Startseite > Kommentar, Nachrichten, Sicherheit, Systemkrise > Geheimdienst-Bericht

Geheimdienst-Bericht

21. Mai 2017

Bildschirmfoto 2017-05-21 um 16.43.04Bereits im April 2008 hatte Kopp Online exklusiv über eine geheime Studie der CIA berichtet, nach der die CIA intern spätestens um das Jahr 2020 herum in vielen europäischen Ballungsgebieten Bürgerkriege erwartet. Den Autoren wurde damals »Panikmache« und nicht belegbare »Spekulationen« vorgeworfen. Zu jenem Zeitpunkt war die CIA-Studie noch als geheim eingestuft. Nun ist CIA-Chef Michael Hayden selbst an die Öffentlichkeit getreten – und warnt eindringlich vor den sich abzeichnenden Bürgerkriegen im Herzen Europas. Mittlerweile warnt auch der ungarische Geheimdienst.

CIA-Chef Hayden wird von der renommierten Zeitung Washington Post mit den Worten zitiert, Europa werde weiterhin ein starkes Anwachsen der moslemischen Bevölkerungsgruppe zu verzeichnen haben. Zugleich würden die Geburtenzahlen der alt eingesessenen europäischen Bevölkerung weiter sinken. Die Integration dieser moslemischen Migranten werde die europäischen Staaten vor große Herausforderungen stellen – und das Potential für Bürgerkriege und Extremisten deutlich erhöhen (Quelle: Washington Post). Hayden machte diese Aussage bei einer öffentlichen Rede an der Kansas State University…..

Quelle und weiter: http://www.anonymousnews.ru/2017/05/21/cia-chef-michael-hayden-erwartet-buergerkrieg-in-deutschland/

Kommentar bei HG dazu: 
Die CIA ordnet schwere Jugendunruhen, wie sie sich in den letzten Monaten in französischen Vorstädten, in den Niederlanden, in Dänemark, Großbritannien und Schweden ereignet haben, als »Vorboten« dieser kommenden Bürgerkriege ein. In den kommenden Jahren werde die Kriminalität unbeschäftigter Kinder von Zuwanderern steigen, die steigenden Sozialausgaben der europäischen Staaten würden nicht reichen, um diese Bevölkerungsgruppe dauerhaft ruhig zu stellen.

  1. OKR
    21. Mai 2017 um 17:54

    Also wat die alles sehen die CIAler ! 😝

    • 21. Mai 2017 um 22:32

      Das passiert, wenn die wichtigsten Faktoren außerhalb des Begriffsvermögens sind…

  2. OKR
    21. Mai 2017 um 17:55

    Was wir orten sind schwere judenunruhen. Exodus. 😂

  3. OKR
    21. Mai 2017 um 17:56

    Die VSAler und Arabstaner wollen gemeinsam den IS bekämpfen ?!

    Gröööhl ! Wie soll das gehen ? Dann müßten Sie sich ja selber
    auslöschen !!! 😜😝

    https://de.sputniknews.com/politik/20170521315828977-terrorismus-kampf-golf-staates-usa/

    • KHS
      21. Mai 2017 um 18:06

      ……die bekämpfen sich gegenseitig,sach ich doch schon lange,dass die sich selber fertich machen.Den Container zwischen den Ohren haben die doch nur,damit die das Stroh nich unterm Arm tragen müssen!!

      • OKR
        21. Mai 2017 um 18:19

        Aber Trumpino hat einen heißen STS (SäbelTanzSchritt) auf’s Parket gelegt. Da wurde sogar
        Melania blaß !!! 😂 Schon gesehen ?

      • KHS
        21. Mai 2017 um 18:36

        Bei uns tanzt Mann aber eher Polonaise Blankenese!!

        (Da haben die Primaten wohl gerade die Waffengeschäfte begossen)!!!
        Übrigen`s wollen die BRDisten jede Menge Schrott 35 kaufen!!!
        (Das Geld kann die Flinten Muschi ja aus der Renten Kasse nehmen,wenn sie alle Rentner einschläfern lasst)!

      • OKR
        21. Mai 2017 um 18:45

        Uiiiiii, wenn wir das Getru(a)mpel hören,
        vernaschen wir zur Verdauung des Selbigen
        doch glatt noch einen Hadi Hadi Hoo Melissengeist !

  4. OKR
    21. Mai 2017 um 18:16

    Die solln‘ erst mal das Wasser in Asstan abpumpen vor sie sich als Seher betätigen, dann wäre ihr Lohn wenigstens gerechtfertigt.
    Seher, die habn‘ se ja nicht mehr ALLe !

  5. KHS
    21. Mai 2017 um 18:24

    Sind die BRDisten die „Besten“ Gutmenschen?????

    https://www.pi-news.net/2017/05/polizei-emsland-ermutigt-buerger-zur-denunziation-rechter-flugblattverteiler/

    Stasi 2.0,oder watt?

  6. 21. Mai 2017 um 20:46

    • KHS
      21. Mai 2017 um 21:38

      …….bei 0:41 brit.Schiffsverband mit Träger HMS Illustrious . Man sieht die Harrier an Bord.Ich
      kannte die Bilder bereits.Die Frage ob die Bilder echt sind und wann sie gemacht wurden.Evtl.
      während des Falkland Kriegs??? Die Insel Affen hatten ihre A-Bomben mit dabei,Angst vor NSL!!!

      Ich persönlich halte die Aufnahmen für einen FAKE was das UFO betrifft !!!!

  7. 22. Mai 2017 um 06:38

    Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: