Startseite > Aktion, Enthüllungen, Kommentar, Lug&Trug, Manipulation, Militärpolitik, Nachrichten, Politik > Giftgas-Angriff in Syrien inszeniert: Auftraggeber aus Europa – Militärquelle

Giftgas-Angriff in Syrien inszeniert: Auftraggeber aus Europa – Militärquelle

4. Mai 2017

Giftgasangriff in der syrischen Provinz IdlibDie Inszenierung eines Giftgas-Angriffs gegen Zivilisten ist vor einigen Tagen in Syrien aufgenommen worden, teilte am Donnerstag eine militärisch-diplomatische Quelle mit. Der Auftraggeber komme aus Europa.

Laut der Quelle haben Stringer des Senders Al Jazeera die Inszenierung durchgeführt.

„Es wurde durch mehrere Kanäle bestätigt, dass eine Stringer-Videogruppe des Senders Al Jazeera vor einigen Tagen die Inszenierung eines mutmaßlichen Einsatzes von Chemiewaffen gegen die Zivilbevölkerung durch die syrische Armee aufgenommen hat“, so die Quelle.

Quelle: https://de.sputniknews.com/politik/20170504315633031-giftgas-inszenierung-quelle/

  1. 4. Mai 2017 um 14:48

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  2. feld89
    4. Mai 2017 um 16:27

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: