Archiv

Archive for 9. Mai 2017

Alarm im US-Atomkomplex Hanford

9. Mai 2017 9 Kommentare

Atomkomplex Hanford (Archivbild)Ein Alarmsignal ist am Dienstagmorgen Ortszeit im Hanford-Atomkomplex im US-Bundesstaat Washington ausgelöst worden.

Laut AP bestand der Grund im Zusammenbruch eines Tunnels. Die Angestellten erhielten die Anweisung, sich in die Schutzräume zu begeben.

Der Komplex ist momentan außer Betrieb, der Tunnel war für die Lagerung radioaktiver Stoffe bestimmt. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Nach Angaben der Behörden traten keine radioaktiven Stoffe aus. Informationen über etwaige Betroffene liegen nicht vor.

Quelle: https://de.sputniknews.com/panorama/20170509315695853-alarm-im-us-atomkomples-hanford/

Lakehurst vor 80 Jahren: Das deutsche Luftschiff LZ 129 “Hindenburg“ geht in Flammen auf

9. Mai 2017 22 Kommentare

Lakehurst vor 80 Jahren: Das deutsche Luftschiff LZ 129 ''Hindenburg'' geht in Flammen aufDeutsche Ingenieurskunst wird selbst heute noch weltweit über alle Maßen geschätzt, doch ein historisches Meisterwerk des typisch deutschen Erfindungs- und Konstruktionsantriebs war unbestritten das deutsche Luftschiff LZ 129 “Hindenburg“, welches nach dem berühmten LZ 127 “Graf Zeppelin“ am 6. Mai 1937 – vor 80 Jahren – ein trauriges und dramatisches Schicksal erlitt.

Starrluftschiffe, nach ihrem Erfinder oftmals auch einfach “Zeppeline“ genannt, wurden nach ihren Einsätzen im ersten Weltkrieg zu einem Langstrecken-Reisekonzept in Friedenszeiten. Die Flugzeugindustrie machte in den 1920er und 1930er Jahren erhebliche Fortschritte und sollte die Luftschiffe auf recht absehbare Zeit ablösen, was unter normalen Umständen eine parallele Entwicklung gewesen wäre – doch es sollte anders kommen:

Bei ihrer letzten Reise über den Atlantik, von Frankfurt am Main nach Lakehurst, südlich von New York City, ging die “Hindenburg“ bei der Landung in Flammen auf und forderte 36 Todesopfer, was das (zumindest vorläufig) abrupte Ende der kommerziellen Starrluftschifffahrt zeitigte.

Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag

Am vergangenen Wochenende wurde in Lakehurst mit einer Veranstaltung der “Hindenburg“-Katastrophe und ihrer Opfer gedacht. Anwesend war laut einem Bericht der Asbury Park Press auch Dr. Horst Schirmer, seines Zeichens Sohn des Zeppelin-Ingenieurs und Aerodynamikers Dr. Max Schirmer. Im Alter von sechs Jahren war Horst Schirmer bereits Passagier bei einem Testflug gewesen und der in den USA lebende pensionierte Arzt sagte bei der Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag:

»Wir werden niemals mit Gewissheit wissen, was genau geschehen ist. Hoffentlich war es keine Sabotage.«

Diese Mutmaßung ist keineswegs neu, denn Wasserstoff in Reinform ist nicht explosiv. Doch laut offizieller Darstellung soll es zu einem Leck gekommen sein, bei dem eine Wasserstoff-Luft-Mischung innerhalb der Hülle des Luftschiffes durch statische Entladung beim Landemanöver zur Zerstörung der “Hindenburg“ führte – so zumindest besagen es die Untersuchungsergebnisse des Unfalls.

Quelle und weiter: http://n8waechter.info/2017/05/lakehurst-vor-80-jahren-das-deutsche-luftschiff-lz-129-hindenburg-geht-in-flammen-auf/

Wahlen in Südkorea gegen den Krieg: Auf der Suche nach einem autarken Neubeginn

9. Mai 2017 Kommentare aus

Wahlen in Südkorea gegen den Krieg: Auf der Suche nach einem autarken NeubeginnDie südkoreanischen Präsidentschaftskandidaten von links nach rechts: der Demokrat Moon Jae-in, Hong Joon-pyo von der Freiheitspartei, Yoo Seong-min von der Bareun Party, Sim Sang-jung von der Gerechtigkeitspartei und Ahn Cheol-soo von der Bürgerpartei in Seoul; Südkorea, 2. Mai 2017.

Südkorea wählt am Dienstag einen neuen Präsidenten.
Nach verbalen Eskalationen und beiderseitigen Raketentests rief nun ausgerechnet Pjöngjang zu Frieden auf. Der Favorit der Südkoreaner will zurück zur Diplomatie und sieht das US-THAAD-System kritisch.

Moon Jae-in ist Menschenrechtsanwalt und könnte die morgige Präsidentschaftswahl in Südkorea gewinnen. Durch die Korea-Krise erhielt die Wahl in Seoul globale Bedeutung. Denn der neue Präsident wird auch die Richtung im Konflikt mit Nordkorea vorgeben.

Auf die Amtsenthebung Park Geun-hyes, die auf Druck des Volkes zustandegekommen war, folgten Drohgebärden zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un. Die koreanische Halbinsel befand sich seither in einem angespannten Zustand zwischen Krieg und Waffenstillstand. Die Südkoreaner sind es gewohnt, in einem Schwebezustand zu leben, denn der Korea-Krieg zwischen 1950 und 1953 wurde lediglich durch einen Waffenstillstand besiegelt. Ein Friedensschluss steht bis heute aus.

Neben Außenpolitik wird auch Wirtschaft ein Thema bei den Wahlen

Kriegsgerätschaften aus den USA und Japan fuhren vor den Toren Chinas und Nordkoreas auf, um die verbalen Ausschweifungen der vergangenen Wochen zu untermauern. Mittenhinein in das Machtvakuum Südkoreas, dass von einer Übergangsregierung geleitet wird, stieß eine vielen übereilt anmutende Lieferung des umstrittenen THAAD-Raketenabwehrsystems. Diese sollte eine Antwort auf die erneuten Raketentests der Nordkoreaner sein. Aber THAAD hatte schon im Vorfeld zu ökonomischen und diplomatischen Repressalien Chinas gegen Südkorea geführt…..

Quelle und weiter: https://deutsch.rt.com/asien/50300-wahlen-in-suedkorea-auf-suche-nach-neuanfang/

Kategorien:Kommentar, Nachrichten, Politik Schlagwörter:

Florian Homm spricht Klartext: Steuererleichterungen für Superreiche

9. Mai 2017 Kommentare aus

Steuerentlastungen für die Superreichen sollen laut der Regierung von Donald Trump einen positiven Effekt auf die Wirtschaft haben. Doch ob der Wohlstand wirklich bis zum Normalbürger durchsickert, ist mehr als fraglich.

Florian Homm nimmt sich in der aktuellen Folge seiner Kolumne Klartext erneut die US-Regierung um Präsident Donald Trump vor, doch ganz so einfach lässt sich die Frage zu dessen Steuerplänen nicht beantworten.

Quelle: https://deutsch.rt.com/meinung/50320-florian-homm-spricht-klartext-steuererleichterungen/ 

Kategorien:Kommentar, Nachrichten

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

9. Mai 2017 10 Kommentare
Kategorien:Nachrichten