DIE GASKAMMERTEMPERATUR / GKT !!!

29. Mai 2017

gktThe Rebel: In diesem Artikel wird die Gaskammertemperatur bei Zyklon B-Massenvergasungen anhand gerichtlich bekannter Zeugenaussagen und forensischer Untersuchungen über Zyklon B in Verbindung mit weiteren, allgemein bekannten Stoffdaten der Größe nach mit naturwissenschaftlichen Methoden näherungsweise ermittelt….

Bedauerlicherweise sind bezüglich der Gaskammerbetriebstemperaturen keine konkreten Aufzeichnungen bzw. Meßergebnisse überliefert. Allerdings existieren zahlreiche Überlieferungen über die Tötungszeiten in den Gaskammern aus diversen Nachkriegsgerichtsverfahren, so z.B. von Rudolf Höß aus den Nürnberger Prozessen. Aus diesen bezeugten, nur wenige Minuten langen Tötungszeiten können die Betriebstemperaturen der Gaskammern mittels Anwendung naturwissenschaftlicher Methoden näherungsweise rekonstruiert werden…..

…..Es ist verständlich, daß für diese erstaunlichen Leistungen eine Technologie notwendig war, welche heutzutage vollkommen unbekannt und unvorstellbar ist. Es gibt keine Materialien, welche bei 6.000°C noch fest oder flüssig sind. Jedes Material kann bei solchen Temperaturen bei Umgebungsdruck nur in gasförmigem Zustand existieren. Nur die Zeugenaussagen aus den Nachkriegsgerichtsverfahren über die nur wenige Minuten langen Tötungszeiten geben uns die Hinweise bzw. beweisen sogar offenkundig, daß damals die Täter während des Nationalsozialismus solche unglaublichen Technologien beherrscht haben müssen. Sechs Millionen Juden zeugen davon…… >>>>

GASKAMMERTEMPERATUR >>> https://gaskammertemperatur.wordpress.com/
dieser Link geht nicht mehr

bitte neu folgenden nutzen:
https://web.archive.org/web/20170302082845/https://gaskammertemperatur.wordpress.com/


siehe auch: Unkontrollierte Opposition

bomb-154456_960_720

Die Lösung Der Judenfrage !!!  

https://archive.org/details/Gaskammertemperatur Nachgewiesen An hand Gerichtlich Bekannter Zeugenaussagen Und Forens

Erstmalig seit Ende des Weltkrieges wurde nun zweifelsfrei nachgewiesen, wie sich der Holocaust damals tatsächlich zugetragen hat. Dank der vielfach bei Gericht vorhandenen und getätigten Zeugenaussagen Überlebender sowie der sehr gut erforschten und ebenfalls gerichtlich ermittelten Eigenschaften von Zyklon B als auch den von den Überlebenden bezeugten Tötungszeiten liegen

uns nun naturwissenschaftliche Erkenntnisse, Berechnungen und sogar Experimente vor, anhand derer zweifelsfrei erwiesen wurde:…


und Deutscher Freiheitskampf:
bildschirmfoto-2017-02-03-um-12-51-20

 !! Achtung einige Links gehen nicht mehr !!

  1. Kleiner Grauer
    29. Mai 2017 um 08:15

    Wie wäre es diese Nepper-Schlepper-Bauernfänger Themen aus der Vergangenheit in den Papierkorb zu schieben? Wer heute hier an dieser Offenkundigkeit mäkelt, seht Weihnachten vor der Schwarzen Robe! Ist das gewollt? Wer will hier Stimmung machen?
    Es gibt genügend Verbrechen der Befreiungs Armee der USA vom 1945 bis jetzt die anzuklagen sind! Wie wäre es damit?

    • OKR
      29. Mai 2017 um 12:19

      Sehen Sie das so, ja ?

    • OKR
      29. Mai 2017 um 12:22

      Wer mäkelt da an irgend einer Ofen_kundigkeit ?

      Die GKT ist der BEWEIS für die ROBEN, daß der HOLOCAUST an 666 Millionen juden stattgefunden hat !

      Oder IS uns irgend wat entgangen ?

  2. 29. Mai 2017 um 13:24

    @Kleiner Grauer

    Dies ist ihre Meinung?
    Dies ist ein Nepper-Schlepper-Bauernfänger Thema?
    Bis zum heutigen Tag lassen die juden keine Gelegenheit vergehen wo der angebliche HC angeblasen wird.
    Bis zum heutigen Tag plärren die medien die Schuld der Deutschen in die Welt.
    Die Deutschen haben KEINE Schuld an all den Verbrechen die begangen wurden.
    In erster Linie sind es die juden die all diese Verbrechen verursachten.
    Die juden Lügen der Welt einen HC vor, und die Deutschen zahlen bis zum heutigen Tag für etwas das nie pasiert ist.
    Und sie wollen all dies abtun als ein Nepper-Schlepper-Bauernfänger Thema?

    Sind Sie ein Deutscher?
    Oder sind sie ein jude?
    Verräter und juden reden so wie sie es tun.

    • OKR
      29. Mai 2017 um 14:37

      Jo DAK, wißen Sie, in den letzten Tagen ging, auf den einschlägigen RabbiLöchern Blogs, ein Aufatmen durch die juden Reihen. Haben sie es doch nach Jahren geschaft, die original GKT Seite von Roland, die DFK Seite von Annette und die UO Seite abzuschalten.
      Aber wir sind doch nicht blöd.
      Darum kam der Artikel GKT wieder hier auf TG und siehe,
      schon tauchen die ersten Armleuchter Rabbiner auf. 😂

      • Kleiner Grauer
        29. Mai 2017 um 22:46

        Es ist zeit den Ami für seine Verbrechen mit der Generationenschuld zu verfolgen!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: