Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Militärpolitik, Nachrichten, Politik > Nord Korea Theater: Alle US Senatoren heute zu Briefing im Weissen Haus bestellt. Kaum US-Attacke jetzt

Nord Korea Theater: Alle US Senatoren heute zu Briefing im Weissen Haus bestellt. Kaum US-Attacke jetzt

26. April 2017

Activist Post 24 April 2017: Wie sich die Spannungen mit Nordkorea zunehmend heiss werden, und das Potenzial für einen Atomaustausch umso realer wird, sind die Bewohner von Japan in Panik und kaufen alles von nuklearen Schutzräumen bis hin zu Luftreinigern.  .

Reuters 25 April 2017: Spitzenbeamte aus  Trumps  Regierung werden am Mittwoch im Weißen Haus ein seltenes Briefing  für den gesamten US-Senatzu halten.

Alle 100 Senatoren wurden ins Weiße  Haus für  Briefing durch Aussenminister Rex Tillerson, Verteidigungsminister Jim Mattis, Direktor der National Intelligence Dan Coats und General Joseph Dunford, Vorsitzendem der Joint Chiefs of Staff,  über die Situation in Nordkorea einberufen, sagte der Sprecher des Weissen Hauses, Sean Spicer, am Montag.
Es ist ungewöhnlich, dass der  ganze Senat ins Weiße Haus kommt, und dass alle diese vier Beamten beteiligt sind.
Berater sagten, dass sie mit dem Weißen Haus arbeiteten, um ein ähnliches Briefing für das Repräsentantenhaus zu planen….

Quelle und weiter: http://new.euro-med.dk/20170426-27926.php

  1. OKR
    26. April 2017 um 09:10

    Eine Minuteman down or not down ? 😉

    NATO-Militärspiele an russischer Grenze: Vom Sommer-Schild zum Sommer-Schwert

    Stellen Sie sich vor, mehr als 1.200 russische Soldaten führten große Militärübungen über einen Zeitraum von zwei Wochen im an die USA angrenzenden Mexiko durch. Wären weltweit in Medien Schlagzeilen über eine „US-Aggression“ zu finden? Natürlich nicht.

    https://deutsch.rt.com/meinung/49702-nato-militar-spiele-an-russischer-grenze/

  2. 26. April 2017 um 10:16

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  3. KHS
    26. April 2017 um 12:45

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: