat auf alle eingestellten Inhalte ein Copyright. Für was werden all die gesammelten Daten verwendet? Und wollen wir das wirklich?…..

Quelle und weiter:  zur Sendung → 

Ende einer Supermacht: USA von baldigem Status-Verlust bedroht

10. August 2017 Kommentare aus

US-Veteran (Archivbild)

Der Forschungsdienst des US-Kongresses hat vor kurzem einen umfangreichen Bericht zur „Rolle der USA in der Welt: Geschichte und Probleme des Kongresses“ veröffentlicht, berichtet die „Nesawissimaja Gaseta“.

Darin verwiesen die Experten darauf, dass der seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges existierende Status als globale Führungskraft schwindet. In dieser Zeit habe sich Amerika um die Verteidigung einer offenen Weltordnung bemüht, die es unter Mitwirkung seiner Verbündeten angeblich nach Mai 1945 etabliert habe.

Seit dieser Zeit behaupteten alle US-Präsidenten, die Kräfte anzuführen, die für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte in allen Regionen der Welt stehen. Zugleich kritisierten sie ständig verschiedene Machthaber, die sie für autoritär und undemokratisch hielten. Und immer wieder bemühte sich Washington darum, die Entstehung von regionalen Hegemonien zu verhindern, die ihm potenziell die Stirn bieten könnten.

Die Verfasser des Berichts stellten fest, dass einige Aussagen und Schritte des Präsidenten Donald Trump in letzter Zeit eine gewisse Unsicherheit des Establishments bezüglich der künftigen Rolle der USA provoziert haben, so dass unter Diplomaten und für die strategischen Prinzipien Washingtons zuständigen Experten und Politikern sowie in der Gesellschaft zahlreiche Debatten begonnen haben.

Sollte sich der globale Status der Vereinigten Staaten verändern, könnte das eine wesentliche Rolle für ihre Außenpolitik, ihre nationale Sicherheit und ihre außenwirtschaftliche Politik spielen, wie auch für diverse Programme innerhalb des Landes, warnten die Experten….

Quelle und weiter: Ende einer Supermacht: USA von baldigem Status-Verlust bedroht

Pentagon plant Präventivschlag gegen Nordkorea – Medien

10. August 2017 6 Kommentare

Pentagon, Hauptquartier des US-Verteidigungsministeriums in Arlington (Virginia)

Das Pentagon arbeitet an einem Plan zur Versetzung mehrerer Präventivschläge gegen die nordkoreanischen Militärobjekte. Dies berichtet der TV-Sender NBC unter Berufung auf hochrangige US-Militärs.

Den Quellen zufolge wird die Schlüsselrolle bei der Umsetzung des Plans schweren strategischen Bombern vom Typ B-1B beigemessen, die auf dem Militärstützpunkt der US Air Force Andersen auf der Insel Guam stationiert sind. Derzeit befinden sich sechs solche Kampfjets auf der Militärbasis, die zuvor am gemeinsamen Manöver der USA, Südkorea und Japan im Raum der Koreanischen Halbinsel beteiligt gewesen waren, erinnert der Sender.Die Luftschläge können gemäß dem Plan insgesamt auf mehr als 20 nordkoreanische Objekte versetzt werden, allen voran Raketenstartplätze.

Zuvor hatte Pentagon-Chef James Mattis erklärt, dass Nordkorea sein Atomprogramm beenden und von jeglichen Schritten absehen solle, die „das Ende seines Regimes und den Untergang seines Volkes“ zur Folge haben würden….

Russischer Militärflieger über Washington – Pentagon versucht Erklärung

10. August 2017 2 Kommentare

Tupolev Tu-154

Ein russisches Militärflugzeug vom Typ Tu-154 ist am Mittwochnachmittag über den Gebäuden des US-Kongresses, des Verteidigungsministeriums sowie den Sitzen des US-Präsidenten geflogen. Dies berichtet der Nachrichtensender CNN.

Die russische Militärmaschine flog demnach unter anderem über die Stadt Bedminster, wo sich Präsident Donald Trump zurzeit aufhält, den Trump Golf Club im US-Bundesstaat Virginia, die Erholungsanlage des Präsidenten in Camp David, den Regierungsbunker in Mount Weather und den US-Luftwaffenstützpunkt Andrews im Bundesstaat Maryland, wo das Flugzeug des US-Präsidenten stationiert ist.

Damit ist das russische Flugzeug in eine Zone eingedrungen, die in den USA als am meisten geschlossen gilt. Laut zwei CNN-Quellen war der Flug mit den US-Behörden im Rahmen des Vertrags über den offenen Himmel vereinbart gewesen…..

Quelle: Russischer Militärflieger über Washington – Pentagon versucht Erklärung

Das Thermofenster und die Sendepause…

10. August 2017 2 Kommentare
Was Dunja darf und die Anderen nicht: In ihrer angeblich „humoristisch“ gemeinten Facebook – Antwort auf einen für sie ärgerlichen Beitrag entlarvt sich einmal wieder unser System und brüskiert die Facebook – Zensoren gleich mit:
 …..
Es überrascht, wie schnell sich Facebook doch für ein vorschnelles Löschen entschuldigen kann, selbst wenn Gleiches mit Gleichem, also alles, was gegen die vorsichtig als „Netz-Etikette“ bezeichnete Ordnung verstößt,  vergolten wird. 
 …..
Unzählige Löschopfer warten heute noch vergebens auf Wiederherstellung, geschweige denn Rehabilitation. Als Normalbürger hat man nun einmal kaum Chancen auf Gleichbehandlung, wobei angemerkt werden muss, dass es bei Facebook schreibende Normalbürger mit auf den Punkt gebrachte Fragestellungen nicht gibt, denn das System diskriminiert diese dann entweder als rechtes Pack, Querulanten oder stigmatisiert sie schlimmstenfalls sogar zum Reichsbürger. 
 …..
Vielleicht können die beiden großen amerikanischen Botschaften, die hamburgerverschleudernden Schnellrestaurants sich mal zum Clown machen und einen neuen Hamburger kreieren, welchem sie den wohlklingenden Namen „Reichsburger – XXL“ verpassen, nach dem Motto: Ich hab euch zum Fressen gern…
….. 
Auch hier, vor allem bei den Reichsburgern gilt in der Herstellung die Lebensmittelverordnung und das Thermofenster, die Kerntemperatur muss einfach stimmen, da ganz speziell die Reichsburger als schnell verderbliche Ware gelten und umgehend verzehrt, also eliminiert werden müssen.
 ……
Würde also der Reichsburger schlecht bekommen, liegt das an seiner Beschaffenheit:
Er stellt Fragen, auf die das System noch immer keine klare und vollumfänglich Antwort geben darf und  verhetzt allein schon die Frage als zensurwürdigen Hasskommentar. Gleichzeitig wird gegen die Fragesteller als purer Reizreaktionsmechanismus eine ketzerische Treibjagd mit allem, was das Hassrepertoire zu bieten hat, veranstaltet. 
 …..
Maas’ Schützlinge vergelten Gleiches mit Gleichem. Alle sind eben gleich und manche  sind von Geburt nun einmal bedeutend „gleicher“!  
 …..
Hitler drohte einst: Von nun an wird Bombe mit Bombe vergolten….
….. 
Heute will die ganze Welt angeblich wissen, dass gegenseitiges Bombardement die Schere der Gewalt nur noch weiter öffnet und keinen Frieden zulassen wird. Warum dann auf der Welt weiter mit den Säbeln gerasselt wird, ist eine äußerst fragliche Sache.

Weiterlesen …

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

10. August 2017 2 Kommentare
Kategorien:Nachrichten