Startseite > Nachrichten > ⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

16. Februar 2017
Kategorien:Nachrichten
  1. 16. Februar 2017 um 11:16

    Hinweisauszug von Jan:

    Liebe Leser, liebe Stimmen des Zorns,
    es geht nicht darum, Werbung für die AfD zu betreiben oder für Björn Höcke zu werben, NEIN, hier geht es um die Vernichtung der Freiheit eine Meinung frei äußern zu können.
    Die Causa Höcke – 

    Die Nachfolgenden Vorurteile, Vermutungen und Behauptungen beruhen auf Indizien und Hypothesen.

    Wenn man den Inhalt von Björn Höckes Rede nicht kennt, könnte man aus der Formulierung folgern, er habe den Holocaust geleugnet, was in Deutschland strafbar ist, Höcke hat aber nicht geleugnet. Ich bin der Meinung das Björn Höcke für die Popularität, für die Wahrnehmung und für die positive Sympathie dieser Partei sehr viel getan hat, was den Altparteien, wie er es ausdrückt, missfällt. Für die AfD Parteibasis, für Pegida Anhänger und für viele patriotische Kräfte ist Björn Höcke ein Sympathie- und Hoffnungsträger, der keine Rücksicht auf die politische Korrektheit nimmt. Björn Höcke ist in Mitteldeutschland eine große Identifikationsfigur für viele Menschen.Es soll ja Indizien geben, die nie bestätigt wurden, daß die AfD von Angela Merkel selbst gegründet wurde, um kritische Bürger ruhigzustellen. Ob das Fake News sind oder nicht, keine Ahnung. Der Verursacher dieser Behauptung, ist das Nachrichtenportal der Postillon, veröffentlichte am 28. April 2016 den Artikel: AfD in Wahrheit von Merkel gegründete Fake-Partei, um Volk ruhigzustellen. darin heißt es unter anderen: Geheime Papiere des Bundesinnenministeriums, die dem Postillon vorliegen, bieten eine geradezu schockierende Antwort: Demnach wurde die sogenannte „Alternative für Deutschland“ von Angela Merkel selbst gegründet, um kritische Bürger ruhigzustellen. Es droht einer der größten Polit-Skandale seit Bestehen der Bundesrepublik. oder über einen Mittelsmann ist es dem Postillon gelungen, einen ranghohen Mitarbeiter des Innenministeriums zu einer Aussage zu bewegen. Der bestätigt die Echtheit der Unterlagen. „Es stimmt: Die Idee mit der AfD kam vor drei Jahren von Angela Merkel höchstpersönlich, um Euro-Kritiker in den eigenen Reihen loszuwerden“, so der Informant. Er selbst habe bis vor Kurzem im geheimen „Koordinationsstab AfD“ gearbeitet. „Ich habe den Begriff ‚Lügenpresse‘ erfunden“, erklärt er stolz. Klingt doch auch irgendwie nach Fake oder könnte es auch eine Mischung aus Wahrheit und Lüge sein?

  2. OKR
  3. 16. Februar 2017 um 11:26

    Vermutlich ist es demnächst auch strafbar Merkel und Ihre Mitverräter auch nur zu kritisieren, oder gar auf deren Rechtsbrüche hinzuweisen.

  4. OKR
    16. Februar 2017 um 11:26

    Schon wieder die „Reichsbürger“ mit einem Gasangriff !!!

    Acid fumes over German town after leak at chemical plant!

    https://www.rt.com/news/377533-acid-leak-germany-sulphuric/

  5. 16. Februar 2017 um 16:14

    Hinweis von URS:
    Telefonmitschnitt: US-Kriegstreiber & Terror-Senator McCain von russischen Prankern gelinkt

    Die beliebten russischen Pranker „Wowan“ und „Lexus“ haben ein neues „Telefonopfer“ in der hohen US-Politk ertappt und gelinkt. Die beiden genialen Pranker telefonierten mit dem US-Kriegstreiber & Terror-Senator John McCain im Namen des ukra-faschistischen Regime-Remiers Volodymir Groisman:
    http://uncut-news.ch/2017/02/16/telefonmitschnitt-us-kriegstreiber-terror-senator-mccain-von-russischen-prankern-gelinkt/

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: