Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Rechtslage > USA: Kooperation mit Assad gegen IS ausgeschlossen

USA: Kooperation mit Assad gegen IS ausgeschlossen

Kampf gegen den ISDie USA haben die Kooperation mit dem Präsidenten Syriens, Baschar al-Assad, im Kampf gegen den Islamischen Staat (auch Daesh) ausgeschlossen, erklärte am Freitag der Sonderbeauftragte für die Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat, Brett McGurk, auf einer Pressekonferenz in Washington.

 „In Syrien ist die Situation komplizierter (als im Irak – Anm. d. Red.), da wir dort keinen Partner, vertreten durch die Regierung, haben, und mit dem Assad-Regime werden wir nie zusammenarbeiten“, sagte McGurk auf einer Pressekonferenz vor Journalisten.

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/politik/20170519315817065-kooperation-ausgeschlossen-partner-regime/

  1. OKR
    20. Mai 2017 um 00:08

    Gröööhl !!!
    Mac Gurk 😜😂😝 !!!
    Hat der Volldepp voll verturkt ?
    Mac Kain 😜😂😝 !!!
    Das kann doch nicht sain !
    Mac Abel 😜😂😝 !!!
    Halt den Schnabel !
    Mac Schorsch 😜😂😝
    Fisch dir einen judenDorsch !

    Die As sind einfach superdumm und -geil !!! 🤣

  2. 20. Mai 2017 um 05:25

    Wenn Dummheit weh täte, bräuchte die ganze Welt Ohrenstöpsel! Man kann sich aber nur schwer vorstellen, daß solche Stellungnahmen von Trumpi oder General Dunford kommen. Die Macht der schwarzen Schafe im Deep State scheint immer noch enorm zu sein. Der Militärputsch ist überfällig!

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: