Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Technik, Wissenschaft > Russland testet Hyperschall-Trumpf gegen Nato-Schiffe: „Es gibt kein Gegengift“

Russland testet Hyperschall-Trumpf gegen Nato-Schiffe: „Es gibt kein Gegengift“

18. April 2017

Erprobung eines Überschal-MarschflugkörpersDer russische Hyperschall-Seezielflugkörper Zirkon, der gegenwärtig getestet wird, soll laut Experten bei Bedarf in der Lage sein, die Flugabwehr der Nato-Kriegsschiffe effizient zu überwinden. Selbst die Rolle der US-Flugzeugträger könnte zurückgehen.

Der russische Militärexperte Alexej Leonkow sagte der Onlinezeitung vz.ru, die Zirkon-Rakete sei gerade gegen seegestützte Ziele konzipiert. Ihr wichtigster Vorteil sei die Geschwindigkeit: „Bei den Tests hat die Rakete eine Geschwindigkeit von Mach 8 gezeigt – ungefähr 9.600 km/h.“

In der Praxis soll die Rakete laut vz.ru allerdings etwas langsamer fliegen – vier- bis sechsmal so schnell wie der Schall. Das ist aber schon ein sehr großer Schritt voran – etwa im Vergleich zu den aktuellen russischen Seezielflugkörpern des Typs Onyx/Jachont mit ihrer Geschwindigkeit von Mach 2. Dabei soll die Zirkon-Reichweite rund 400 Kilometer betragen.Leonkow weist auf einen weiteren Trumpf der Zirkon-Rakete hin: „Diese Entwicklung setzt die ‚Tradition‘ fort, indem sie die Eigenschaften behält, die auch für ihre Vorläufer charakteristisch waren. In der Endphase ihres Fluges soll die Rakete manövrieren, indem ein Ziel erfasst und getroffen wird.“

„Diese Rakete kann sowohl allein als auch ‚im Team‘ zum Einsatz kommen, indem Daten ausgetauscht und Ziele gewählt werden“, so Leonkow. Wie er erläuterte, ist der Zirkon-Seezielflugkörper fähig, die Flugabwehrsysteme der Nato-Schiffe problemlos zu überwinden…..

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/technik/20170418315393070-russland-hyperschall-marschflugkoerper-zirkon/

Mehr dazu  auch >>> Medien: Russische Rakete erreicht achtfache Schallgeschwindigkeit

  1. OKR
    18. April 2017 um 17:38

    Der Zirkonit die As wech. Es gibt tatsächlich nixi was deren Flugmarsch aufhält !

    Jo As, ausgeTrump_ft !!! 😜

  2. 18. April 2017 um 23:25

    Ähäm…ich vermute mal, daß unsere ostgermanischen Volksgenossen auf Grund gewisser Rückendeckung (ähäm,ähäm…) noch was ganz anderes in petto haben…

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: