Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

23. Juli 2017
Kategorien:Nachrichten
  1. KHS
    23. Juli 2017 um 13:58

  2. Blaue Magnetische Nacht
    23. Juli 2017 um 14:52

    Streicheljustiz für die Goldstücke bei schwersten Straftaten, aber alte Deutsche Frauen in Not wegen Lebensmitteldiebstal einknasten….. Traurige Zustände in diesem Land !!!

    Übrigens, gestern Abend musste ich um 21:30 Uhr mit dem Zug von Weil a. Rhein aus nach Hause fahren. Der Bahnsteig war gut gefüllt. Habe 3 ältere Deutsche entdeckt und 5 Deutsche Jugendliche. Ansonsten alles nur Schwatte und Araber.
    Lautstarkes rumproleten nebst Saufgelage, soweit man sehen/hören konnte. Und das schlimmste war, dass die 5 jungen deutschen Mädels sich ebenfalls genauso primitiv verhielten. Bierflasche in der Hand, ordinäres lautstarkes Verhalten und Gegröhle.
    Klar wurden die sofort angebaggert und fanden sich noch besonders cool dabei und gingen daraus ein. Zum Glück befand sich während der Umsteigewartezeit zum Bus ein Taxi am Provinzbahnhof, denn ich hatte mich als einzige Frau im dunkeln nicht getraut, mich an die Bushaltestelle vor dem Bahnhof, (lauterSchwatte) zu begeben. Die Asyluntekunft ist auch direkt gegenüber auf der anderen Staßenseite. Also stellte ich mich etwas abseits neben das Taxi.
    Ich war gottfroh als ich 22:30 endlich zu Hause ankam…… Öffentliche Verkehrsmittel werden immer unerträglicher !!!

    • Blaue Magnetische Nacht
      23. Juli 2017 um 21:47

      Ehrungen beim Stadtfest in Müllheim:
      ……Im Mittelpunkt der folgenden Ehrungen (wir berichten noch ausführlich) stand ein Dank für eine außerordentliche Zivilcourage: Matthias Seidel hatte Mut gezeigt, als er beim Spaziergang Mitte April in den Reben auf den Schrei einer Frau aufmerksam wurde. Schnell sei dem 25-jährigen Industriemechaniker klar gewesen, dass es sich um eine versuchte Vergewaltigung handelte. Obwohl er bei seinem Eingreifen vom Täter ebenfalls angegriffen wurde, konnte er diesen zu Boden ringen, dort festhalten und über den Notruf die Polizei herbeirufen. Trotz mehrerer Fluchtversuche, gelang es Matthias Seidel, den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten, er erlitt dabei Schürfwunden und leichte Prellungen. Für sein beherztes Eingreifen wollten die Stadt und das Müllheimer Polizeirevier danken und ihn ein Vorbild für Zivilcourage nennen, erklärte Astrid Siemes-Knoblich. „Es ist uns sehr wohl bewusst, dass nicht jeder in der Lage gewesen wäre, auf diese Weise dem Täter Einhalt zu gebieten“, betonte die Bürgermeisterin. Aber die Tat zu stören und vielleicht einen Täter zum Ablassen zu bewegen oder wenigstens einen Notruf abzusetzen, müsste jeder Mensch in der Lage sein.
      „So viel Zivilcourage ist schon einmalig“, meinte der Leiter des Müllheimer Polizeireviers Dieter Seywald und fuhr fort: „Sie, Herr Seidel, waren richtig, richtig mutig, auch selbstlos, wie man es nicht verlangen kann.“

      http://www.badische-zeitung.de/muellheim/muellheim-feiert–138702986.html

      Dös war auch wieder ein Bereicherer !!!

  3. KHS
  4. KHS
  5. OKR
    23. Juli 2017 um 22:03

    GRÖÖÖHL !!!

    Die As Luftlandepuppen haben Durchfall !!!

    😜😂

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170723316714005-rumaenien-uebung-usa-soldaten/

  6. Blaue Magnetische Nacht
    23. Juli 2017 um 22:45

    ???
    Vor Islands Küste: Briten stoßen auf Nazi-Gold im Wert von 100 Mio. Pfund
    https://de.sputniknews.com/panorama/20170723316710271-island-briten-nazi-gold/

  7. Blaue Magnetische Nacht
    23. Juli 2017 um 23:59

    Habe eben mal im Telewischen rumgeklickt. Spiegel TV berichtete eben, daß das Jobcenter für die Unterbringung/Miete von Flüchtlingen 25 Euro pro Tag. bzw. 750 Euro pro Monat übernimmt.
    Für Deutsche jedoch gelten als angemessen Kosten lediglich die Mietstufen gemäß WoGG.
    Diese sind nicht nur von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Nein auch von Region zu Region oder Stadt zu Stadt und diese liegen im Höchstwert weit unter 750 Euro. . Mietstufen in Deutschland:
    http://www.wohngeld.org/mietstufe.html
    Soviel wieder einmal zur nichtgegebenen Besserstellung der Goldstücke

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: