Startseite > Aktion, Nachrichten, Politik > Von Briefings die Nase voll: Trump schlägt neues Kommunikationsformat vor

Von Briefings die Nase voll: Trump schlägt neues Kommunikationsformat vor

13. Mai 2017

US-Präsident Donald TrumpUS-Präsident Donald Trump hat am Freitag via Twitter ein neues Format für die Kommunikation mit den Medien vorgeschlagen. Die üblichen Pressebriefings hat er offenbar satt.
Demnach plädiert Trump ausschließlich für den schriftlichen Verkehr.

„Ich bin ein sehr aktiver Präsident. Rund um mich ereignen sich jede Menge Dinge“, so der US-Präsident.

Es sei für seine Assistenten unmöglich, auf dem Podium stets mit absoluter Präzision bezüglich neuster Infos zu stehen.

„Vielleicht wäre es sinnvoller aus Gründen der Genauigkeit, in Zukunft all diese Briefings abzusagen und schriftliche Anfragen zu beantworten?“

Trump ist für seine Abneigung gegen viele US-Medien bekannt, denen er zuvor mehrmals vorgeworfen hatte, dass sie Fake-News verbreiten…..

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/politik/20170512315740968-trump-schlaegt-neues-kommunikationsformat-vor/

Kategorien:Aktion, Nachrichten, Politik Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: