Startseite > Kommentar, Nachrichten, Politik > NJ: Wenn Rothschild als „echte“ Wahlalternative gilt …

NJ: Wenn Rothschild als „echte“ Wahlalternative gilt …

12. Juni 2017

Rothschilds Gouverneur für Frankreich, Emmanuel Macron, erhielt gestern in der ersten Runde der Wahl zum Französischen Parlament (kurz nach der Präsidentschaftswahl) zusammen mit der MoDemPartei 32.3 Prozent der Stimmen. Diese Wählerschicht (bei nur 48.7 Prozent Wahlbeteiligung) glaubt, „die politische Klasse damit abgestraft zu haben“. Macron aber ist die „politische Klasse“, mehr als jeder andere Politiker, denn er ist Rothschild. „David de Rothschild ist wie mein großer Bruder“, so Macron laut FAZ, 25.04.2017, S. 24). Rothschild und seine Globalisten haben Frankreichs Elite-Schule ENA (École Nationale d’Administration) längst gekapert, mit der sie ihre eignen Vasallen wie Macron und seine Vorgänger herangezüchtet haben. Es wird sogar offiziell zugegeben, Rothschild habe aus der ENA eine Geheimloge gemacht:
„ENA-Ehemalige agieren wie Geheimclubs. Viele Franzosen argwöhnen, sie kungelten Deals und Posten untereinander aus oder zettelten politische Verschwörungen an.“
Wenn alle Parteien „Mitte“ sein wollen, was von den Globalisten verlangt wird, damit es keinen Widerstand gegen sie geben kann, gibt es für die Menschen auch keine Unterscheidungsmerkmale mehr. Dann werden immer die Kandidaten der Weltregierungs-Clique gewählt, denn diese Bande besitzt die wirksameren Propagandawaffen. Das globalistische Kandidaten-Konzept der Rothschild-Globalisten funktioniert aber dann nicht, wenn ein Kandidat ausschert und mit voller Überzeugung als absoluter Gegenpol zum System auftritt, wie Donald Trump. Aber Trump ist eine Persönlichkeit, er gehört nicht zu den Ekelschleimern, die man zurzeit in Europa in den uns bekannten Wahlparteien überall findet……

Quelle und weiter als PDF: schlagzeilen_heute 12.06.

Kategorien:Kommentar, Nachrichten, Politik Schlagwörter:
  1. 16. Juni 2017 um 10:31

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: