Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik, Rechtslage, Video > Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Weidner –

Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Weidner –

18. März 2017

Veröffentlicht am 18.03.2017

Jo Conrad unterhält sich mit Matthias Weidner über die polizeiliche Verfolgung von Bürgern, die sich ihre Staatsangehörigkeit nachweisen lassen, die gesetzlichen Grundlagen, Pläne zur Zerstörung homogener Gesellschaften, die Abschaffung der Meinungsfreiheit und weitere Entrechtung.

…..


…….
ORK AVATAR!!! An alle deutschen Reichsbürger !!!
……
…..
Wenn Ihr unsere Hilfe braucht,
nach einem Überfall durch die Trachtentruppe,
dann brauchen wir von Euch folgendes:
……
-Namen der involvierten Polizisten !
-Namen der involvierten Staatsanwälte !
-Namen der involvierten Richter !
-Namen der involvierten Landratsamt Sachbearbeiter !
-Namen der involvierten Gemeinde Sachbearbeiter !
….
-Standorte der Jeweiligen !
…..
-Kurze Beschreibung des Überfalls und warum !
….
Sendet das bitte an die TG E-Post Adresse !
…..
…..
Einmal von uns erhalten werden sich unsere RKG
(RaumKampfGeschwader) um jeden einzelnen Fall kümmern.
…..
Anders ist es uns nicht möglich diese Fälle „abzuarbeiten“
und Strafmaßnahmen einzuleiten !!!
(Wie und was wir da machen bleibt GKS – Geheime Kommando Sache und Nach- oder Anfragen werden von uns nicht beantwortet.)
…..
Eure Daten werden absolut hochvertraulich behandelt !!!
……
AUF IN´S GEFECHT MIT EUCH & SIEG HEIL ALLe !!! 🙋🏻
….
  1. OKR
    18. März 2017 um 22:37

    Es treffen die ersten E-Posts ein, z.B.:

    „Es veranlasst mich dazu, anzufragen, … (der Rest ist geheim)“

    Antwort:

    Können Sie nicht lesen ?
    Wir beantworten grundsätzlich keine Fragen.

    Danke für Euer/Ihr Verständnis.

    • 18. März 2017 um 23:26

      “ Danke für Euer/Ihr Verständnis“
      Tja, das ist eben das Problem. Es ist schon der absolute, schier unglaubliche Oberhammer, daß sich rund 70 Jahre nach dem offiziellen Ende des 2. WK die Nachfolgeorganisation des ehemaligen OKW meldet, man mit ihr per Weltnetz kommunizieren kann und diese vor allem mit einer Macht daherkommt, die für den Normalbürger einfach nicht vorstellbar ist. Da streikt schlichtweg bei vielen das Begriffsvermögen! (Da hat dieses satanische System ganze Arbeit geleistet) Aber das wird sich zwangsläufig noch im Laufe dieses Jahres rapide ändern!
      Heil OKR!

      • OKR
        19. März 2017 um 11:01

        Jo, inzwischen wurde auch die erste Jever Flasche auf dem Mars gefunden, abgelichtet und im angelsächsisch schreibenden Weltnetz veröffentlicht !
        Mars m8 mobil !!!

        Prost und Sieg Geil Sirius, ALLe !!! 🙋

      • Lena
        19. März 2017 um 19:04

        HEIL und DANKE !!!

        SIEG HEIL !!!

    • Blaue Magnetische Nacht
      19. März 2017 um 00:39

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil 😝

  2. 18. März 2017 um 23:09

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  3. KHS
    19. März 2017 um 04:45

    Wer den unerschütterlichen Glauben in sich hat,ist Klar im Vorteil !

    Bei mir sieht man dieses Schildchen :

    FUFOR sagt Dank an das OKR !

    • luederitzbucht
      19. März 2017 um 15:13

      Dito, der vollkommene und vollumfassende Schutz.
      HEIL und DANKE !!!

  4. OKR
    19. März 2017 um 12:37

    Raum Admiral Kammler gab an alle Raumkommandanten den Befehl,
    unverzüglich mit der Markierung von Staatsanwälten, Richtern, Polizisten und Politikern zur ZielerfaSSung durch Chipimplantierung zu beginnen !!!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: