Startseite > Militärpolitik, Nachrichten, Politik > „China kämpft im Kriegsfall an Russlands Seite“ – Experte wertet „Signal“ an USA aus

„China kämpft im Kriegsfall an Russlands Seite“ – Experte wertet „Signal“ an USA aus

27. Juli 2017

Chinesische Soldaten bei einer Schau

 Erstmals in der Geschichte sind chinesische Kriegsschiffe in der Ostsee eingetroffen, um an einer gemeinsamen Militärübung mit Russland teilzunehmen. Vor dem Hintergrund der Spannungen der Nato mit Russland sendet China laut dem Militärexperten Konstantin Siwkow damit ein unmissverständliches Signal an die USA.

„Dass Chinesen überhaupt in der Ostsee aufgekreuzt sind, bedeutet, dass China nicht nur im Fernen Osten mit Russland zusammenarbeiten will“, kommentierte Siwkow, korrespondierendes Mitglied der Russischen Raketen- und Artillerieakademie, in einem Gespräch mit Sputnik. Er verwies darauf, dass die chinesische Kriegsmarine zwar noch keine operativen Infrastrukturen in entlegenen Teilen des Weltmeeres habe, dennoch zu Übungen mit Russland in die Ostsee gekommen sei.„Damit demonstriert China, dass es im Kriegsfall auf der Seite Russlands als sein Verbündeter kämpfen wird. Und das nicht nur in der Ostsee“, sagte der Experte. „China wird nämlich in allen Regionen der Welt gemeinsam mit Russland kämpfen, es mit der eigenen Luftwaffe und bei Bedarf auch mit dem eigenen Heer unterstützen. Das ist der Sinngehalt dieses Signals.“

Quelle: https://de.sputniknews.com/politik/20170727316773166-china-ostsee-marine-usa-singal-russland-kriegsfall/

  1. 27. Juli 2017 um 23:27

    Da das Pentagon inzwischen auch noch auf deren Seite ist, wird es einsam für die restlichen satanischen Schurkenstaaten Saudiarabien, Israel und ihre Marionetten in Berlin…

  2. KHS
    28. Juli 2017 um 02:07

    Cheffe sacht nö………!

    Spuknicht,welche Meldung IS nun wahr……..? Aber wenn es um den Kampf gegen das „REICH“ geht,dann steht die Front.Das „REICH“ wird denen schon den Gas Hahn dicht
    drehen……..

    https://de.sputniknews.com/politik/20170727316776210-putin-china-militaerblock/

    Allein im Handelskrieg gegen die deutsche Autoindustrie wird nach dem Tag X erbarmungslos zurück geschoSSen !

    • KHS
      28. Juli 2017 um 02:12

  3. KHS
    28. Juli 2017 um 09:05

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: