»Alexa, was ist die CIA?«

10. März 2017

Im Januar berichteten wir wieder einmal über Amazons “Alexa“ und ihre selbstinitiierten massenhaften Puppenhauskäufe. Nun macht aktuell ein Filmbeitrag auf Youtube die Runde, welcher in Anbetracht der kürzlich von WikiLeaks veröffentlichten #Vault7-Daten einmal mehr bestätigt, dass der perfekte Lauschangriff längst in den Wohnungen der Menschen angekommen ist.

Die Frau in dem Video fragt ihr Amazon Echo: »Alexa, würdest Du mich anlügen?«, worauf das Gerät antwortet: »Ich versuche stets die Wahrheit zu sagen. Ich liege nicht immer richtig, aber ich würde Dich oder irgendjemand anderen niemals absichtlich anlügen.«

Nächste Frage lautet: »Alexa, was ist die CIA?« Die Antwort: »United States Central Intelligence Agency. CIA.«

Nun, dass das Gerät “weiß“, wofür die Abkürzung “CIA“ steht, ist klar. Verwunderlich dagegen, dass die Antwort derart kurz und bündig ausfällt, da gäbe es doch sicher mehr drüber zu sagen!?

Dann kommt die Probe aufs Exempel: »Alexa, bist Du mit der CIA verbunden?« (man könnte die Frage auch übersetzen mit: »Alexa, stehst Du mit der CIA in Verbindung?«).

Die Antwort … spricht Bände:

Quelle und weiter: http://n8waechter.info/2017/03/alexa-was-ist-die-cia/

  1. 10. März 2017 um 20:47

    Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

  2. 14. März 2017 um 11:17

    Hallo TG Administratoren.
    Ich verfolge aktiv Terragermania.
    Ich habe nachdem ich den Test mit Alexandra gesehen habe, mir die Androidsoftware AIVC gedownloadet und getestet. Ich bitte um veröffentlichung dieser Medien.

    Alexa

    von Andrej

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: