Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Video > Afghanistan: Eine Billion US-Dollar für einen Krieg, der nichts gebracht hat

Afghanistan: Eine Billion US-Dollar für einen Krieg, der nichts gebracht hat

1. Juni 2017

Veröffentlicht am 31.05.2017

Der Krieg in Afghanistan ist alles andere als eine Erfolgsgeschichte. Noch vor sechs Jahren sprach man von einem greifbaren Sieg. Der angekündigte Abzug der Besatzungstruppen wurde jedoch nie umgesetzt, der Krieg ging unvermindert weiter. Heute sind die Taliban und Gruppierungen wie der „Islamische Staat“ sogar wieder auf dem Vormarsch. Das Pentagon meint die Lösung zu kennen: mehr Truppen.

Mehr auf  Webseite: https://deutsch.rt.com/

  1. KHS
    1. Juni 2017 um 08:38

    …….ist denn die Kontrolle des Drogenanbau/Drogenmarkt etwa nicht`s??? Ein wesentlicher Bestandteil der Manipulationen !!!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: