Startseite > Enthüllungen, Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Technik, UFO, Video, Wissenschaft > Die Wahrheit über den Krieg der Sterne zwischen den USA und China ?

Die Wahrheit über den Krieg der Sterne zwischen den USA und China ?

5. Mai 2017

Der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan wirbt während seiner Amtszeit für einen von der NASA installierten Raketenabwehrschild im Weltraum, um die Erdbevölkerung so vor Feinden aus dem Orbit zu schützen.In den vergangen Jahren ist es um das US-Weltprogramm der NASA ruhiger geworden. Seitdem man die bemannte Raumfahrt mit dem Ende der Spaceshuttle Ära im Jahr 2011 offiziell einstellte und sich auf diverse unbemannte “Forschungsmissionen” fokussiert, die ohne der Hilfe der Russen derzeit – zumindest offiziell – nicht möglich wäre, versuchen Länder, angeführt von China, Rußland und Indien, den USA einen Teil der Weltraumdominanz streitig zu machen.

Die Europäer wiederum sind mit dem ihrigen Programm bemüht, die Raumfahrt in den Dienst der Forschung zu stellen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Die USA fliegen die Internationale Raumstation ISS derzeit zwar wirklich mithilfe russischer Saturn Raketen an, um so Nachschub wie Verpflegung und Bauteile zu liefern. Doch im Hintergrund läuft schon längst ein Krieg um die Vormachtstellung im Weltraum. Seit die USA den Weltraum und all dessen Ressourcen für sich beanspruchen – ein Gesetz dazu wird von Senat und Repräsentantenhaus unterzeichnet – herrscht im Orbit reges Treiben…..

Quelle und weiter: Die Wahrheit über den Krieg der Sterne zwischen den USA und China 

  1. OKR
    5. Mai 2017 um 09:58

    Vril Krieg !?

    http://www.globalsecurity.org/military/ops/oplan-5015.htm

    Wir haben auch einen Plan: RKG-0815 !
    Heißt: RaumKampf Flugscheiben Feuer frei und kapp(er)t den Schrotti !

  2. 5. Mai 2017 um 10:29

    Na so was ….
    – Hier auf dem Blog war mal eine interessante Ausarbeitung zu lesen ob es überhaupt Atombomben geben kann….
    zumindest wurden damit verklemmte Denkgetriebe etwas gelockert… 🙂
    – es gibt einen Antarktisvertrag an den sich alle Seiten sklavisch und in schöner Gemeinsamkeit halten……? -Über dessen Inhalt aber nichts weiter nach Draussen dringt ?
    Dafür lässt man in einem anderen Bereich die Phantasie der eigenen „Erfolge“ ungehemmt `raus ?
    Wer sich traut diese Lügenjauche mal bissel umzurühren der wird auf viele unglaubliche Grosskotzigkeiten treffen.
    (Die Glaubhaftmachung und Vermarktung ist das Entscheidende, egal was in der Realität stattgefunden hat…
    -Hohlklaus-Melonen-Effekt, nach 2,5 Generationen (80 Jahre) wird jede Lüge alsTatsache weitergegeben..))

    Mal fünf Minuten NOTWENDIGE „Nostalgie“:

    Wernher von Braun, Interview zum Van Allen Gürtel

    Jetzt haben wir noch dokumentierte, wahrscheinlich auch real stattgefundene Ereignisse aus der Vergangenheit wie z.B. die „Ufo-Schlacht von Nürnberg“….
    Aber dazu können diese Pappnasen keine Aussage machen?

    • OKR
      5. Mai 2017 um 10:47

      Sie sagen es: „Dafür lässt man in einem anderen Bereich die Phantasie der eigenen „Erfolge“ ungehemmt `raus ?“

      Marvel-Disney-Dreamworks Comics halt !!! 😝😜

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: