Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Sicherheit, Systemkrise > Deutsch − Benjamin Fulford – 27. März 2017 – Teil 2

Deutsch − Benjamin Fulford – 27. März 2017 – Teil 2

30. März 2017

bitte wie immer mit entspr. Skepsis lesen

Unsterblichkeit und Expansion in das Universum werden nach endgültigem Sieg über die Kabale möglich

Part 2 − Teil 2 – Die Abdankungen und Machtverluste der Leute aus diesen hohen Rängen haben neue, bisher verborgene Ebenen der globalen Machtstruktur freigelegt. Quellen der Japanischen Kaiserfamilie erwähnen die mysteriöse Familie Cabot in der Schweiz, die unter anderem Kontrolleur des Nord-Koreaners Kim Jong Un sein soll, und ihre hochrangigen Schutzgeld-Eintreiber mit Namen wie Eisenberg und Rosenberg.

Der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde tobt in den USA und in Japan besonders wild, weil die Anhänger der Neuen-Welt-Ordnung darum kämpfen, im Rennen zu bleiben.

In Japan hat Henry Kissinger dem Politiker Ichiro Ozawa Anweisungen gegeben, die fortgesetzte Kontrolle der Kabale über Süd-Korea und Japan sicherzustellen, sagen Quellen der Kaiserlichen Familie. Ozawa erzählte den Leuten hier, er und Kissinger wären jetzt die Oberhäupter des Komitees der 300. Unglücklicherweise glauben ihnen einige Leute in der Macht-Struktur das immer noch. Trotzdem sind sie in Wahrheit zwei herrenlose Samurai, die ohne Sinn und Zweck umher eilen.

Premierminister Shinzo Abe und der Japanische Finanzminister Taro Aso stehen ihrerseits kurz davor, entfernt zu werden, da ihre Bush/Clinton-Bosse in den USA die Macht verloren haben. Abe besuchte in der letzten Woche Europa und versuchte, den Papst zu treffen, es wurde ihm jedoch keine Audienz gewährt, was bedeutet, seine Tage an der Macht sind gezählt…..

Quelle und weiter als PDF: Deutsch — Benjamin Fulford — 27-03-2017 – Teil 2

%d Bloggern gefällt das: