Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Claudia Roth: „Wir haben mit Trump einen Narren an der Macht“

Claudia Roth: „Wir haben mit Trump einen Narren an der Macht“

26. Februar 2017
Das haut ja dem stärksten Fatima Roth Fass den Boden raus !!!


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt: „Wir haben jetzt einen Narren an der Macht, der leider sehr gefährlich ist“, sagte Roth. „Der tägliche Trump ist so unfassbar, dass ich zum Karneval sage: Nicht, dass die Narren noch arbeitslos werden!“

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump geübt.

Sie sagte zur B.Z.: „Wir haben jetzt einen Narren an der Macht, der leider sehr gefährlich ist“. Und: „Der tägliche Trump ist so unfassbar, dass ich zum Karneval sage: Nicht, dass die Narren noch arbeitslos werden!“

Gleichzeitig warnte sie vor Selbstgefälligkeit: „Auch bei uns in Europa hat fast die Hälfte der Österreicher mit Norbert Hofer einen Rechtsextremen gewählt“, so die Grünen Politikerin.

„In den Niederlanden führte der Hetzer Geert Wilders lange die Umfragen an. In Frankreich könnte Marine Le Pen Präsidentin werden. Und im September ist der Einzug der AfD in den Bundestag zu befürchten.“ (dts)

  1. OKR
    26. Februar 2017 um 15:40

    Lieber einen „Narren“ mit einer bildhübschen Königin an der M8, als eine hochverräterische juden Roth Volldeppin !!!

    Ab in den HEXENofen 🏭 mit der Ausgeburt an Gräss- und Hässlichkeit !!!

  2. 26. Februar 2017 um 15:46

    http://www.christ-michael.org/

    Die alte Hexe hat gar nicht mal so unrecht. Man muß schon irre sein, um es mit dem gesamten satanischen System aufzunehmen. Und Mut muß man haben. Deshalb hat sich die GFdL auch Trump ausgesucht, um mit ihm diesen Planeten von den Finsterlingen zu befreien…

  3. 26. Februar 2017 um 15:50

    Ist der Ofen angeheizt oder brauchts noch Freiwillige

  4. 26. Februar 2017 um 15:52

    Bei der Kreatur kann doch niemand sicher sein ob überhaupt die Geschlechtszuordnung stimmt

  5. OKR
    26. Februar 2017 um 15:59

    Schade daß der Franz Josef Strauß nixi mehr lebt.
    Der hätte die Roth in ihre Einzelteile zerlegt !!! 😝

    • KHS
      26. Februar 2017 um 18:34

      ………FJS hätte offen die Neuschwabenländler zur Auflösung der BRD aufgerufen!!!!

  6. 26. Februar 2017 um 16:05

    Wenn man sich das widerliche satanistische Gesindel der claudia roth und ihrer blutsaugenden Vampir freundin angela merkel anschaut, dann bekommt man das Grauen.

    Donald Trump ist offen und ehrlich.
    Er nennt das Kind beim Namen.

    Wir haben mit angela merkel und claudia roth Zwei jüdinnen an der macht die nur vernichten.
    Bald wird das Volk euch Richten.

    • OKR
      26. Februar 2017 um 17:03

      Jo dann wird aus dem Volk der Dichter und Denker,
      das ReichsVolk der Richter und Henker !!!

  7. 26. Februar 2017 um 16:06

    President Donald Trump’s Full Speech At CPAC | The New York Times

  8. 26. Februar 2017 um 16:19

    Humor ist das Schiff auf dem Strom des Lebens und in diesen närrischen Zeiten. Man kann sich’s immer wieder anhören: wer’s noch nicht kennt, hier noch einmal:

  9. OKR
    26. Februar 2017 um 17:41

    Den neuen Dicken hat’s zerrissen !!!

    • Blaue Magnetische Nacht
      26. Februar 2017 um 21:47

      • OKR
        26. Februar 2017 um 21:57

        Dick & Doof

  10. 26. Februar 2017 um 21:36

    Das Video dieser besonderen Veranstaltung ist ein „must see“, dessen Reden wir hier nachstehend – in Deutsch – transskribiert haben.

    Melania Trump

    Danke. Lasst uns beten. Es folgt das Vaterunser (AdÜ: ich belasse es hier bei der alt-englischen und etwas geänderten Version, die vorgetragen wurde):

    Our Father who art in heaven, hallowed is your name. Thy kingdom come, thy will be done, on earth as it is in heaven. Give us this day our daily bread, and forgive us our trespasses as we forgive those who trespasses against us. Lead us not into temptation, but deliver us from evil. For thine is the kingdom and the power and the glory forever and ever. Amen.

    Ich begrüsse Sie. Es ist mir eine Ehre und grosse Freude, als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika hier vor Ihnen zu stehen. Die Mitte – Amerika, wie wir es uns vorstellen, ist ein Land für alle Amerikaner, in dem alle Amerikaner arbeiten und erfolgreich sein können. Eine Nation, die sich verpflichtet zu mehr Höflichkeit und Einheit zwischen Menschen aller politischen Richtungen. Ich werde immer ehrlich mir selbst gegenüber sein und werde ehrlich Ihnen gegenüber sein, egal, was die Opposition auch über mich sagt.

    Ich werde in Ihrem allerbesten Interesse handeln. Ich habe mich dazu verpflichtet, Initiativen zu gründen und zu unterstützen, die nach meinem Herzen ausgerichtet sind und das wird Auswirkungen auf Frauen und Kinder in aller Welt haben.

    Mein Mann ist dabei, ein Land mit viel Sicherheit und Reichtum aufzubauen. Meine Damen und Herren, ich bin stolz darauf, Ihnen den Präsidenten der Vereinigten Staaten anzukündigen – Donald Trump.
    Präsident Donald Trump

    Danke Euch allen, danke. Ich wusste nicht, dass Melania das Vaterunser beten würde, aber ich meine, es war sehr schön, danke, danke.

    Es ist so herrlich, hier in Florida zu sein. Das hier ist meine zweite Heimat. Ein Staat, den ich wirklich liebe. Ein Staat, in dem wir alle zusammen einen grossen Sieg gefeiert haben. Ich danke Euch.

    Seit meiner Vereidigung ist es einen Monat her. Und ich bin hier, um Euch zu sagen, welche unglaublichen Fortschritte wir gemacht haben, um Amerika wieder grossartig zu machen. Ich bin auch hier, um Euch über unsere Zukunftspläne zu informieren, sie sind riesig und sie sind verwegen, aber das ist es auch, was unser Land ausmacht, glaubt mir das.

    Ich stehe hier, weil ich unter Freunden und unter dem Volk sein will. Es war eine super Entwicklung, eine Bewegung, wie sie unser Land noch nie vorher gesehen hat oder auch nirgends sonst gesehen wurde. Es war ein richtig ehrliches Ereignis und ich möchte hier bei Euch sein und ich werde immer bei Euch sein. Das verspreche ich. Ich möchte in einem Raum sein, der mit hart arbeitenden amerikanischen Patrioten angefüllt ist, die ihr Land lieben, ihrer Flagge salutieren und für eine bessere Zukunft beten.

    Ich möchte auch ohne den Filter der Lügenpresse mit Euch sprechen. Ohne die unehrlichen Medien, die ohne Quellenangabe eine falsche Reportage nach der anderen veröffentlicht haben, obwohl sie behauptet haben, sie hätten die Quellen, sie aber in vielen Fällen nur konstruierten, die einfach nicht die Wahrheit publizieren wollen und die uns nun seit zwei Jahren erklären, wir liegen falsch. Sie begreifen es nicht. Langsam fangen sie aber an, es zu begreifen. Das kann ich Euch sagen. Sie sind ein riesiger Teil dieses Problems geworden. Sie sind Teil dieses korrupten Systems. Thomas Jefferson, Andrew Jackson und Abraham Lincoln und viele unserer grössten Präsidenten kämpften mit den Medien und haben sie wegen ihrer Lügen oftmals angeprangert. Wenn Medien die Menschen belügen, werde ich sie nie, niemals damit laufen lassen. Ich werde alles mir Mögliche tun, dass sie nicht einfach so davon kommen…
    http://www.christ-michael.org/donald-und-melania-trump-in-florida/

    • 26. Februar 2017 um 22:36

      ALLes NARREN???

      FULL EVENT: President Donald Trump Rally in Melbourne, Florida 2/18/2017 Trump Florida Speech

      • 26. Februar 2017 um 22:38

        NARRI – NARRO!!!

  11. 26. Februar 2017 um 22:02

    Trump muß weg ( warum ?)

    ein herzliche Servus aus Kiefersfelden Frau Roth,

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/roth-wir-haben-mit-trump-einen-narren-an-der-macht-a2057994.html

    bevor wie uns um den Herrn Trump kümmern, welcher demokratisch von freien Bürgern der USA zum Präsidenten gewählt wurde und für die einheimische Bevölkerung mit seiner Mannschaft eine super Arbeit macht, sollten wir uns hier in der US-BRD-Wirtschaftsverwaltung um die erpressbaren Kinderficker und Satanisten im BRD-Bundestag und den BRD-Länderkammern kümmern und diese auf den Scheiterhaufen werfen!!!! Dann Frau Roth, gehts dem deutschen Pack, die was schon länger hier leben, die was abgeschafft gehören, auch wieder gut!! Und wenn in absehbarer Zeit die Aufdeckungen kommen, wird es leer werden bei den Elite-Parasiten der BRD!

    Denn gerade im korrupten BRD-System wird man diese Brut finden, im Ausland wird schon aufgedeckt:

    https://thegodofrage.wordpress.com/2017/02/15/pizzagate-arrests-and-busts-occurring/

    http://1nselpresse.blogspot.de/2017/02/operation-gegen-padophilenring-in.html

    http://www.pravda-tv.com/2017/02/fbi-insider-verhaftungen-im-zusammenhang-mit-dem-pizzagate-paedophilenring-stehen-kurz-bevor/

    https://de.sputniknews.com/panorama/20161221313863482-paedophilie-in-england/

    peter

  12. OKR
    26. Februar 2017 um 22:52

    An TAG-X: Die abgefangenen Kommentare sind zu lang und hauen den Strang kaputt !!!

    • 26. Februar 2017 um 23:44

      Ich geh vom GaSS!!!

  13. 27. Februar 2017 um 08:21

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: