Startseite > Enthüllungen, Kommentar, Manipulation, Militärpolitik, Nachrichten, Politik > Ex-CIA-Agent sagt, wer wirklich hinter Giftgas-Attacke in Idlib steht

Ex-CIA-Agent sagt, wer wirklich hinter Giftgas-Attacke in Idlib steht

Giftgasangriff in der syrischen Provinz IdlibNach dem jüngsten Senfgas-Angriff des Islamischen Staates (IS, auch Daesh) im Irak hat Philip Giraldi, Ex-Agent des amerikanischen Auslandsgeheimdienstes CIA, keine Zweifel mehr daran, dass die Attacke im syrischen Idlib, die westliche Politiker dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zuschreiben, von den Dschihadisten verübt wurde.

Eine Basis der irakischen Armee war am Mittwoch vermutlich mit Senfgas angegriffen worden. Mehrere Soldaten wurden dabei verletzt. Nach Angaben des amerikanischen TV-Senders CBS standen IS-Terroristen hinter der Attacke. Auf dem Stützpunkt sollen sich auch amerikanische und australische Militärberater aufgehalten haben.Dieser Angriff  mache deutlich, so Giraldi am Donnerstag in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur RIA Novosti, dass auch die Attacke im syrischen Ildib auf das Konto des IS gehe. Der ehemalige CIA-Spezialist für Terrorismusbekämpfung verwies darauf, dass es vor dem Überfall in Idlib bereits mehrere ähnliche Attacken gegen habe, die von diversen Terrorgruppen begangen worden seien.

„Die Behauptungen des Weißen Hauses, dass nur die Regierung Syriens zu dem Einsatz chemischer Waffen fähig gewesen wäre, sind falsch“, betont der Ex-CIA-Agent. Auch amerikanische Experten vermuten IS-Terroristen hinter den jüngsten Giftgas-Attacken. „Es gibt keinen Zweifel daran, dass das keine Attacke der Regierung Assads war“, sagte Professor Michael Brenner von der University of Pittsburgh….

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/panorama/20170420315432190-syrien-giftgas-angriff-cia-agent/

  1. 20. April 2017 um 16:39

    Fake wohin man sieht! KT (Kosmische Tagesschau) mit Eve Kuemmerle bringt auf der Seite von CM endlich mal eine aktuelle Info in Sachen Trump! Demnach gibt es nach wie vor unseren guten alten Trumpi! Aber es herrscht Bürgerkrieg im Weißen Haus, und der Öffentlichkeit wird von den Dunkelmächten mittels spezieller Computertechnik ein anderer Trump präsentiert als der, wie wir ihn kennen: ein Fake – Trump, der in der Realität gar nicht existiert und der genau das Gegenteil des echten fabriziert! Der echte Trump, der offenbar gezwungen werden konnte, vorübergehend abzutauchen, hat natürlich als aufgebaute Lichtgestalt niemals ein 12jähriges Mädchen umgebracht, ein Film, mit dem er jetzt hinter den Kulissen erpreßt wird. Die Frage ist allerdings, warum die kosmischen Lichtkräfte und deren irdische Helfer wie das Pentagon – oder auch Putin – solches zulassen!? Jedenfalls: Der echte Trump dürfte nach dem Sieg der Lichtkräfte bald wieder in Erscheinung treten! Man darf gespannt sein…

    http://www.christ-michael.org/der-fake-trump/

  2. 20. April 2017 um 18:19

    bei Sputnik zu lesen:

    Assad bittet UNO Giftgas-Berichte in Chan Scheichun selber vor Ort zu ermitteln
    Assad: USA blockieren jede Ermittlung zu Ereignissen in Chan Scheichun

    https://de.sputniknews.com/panorama/

  1. No trackbacks yet.

Bitte beim kommentieren die Kommentarrichtlinien beachten

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: