Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Rechtslage, Systemkrise > Trump erfüllt seine Aufgabe: Der Abbruch des Systems hat begonnen

Trump erfüllt seine Aufgabe: Der Abbruch des Systems hat begonnen

Trump erfüllt seine Aufgabe: Der Abbruch des Systems hat begonnenViele hatten in Donald Trump eine Art “Heilsbringer“ gesehen und seine von den gesteuerten LeiDmedien unerwartete Wahl zum US-Präsidenten am 8. November 2016 barg für viele Menschen die Hoffnung, dass sich endlich einmal etwas zum Guten wenden würde. Schaut man sich das permanente Polittheater in den Vereinigten Staaten und das damit verbundene hektisch-surreale Verhalten der Noch-Systemverwalter an, darf man getrost davon ausgehen, dass hier für die Allgemeinheit nicht zu erkennende Kräfte am Werk sind, welche in der Tat eine große Veränderung herbeizuführen gedenken.

Das “System“ ist in Auflösung begriffen und seine Verfechter ziehen nicht nur vor herabfallenden Trümmern den Kopf ein, sie werfen die Steine sogar voller Verzweiflung in Richtung des über ihnen zusammenstürzenden Gebäudes zurück. Die sich derzeit abspielende innenpolitische Posse in den USA ist ein perfektes Beispiel für den systemischen Fehler der sogenannten “Demokratie“ und offenbart für jeden sichtbar, wie die “Herrschaft des Volkes“ in Wirklichkeit funktioniert.

Abrissbirne Donald Trump

Donald Trump hat mittels seines Immobilienimperiums ein für Normalsterbliche kaum vorstellbares Vermögen angehäuft. Hinter dieser Entwicklung steckt jedoch keinesfalls der “American Dream“, denn niemand ist in der Lage mit ehrlicher Arbeit derartige Summen an Fiatgeld aus dem System zu saugen und es letztlich sogar bis ins Weiße Haus zu schaffen. Trump wurde in New York City zum Immobilien-Tycoon und ohne das Wohlwollen der diese Stadt regierenden mafiösen Hintergrundstrukturen wäre dies unmöglich gewesen. Wer glaubt, dass “der Donald“ diese alten Verbindungen hinter sich gelassen hat, lebt fernab jeder Wahrnehmung des Kaninchenbaus.

Der heutige US-Präsident hat eine mehr als bewegte Vergangenheit und die Tatsache, dass niemand von Seiten der mächtigen Medienkonzerne darüber berichtet, ist ein unübersehbarer Beleg dafür, dass Trump seine scheinbaren Gegner weitestgehend in der Tasche hat. Die alten Verbindungen spielen dabei eine Hauptrolle und so offenbart sich das ganze Polittheater in den USA als scheinheiliges Schmierentheater. Der POTUS spielt seine Rolle und diese Rolle beinhaltet den Abriss des Systems.

Das letzte Aufgebot

Durch den Systemlakaien Rod Rosenstein wird also nun mit Robert Mueller ein Sonderermittler in die Schlacht geworfen. Dieser, so heißt es, habe die Vollmacht absolut alles an Informationen und Material einzusammeln, was sich über die angeblichen “Verbindungen zu den Russen“ finden lässt und entsprechend auszuwerten. Dass Trump jetzt sichtbar strampelt und sich über eine »Hexenjagd« beklagt, ist letztlich Teil des uns präsentierten Theaters, denn für Trump bedürfte es kaum mehr als eines Anrufs und Mueller würde sich genötigt sehen, das gewünschte Lied zu singen…..

Quelle und weiter: http://n8waechter.info/2017/05/trump-erfuellt-seine-aufgabe-der-abbruch-des-systems-hat-begonnen/

  1. OKR
    19. Mai 2017 um 16:51

    Abbruch ist gut !

    Ob der Ailes von einem Alien gestoSSen wurde
    oder hatte er zu „vril“ sex on the beach ?

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/roger-ailes-ist-tot-gruender-von-fox-news-im-alter-von-77-jahren-gestorben-a2122339.html

  2. OKR
    19. Mai 2017 um 17:56

    Ob der auch abgebrochen wurde oder doch nur gestoSSen ? 😜
    Hat er gar eine 9er gesehen & zu Besuch gehabt ? 😝

    Schock im Justizzentrum
Augsburg: Staatsanwalt springt aus drittem Stock!
Christoph Elzer, 16.05.2017 – 12:11 Uhr , aktualisiert am 16.05.2017 – 13:14 Uhr

    Unmittelbar vor dem Beginn eines regulären Verhandlungstages hat sich in Augsburg ein Staatsanwalt aus dem dritten Stock des Strafjustizzentrums gestürzt.
    Augsburg – Seit Anfang Mai wird in Augsburg der mysteriöse Todesfall von Michaela B. verhandelt. Ihr eigener Sohn steht im Verdacht, die Mutter erschlagen zu haben. Die Anklage gegen den 22-jährigen Studenten vertrat Staatsanwalt Matthias N. (43). Bis heute morgen. Denn unmittelbar vor Beginn des aktuellen Verhandlungstages sprang N. aus dem dritten Stock in das Foyer des Augsburger Strafjustizzentrums.
    Vor den Augen mehrerer Gerichtsangehöriger und zweier Schulklassen schlug der Staatsanwalt auf. Ein zufällig anwesender Gerichtsmedizinier übernahm nach Informationen der Augsburger Allgemeine die Erstversorgung des Schwerverletzten. Matthias N. musste vor Ort wiederbelebt werden und wurde unter laufender Reanimation ins Krankenhaus gebracht. Dort ist er schließlich seinen schweren Verletzungen erlegen. Psychologisch geschulte Fachkräfte der Polizei, ein Kriseninterventionsteam und Schulseelsorger haben die Versorgung der zahlreichen Augenzeugen des Vorfalls übernommen.
    Der Staatsanwalt hatte zuletzt in mehreren großen Augsburger Prozessen mitgewirkt, unter anderem in den Verfahren gegen den Doppelmörder vom Ammersee und gegen einen Mann, der seine Ehefrau zerstückelt hatte. Warum Matthias N. am Dienstagmorgen aus dem Fenster sprang, ist derzeit noch völlig unklar.
    Quelle.
    
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.schock-im-justizzentrum-augsburg-staatsanwalt-springt-aus-drittem-stock.10eefb8b-801a-4c51-8d2b-25f9c5cdaeef.html

    Oder hier mit Bild
    
http://www.bild.de/regional/muenchen/staatsanwalt/springt-in-tod-platzt-letzter-prozess-51776600.bild.html

  3. OKR
    19. Mai 2017 um 17:59

    Vrilleicht sah er auch nur das Böse unten auf der StraSSe ! 🤷‍♀️

  4. OKR
    19. Mai 2017 um 18:02

    Die Einen reiSSen ab, die Anderen wracken ab. 😂

    Dat wird wieder ein heiSSes Wochenende !

    http://n8waechter.info/2017/05/zweiter-us-flugzeugtraeger-auf-dem-weg-nach-nord-korea/

  5. OKR
    19. Mai 2017 um 18:09

    Grööhl ! Die hatte mit Sicherheit Jever im Haus,
    denn das mögen die süßen Bienen 🐝! 😂

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170519315813621-tausende-bienen-wohnhaus/

  6. luederitzbucht
    19. Mai 2017 um 21:13

    Gorbatschow war die russische Variante der Abrissbirne mit verheerenden Folgen für das imperiale Sowjet-System. Die Erschütterungen werden jetzt wohl noch gewaltiger sein, das liegt in der Natur der Sache. (Physikalische Gesetze)

  7. OKR
    19. Mai 2017 um 21:57

    Frau Präsidentin ist in der Luft ! Ein RK 9er Geschwader begleitet Sie. AF1 ist auf der gewählten Flugstrecke in höchster Gefahr ! Aber wir sind dran !

    • OKR
      19. Mai 2017 um 22:01

      RKG Richthofen 卐 is dran.

    • OKR
      19. Mai 2017 um 23:06

      Gröööhl !!! RKG Richthofen 卐 meldet:

      AF 1 mit stabiler Luftlage über dem Atlantik und in der Kabine
      blasen die Polka Punce über die LS-Anlage.

      LEIDER SUPER SIEG GEIL FRAU MELANIA !!! 😝🙋🙋🙋

    • OKR
      19. Mai 2017 um 23:06

      Luftraum über den Azoren dicht und unter unserer Kontrolle.
      Ronaldino 😜 Airport in Funchal unter unserer Überwachung und Kontrolle !!!

      AF 1 hat freie Flugbahn !!!

      • OKR
        19. Mai 2017 um 23:09

        RKK BISMARCK 卐 über judasstan in VGB geankert !!!
        KSK und DO Waffen 🔥bereit !!!

      • OKR
        19. Mai 2017 um 23:55

        Wir empfehlen der Asstan Airforce jeden Anflug von Schutz 16er, 18er, 22er Jets über Kontinental Europa, dem Mittelmeer und auf der weiteren Flugstrecke der AF 1 zu unterlassen. Bei Zuwiderhandlung werden wir das als Angriff werten, sofort Feuer eröffnen und die Anflieger abknallen !

        🙋

  8. KHS
    20. Mai 2017 um 09:40

    Der vom System geplante Systemwechsel darf so nicht stattfinden,da muss die M8 regulierend eingreifen……

    • KHS
      20. Mai 2017 um 09:42

      …….wenn schon,denn schon !!!

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: