Archive

Archive for 7. März 2017

WikiLeaks: CIA transformiert Samsung-Fernseher in Abhörgeräte

7. März 2017 5 Kommentare

CIADer US-Aufklärungsdienst CIA hat smart-TV-Geräte von Samsung in Abhörgeräte verwandelt, die Gespräche ihrer Besitzer speichern und an die Server des Dienstes übermitteln, wie die Enthüllungsplattform WikiLeaks unter Verweis auf am Dienstag veröffentlichte geheime Unterlagen mitteilt.

CIA hat die Samsung-Geräte gemeinsam mit dem britischen Geheimdienst Mi-5 gehackt. Die Schadsoftware mit dem Namen „Weeping Angel“ („Heulender Engel“) erweckte den Eindruck, dass der Fernseher abgeschaltet wurde, begann jedoch als Riesen-Abhörgerät zu funktionieren.Wie Jake Williams, Gründer des Unternehmens für Cybersicherheit Rendition Infosec, gegenüber AP sagte, sind die von WikiLeaks veröffentlichten Unterlagen aus seiner Sicht echt.

WikiLeaks veröffentlichte am Dienstag mehr als 8.700 Geheimpapiere, die in einem separaten Binnennetz des Zentrums für Cyber-Aufklärung im CIA-Hauptsitz in Langley (US-Bundesstaat Virginia) gesammelt wurden.

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/politik/20170307314816744-wikileaks-samsung-fernseher-abhoer-geraete/

WikiLeaks: US-Konsulat in Frankfurt ist Hacker-Zentrum der CIA

7. März 2017 Kommentare aus

WIKI LEAKDas US-amerikanische Generalkonsulat in Frankfurt am Main dient als eine „Hacker-Zentrale“ des US-Auslandsgeheimdienstes CIA für Europa, den Nahen Osten und Afrika, wie die Enthüllungsplattform WikiLeaks unter Verweis auf am Dienstag veröffentlichte geheime Unterlagen mitteilt.

Der Enthüllungsplattform zufolge gab die CIA den Hackern diplomatische Pässe und organisierte ihnen die Abdeckung. Unter den veröffentlichen Dokumenten seien auch Anweisungen für die CIA-Hacker, die auf dem Weg nach Frankfurt seien. Es soll den CIA-Mitarbeitern beispielsweise empfohlen worden sein, im Konsulat auf die Frage nach dem Aufenthaltsziel anzugeben, dass sie sich mit technischer Beratung beschäftigten.

WikiLeaks veröffentlichte am Dienstag mehr als 8.700 Geheimpapiere, die in einem abgetrennten Binnennetz des Zentrums für Cyber-Aufklärung im CIA-Hauptsitz in Langley bewahrt wurden.

Quelle: https://de.sputniknews.com/politik/20170307314812235-frankfurt-konsulat-cia-hacker-zentrum/

siehe auch: „Vault-7“: WikiLeaks startet Enthüllung neuer Geheimdaten zu CIA

Zum Kalenderblatt 7. März/Lenzing: Gründung der Freien Deutschen Jugend

7. März 2017 7 Kommentare

… Wenn die Schilderungen einer Frau Kathrin Schmidt in der Wochenzeitung „Freitag“ vom 3.06.2005 stimmen, hat Angela Merkel nicht nur ihre eigenen Stasiakten verwahrt, sondern auch Stasiakten des Vaters Horst Kasner:
Zitat: Ein Foto zeigt Angela Merkel als FDJlerin mit Lessingmedaille, die es nur für absolute schulische Spitzenleistungen anlässlich der mittleren Reife oder des Abiturs gab. Ein solches Foto, mit FDJ-Bluse und Medaille, gibt es auch von mir. Was soll ich sagen: Wir haben tatsächlich eine ähnliche Frisur und, was viel mehr zählt, einen ähnlichen Blick. Ich beginne mich einzufühlen in Angela Dorothea Kasner, und das fällt mir nicht einmal schwer. Sie nennt eine Nische ihr eigen, zu der niemand, nicht einmal ihre besten Freundinnen, Zugang haben und in der sie zum Beispiel die Staatssicherheits-Besuche bei ihrem Vater verwahrt, der dissidentische Materialien kopiert und sich so in deren Aufmerksamkeit hineinmanövriert hatte. Sie lernt früh, ein Geheimnis zu machen aus ihren intimen Verfühlungen, und das kommt ihr heute noch zugute, da sie private Befindlichkeiten gar nicht zu haben scheint unter der Aureole der Macht.
Demnach hat Angela Merkel also in einer geheimen Nische die Stasi-Besuche bei ihrem Vater als Akten verwahrt. Waren das Akten eines Stasi IM oder Akten der Stasi, in denen Vater Kasner auftauchte?
Vater Kasner/Merkel war demnach zudem Spitzel, der „dissidentische Materialien kopiert “ und in die „Aufmerksamkeit“ der Stasi hineinmanövriert habe.
Also war Vater Kasner demnach Stasi IM ??!! Und warum versteckt Angela Merkel diese Akten des Vaters geheim in der „Nische“ ? Sie lernte früh ein Geheimnis aus diesen Dingen zu machen ?!
Also das liest sich so als wenn Merkel die Stasiakten kannte und in der Versteckpolitik der Stasi verwickelt war.
Was soll man dazu noch sagen ?
Ihre eigenen Stasi-Verwicklungs-Akten hat sie ja auch und die will sie ja auch nicht veröffentlichen …

Quelle und weiter zu allen Videos: Zum Kalenderblatt 7. März/Lenzing: Gründung der Freien Deutschen Jugend

Mossul: Irakische Truppen befreien Regierungsgebäude von IS-Terroristen

7. März 2017 Kommentare aus
Logo der Terrormiliz Islamischer Staat in Mosul

Die irakische Armee hat in Mossul das Gebäude der Regionalregierung von der Belagerung durch die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS, auch Daesh) befreit, wie die Agentur Reuters am Dienstag meldet. Die Verteidigungslinie der Terroristen gilt als durchbrochen.

Demnach hat eine irakische Spezialeinheit das Gebäude gestürmt, in dem früher die Regierung des Gouvernements Ninawa, dessen Verwaltungszentrum Mossul ist, ihren Sitz hatte. Wie der Sprecher der Eliteeinheit, Abdel Amir al-Mohammadawi, sagte, hatten seine Truppen auch nahe gelegene andere Regierungsgebäude befreien und dabei Dutzende IS-Kämpfer vernichten können.
Am Abend zuvor hatte das irakische Militär erklärt, es sei gelungen, die Verteidigungsstellungen der Terroristen zu durchbrechen, das Hauptquartier der städtischen Polizei sowie das Gerichtsgebäude zu befreien und bis zu den engen Straßen der Altstadt, dem historischen Stadtzentrum von Mossul, vorzudringen…

Quelle und weiter: https://de.sputniknews.com/politik/20170307314799934-mossul-irakische-truppen-regierungsgebaude-daesh/

siehe auch: Befreiung Aleppos und Mosuls im Vergleich: US-Bombenkrieg gegen Zivilisten kein Medien-Thema 

Die UN warnen angesichts der andauernden US-gestützten Militäroperation zur Rückeroberung von Mosul, dass die „Hälfte aller Opfer in der Offensive Zivilisten sind“. Doch während westliche Medien Russland bei der Befreiung Aleppos systematischen Menschenrechtsbruch vorwarfen, klingt die Berichterstattung zu Mosul und der Rolle der USA ganz anders….

Quelle und weiter: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/47326-befreiung-aleppos-und-mosuls-im/

Eva Herman: Wohin treiben uns die Medien?

7. März 2017 Kommentare aus

Veröffentlicht am 06.03.2017

Eva Herman, die einst beliebteste Frau Deutschlands hat am eigenen Leib erfahren wie Courage die öffentliche Beliebtheit, durch die manipulative Berichterstattung der Massenmedien gefährdet.

Der Vortrag wurde im November 2015 auf dem „Wege in die Freiheit Kongress“ in Stuttgart Aufgezeichnet.

Du möchtest bei so einem Event gerne live mot dabei sein?
Die Nächsten Events findest Du hier: http://events.neuzeit.org/

Eine Veranstaltung des NEUZEIT Magazins:
http://neuzeit-online.de/

Website von Eva Herman:
http://www.eva-herman.net/

Quelle: (https://www.youtube.com/watch?v=fzR7nWNqAcA)

Vortrag von Ulrich Weiner: Was ist das Ziel der Handytechnologie?

7. März 2017 2 Kommentare

Veröffentlicht am 04.03.2017

Ulrich Weiner beginnt mit seiner Lebensgeschichte und seinen persönlichen Erfahrungen. Dann spricht er über die Gesundheitsgefahren, welche er durch aktuelle Studien belegt. Weiter über die industriefreundlichen Grenzwerte bis hin zur totale Überwachung und der Bargeldabschaffung.

Quelle: (https://www.youtube.com/watch?v=A92gMELYGck)

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

7. März 2017 14 Kommentare
Kategorien:Nachrichten