Startseite > Enthüllungen, Kommentar, Manipulation, Militärpolitik, Nachrichten, Politik > Henry Kissinger wurde an der Militärbasis in Florida gesichtet bei dem Versuch, Weltkrieg Nr. 3 zu starten

Henry Kissinger wurde an der Militärbasis in Florida gesichtet bei dem Versuch, Weltkrieg Nr. 3 zu starten

bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen

Deutsch − Benjamin Fulford – 18. + 19. April 2017

Henry Kissinger wurde an der Militärbasis in Florida gesichtet bei dem Versuch, Weltkrieg Nr. 3 zu starten

Henry Kissinger wurde Anfang April an einer Militärbasis der USA in Florida gesehen, berichten Quellen des Pentagons. Kissinger war es auch, der das Drehbuch für das Gipfeltreffen im April zwischen dem Chinesischen Präsidenten Xi Jinping und dem Präsidenten der USACorporation Donald Trump schrieb, sagen die Quellen.

Sie fügen hinzu, der illegale Angriff mit den Tomahawk-Marschflugkörpern gegen das russische und syrische Flughafenpersonal innerhalb syrischer Landesgrenzen, der während des Gipfeltreffens stattfand, wurde ebenfalls von Kissinger befohlen. US-General Josef Dunford erfuhr von dem Angriff erst 15 Minuten später, nachdem er stattgefunden hatte, sagen die Quellen.

Kissinger inszeniert auch die Versuche, einen Krieg gegen Nord-Korea zu provozieren. Aus diesem Grund sollte das Personal des US-Militärs und der US-Marine in höchster Alarmbereitschaft sein im Hinblick auf bestochene Offiziere, die auf skrupellose Art und Weise Angriffe gegen Nord-Korea einleiten wollen. Durch den regulären Befehlsweg wird keine Attacke gegen Nord-Korea autorisiert werden.

Kissinger kämpft um das Überleben der Satan-verehrenden khasarischen Mafia und der Kontrolle ihres finanziellen Netzwerk. Es muss SOFORT festgenommen werden……

Quelle und weiter als PDF: Benjamin Fulford — 18+19-04-2017

  1. KHS
    21. April 2017 um 10:10

    Ihr Dummen 3.WK Fetischisten ! Neue DEUTSCHE U-Boote mit unserer Fahne fahren wieder,weil der 2.WK endlich beendet werden muSS!

    HEIL der Achsen M8 !!!!!

  2. KHS
    21. April 2017 um 14:31

    …….und fast vergessen,ich grüSSe die Ford Familie,Fulford,Dunford und wie se alle heissen!
    Alle Feindseiten werden ja nicht verboten,zensiert oder die Betreiber müssen hinter Gitter…..

  3. 21. April 2017 um 18:38

    Und warum wurde der Typ nicht sofort verhaftet…?

  4. 22. April 2017 um 15:03

    Was der wieder zusammenschreibt. Der weiss doch nicht mal mehr wo oben und unten ist.

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: