Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik, Rechtslage > „Germany will become islamic state says merkel“

„Germany will become islamic state says merkel“

Neues aus der RechtSAbteilung über induziertes Irresein!!!

19. Mai 2017, liebe Leser, liebe Menschen,

ein schauerlicher, nein, ein entsetzlicher Tag geht zu Ende, allein die heutigen Meldungen sind so grauenhaft, daß man eigentlich das „Handtuch werfen“ möchte, andererseits gibt es nun aber doch vermehrt Zeichen des Aufbruchs, wenn auch ein sehr tragisches Zeichen dabei ist!

Ich beginne zunächst mit einer Meldung, welche nur im regionalen Bereich zu finden ist und auch das nur mit einiger Mühe. Diese Meldung steht aber synonym für all die großen „Strömungen“ des Abbaus von Demokratie und hat mich besonders erschüttert:

Hausdurchsuchung bei Bürgerinitiative“, so geschehen hier in Rheinland-Pfalz, der Sprecher einer Bürgerinitiative gegen Windräder bekam seine Wohnung auf den Kopf gestellt und Eigentum beschlagnahmt, man vermutet „Beihilfe zum Geheimnisverrat“, offensichtlich war man dabei, unrechtmäßiges Vorgehen/Entscheidungen von Behörden aufzudecken… , das ist so übel, daß einem der Atem stockt!

Dies war nicht in den USA, sondern hier in der Nachbarschaft, wohlgemerkt…Der heldenhafte Merkel-Terror steht vor der Haustür, vorzugsweise morgens um 6:30 Uhr, also schon mal die Jeans und Schlappen zurechtlegen, denn das geht alles sehr schnell, hängt davon ab, wie massiv die Haustür ist….Man glaubt es nicht!

Wir sehen weiter und bleiben zunächst in den USA:

– Gestern fuhr ein Verbrecher in eine Menschenmenge, er wurde festgenommen und heute erfolgte bereits die Anklage wegen Mordes, da fragt man sich schon, was hierzulande eigentlich noch und eigentlich irgendwie nicht funktioniert!? Klarer Sachverhalt, klare Anklage, klares Verfahren – warum geht das hier alles nicht?

Sind wir hier ein Verbrecher-Schutzstaat? Die Antwort fällt nicht schwer, wenn man die Opfer fragt, die keine Rolle spielen, die Verbrecher sind hier die Kings, aber hallo…! Und das mit zunehmender Tendenz. Iustitia, quo vadis, verdammt nochmal..?

– In verschiedenen Medien in den USA findet sich ein Beitrag, den Sie sich bei „google“ aufrufen können, dies unter:Germany will become islamic state says merkel, ich habe diesen Hinweis direkt aus den USA erhalten, kann aber keinen Link einstellen, sehen Sie nach und dann reicht es Ihnen endgültig!

Also, das Merkel sagt, daß Deutschland ein islamischer Staat wird! Wo ist der Profoss, wo sind die Ketten, wo ist das Standgericht, das dieses gemeingefährliche Merkel auf der Stelle beendet? Vielleicht macht Herr Trump vor, wie das geht, mal sehen…Auch er ist auf einem ‚guten Weg’…

Sind wir eigentlich noch zurechnungsfähig und ganz bei Trost, unseren eigenen Untergang per Wahlzettel und Merkel zu forcieren…!? Was ist das für ein induziertes Irresein, das hier die Oberhand gewinnt?

Wir gehören sofort unter Betreuung gestellt, wobei ich als Betreuer Herrn Präsident Putin vorschlagen würde, und das unter ‚eilt sehr…‘! Wir werden ihn fragen, keine Sorge…!

„Bundestag stimmt für drastische Verschärfung des Asylrechts, richtig, es ist Wahlkampf, das ist die eine Seite, verlogenes Geschwätz, sonst nichts!

Die andere Seite sind die Menschenrechtsorganisationen, Sozialverbände und die Opposition, welche dagegen angehen, schließlich würden Asylbewerber in ihren Grundrechten verletzt, ein jeder Flüchtling würde „gläsern“ gemacht, seine Grundrechte würden verletzt, alles klar!

Ich habe nichts, und wohl auch jeder Bürger hier, nichts gegen „gläserne“Flüchtlinge, denn gleiches Recht für alle!!!

Für wie bescheuert hält man uns eigentlich inzwischen??

Ein jeder, auch ein deutscher Bürger, muß sich bei einem Einwanderungsersuchen, ob in die USA, nach Kanada, Südamerika, Neuseeland oder Australien komplett „gläsern“ machen, und „gläsern“ sind wir hier vor allem als Bürger sowieso, aber so was von!

Ach, und was die Verletzung von Grundrechten angeht, na, da stehen wir deutschen Bürger als Opfer wohl in der 1. Reihe!!

– Ein für den heutigen Freitag geplantesöffentliches Gebetvon Muslimen auf dem zentral gelegenen Marienplatz in München wurde abgesagt, denn „rechte“ Gruppen planten Störaktionen.

Hintergrund ist die Tatsache, daß es mittlerweile zu wenig Moscheen gibt, die Kirche hat allerdings für Abhilfe gesorgt und eine nahegelegene Kirche zur Verfügung gestellt, dieses unfassbare Geschehen kann man im „focus“ nachlesen:

Muslime müssen öffentliches Gebet in München absagen“,

die Kommentare im Netz hierzu haben eine deutliche Sprache!!

– Es dürfte wohl damit in Zusammenhang stehen, daß sich ein Mann im Zentrum von München ebenfalls heute öffentlich verbrannte, er hinterließ zwei Botschaften:

1. „Von deutschem Boden soll nie wieder Krieg ausgehen, seine 2. Botschaft lautete:Amri ist erst die Spitze des Eisberges“…, ich denke mal, da hat sich ein verzweifelter Mensch, der sein Land im Untergang befindend sieht, das Leben öffentlich genommen, um ein Zeichen zu setzen, nachzulesen ist das u.a. bei „focus“, einfach grauenhaft.

Eine „politisch motivierten Hintergrund“ sieht die Polizei allerdings nicht…, alles klar.

Ich denke mal, daß es sich um einen mittelständischen Freiberufler handelt, der u.a. mit schweinischen Phantasieforderungen des Finanzamts an die Wand genagelt wird und dann mit ansehen muß, wofür seine erpressten Zahlungen verwendet werden, nämlich für Krieg und Alimentation der Invasoren, die inzwischen täglich mindestens einen widerlichen Mord abliefern und auf dem ‚guten Weg‘ sind, Mexiko-City den Rang abzulaufen. Ich trauere um diesen aufrechten Menschen, schade drum…!

– In NRW scheint das mit den Wahlen „etwas aus dem Ruder zu laufen“!

Wenn man bedenkt, daß es um einen einzigen Sitz im Landtag geht, der über ein Zustandekommen einer CDU/FDP-Koalition entscheidet, dann dürften die derzeitigen Informationen über Wahlfälschung mehr als brisant sein.

Was man bislang erfahren konnte, das ist beschämend und zeigt zugleich auf, welchen Stellenwert wir als verlogen behaupteter „demokratischer Rechtsstaat“ noch innehaben, nämlich null!

Wir zeigen mit Stinkefingern auf andere Staaten in der Welt und haben als „Vorzeigedemokratie“ den größten Dreck am Hintern kleben! Wo ist der Profoss auch hier…?

– Das Justizministerium wurde heute „gestürmt“, man protestierte u.a. gegen den geplanten Maulkorberlass (wie schrieb ich gestern: Man wird sich andere Wege suchen), alles klar, schön, daß es keinerlei Gewalt gab, denn Gewalt, das dürfte sich allein in den Reihen der staatsfinanzierten Antifa abspielen:

Werter Herr Juxtisminister, das sind nur rechte Spinner, die wollen nur spielen, machen Sie also ruhig weiter „Ihr Ding“, Ihre Ernte werden wir allerdings nicht einfahren, nicht einmal ansatzweise! Können Sie schnell rennen? Joggen Sie, das könnte einmal wichtig werden, Herr Schmalspurkollege!

– Rund zwanzig Medienhäuser in Frankreich toben und sind wütend, warum?

Nun, Präsident Macron ließ mitteilen, daß der bisherige und freie Zugang für Journalisten im Elysee-Palast beendet ist, ebenso wird er als Präsident bei Auslandsreisen nur Journalisten mitnehmen, welche er, der Präsident, selbst vorab handverlesen hat…

Liebe Leser, wir sind wahrlich auf einem guten Weg, die Schlingen des Bösen und der Diktatur, der Entrechtung und Verwahrlosung werden strammer!

Ich freue mich über eine Meldung meines Informanten, diese Hintergründe dürften bislang nicht bekannt sein:

Der grandiose Sänger und auch politisch aktive Charles Aznavour, 93 Jahre alt und noch aktiv in jeder Hinsicht, wurde im Jahre 1998 von keinem geringeren als Herrn Joachim Sauer, Ehemann von Frau Kasner, beauftragt, einen Hilferuf zu „singen“, dem folgte Herr Aznavour offensichtlich gerne, hören Sie sich das einfach mal an, z.B. „youtube“:Du läßt dich geh`n

c.c.K.e.d. – Gruß an die Russland-Deutschen, denen hängt inzwischen auch zum Halse raus, was hier mit ihrer neuen Heimat geschieht. Mir sagte mal einer von ihnen: „Wir sind die besseren Deutschen“! Na, das läßt doch hoffen, ich denke, Kasachstan marschiert bald laut und deutlich, denn mit uns angeketteten Deppen ist kein Staat zu machen. Wie sagte mein Mandant so treffend: „Auswandern oder Kampf.“ Alles klar, aber vorher werden wir noch entwaffnet, damit die Invasoren leichtes Spiel haben. Aber ich bin ja nur ein spinnerter Verschwörungstheoretiker, in Wahrheit plant unser aller Merkel das sozialistische Paradies auf Erden, fragt sich nur- für wen…? Es möge Hirn regnen, ‚men‘ haben wir genug, aber XXXXL scheint zu reizen…Armes Vaterland! (sdg).

Quelle: http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=313

  1. OKR
    20. Mai 2017 um 09:03

    Jo, Herr Schäfer. Ihr Wort in Gottes Gehörgang.
    Aber er kann kein „Hirn“ regnen laSSen.
    Auf der Speisekarte fänden sich aber, vril „Hagel“- Körner
    bis Klumpen, hinten unter Nachtisch.
    Kugel⚡️ als Hauptspeise übrigens auch sehr
    zu empfehlen. Als Vorspeise wären Windbeutel
    im Angebot, die GroSSen und die Kleinen.

    SIEG HEIL HERR SCHÄFER !!! 🙋 <Upps. Das dürfen wir ja
    nixi sagen, sonst werden Sie noch in die RECHTE Ecke gestellt.
    Verzeihen Sie bitte !

    Machen wir's so. Das klingt beSSer und schneidiger:

    SIEG GEIL HERR SCHÄFER !!! 🙋

  2. luederitzbucht
    20. Mai 2017 um 10:19

    MUTIG SIND DIE BELADENEN DENN SIE WISSEN WAS SIE TUN !!!
    RECHT SO !!!

  3. 20. Mai 2017 um 11:37

    Ja, wird woll so sein….- die Diktatur der heuchelnden Bückbeter, Tierquäler und Kinderverstümmler ist ja quasi schon Fakt..
    “ an ihren Zentralräten werdet ihr sie erkennen“ – würde heutzutage der Kollesche sagen der es damals mal im Guten versucht hat….(Mythen behaupten dass die Kopten viele der damals Bekehrten aufgenommen haben und deshalb jetzt drangsaliert werden..)

    Bei Trump läuft alles nach Plan – Syrien, Nordkorea, Stockholm, BVB

    Themen:
    0:10 Der Angriff auf Syrien ist ein Schachzug, um Trumps Gegner auszuschalten.
    4:57 Trumps Charakter hat nichts mit seiner Strategie zu tun – genauso wie bei Merkel oder Hollande.
    7:22 Der Angriff auf Syrien ist wie die Landung von Mathias Rust unweit des Roten Platzes 1987.
    9:07 Was ist mit den Raketen passiert und was sind die Konsequenzen?
    13:41 Was war die Begründung für den Angriff auf Syrien und wie ist die tatsächliche Situation?
    14:50 Die USA müssen erklären, warum sie Untersuchung verhindern.
    16:00 Nordkorea – nur eine Ablenkung von Syrien?
    17:52 Welche Bedeutung hatte der Besuch von Xi Jinping zum Zeitpunkt des Angriffs auf Syrien?
    19:12 Die Terroranschläge in Stockholm und in Deutschland (BVB) und die amerikanische Elite.
    21:11 Die Süddeutsche Zeitung als eins der Sprachrohre der Globalen Elite.
    22:24 Aktualisierung zum Thema BVB-Anschlag – es gibt überhaupt keinen internationalen Terrorismus.
    25:42 Das Treffen zwischen Lawrow und Tillerson.
    28:05 Die politischen Ziele des Bombenabwurfs in Afghanistan.
    30:40 Nord- und Südkorea als ein Experiment der globalen Elite – oder warum es dort nicht zum Krieg kommt.
    34:24 Das Auftreten des russischen Vize-UN-Botschafters gegenüber England als eine Botschaft an USA.
    Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=uc6cKhttps://www.youtube.com/watch?v=PZstm

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: