Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Lug&Trug, Manipulation, Nachrichten, Politik, Rechtslage > !!! ZU DRESDEN, OB HILBERT UND đŸ”„& HÖLLENSTURM !!!

!!! ZU DRESDEN, OB HILBERT UND đŸ”„& HÖLLENSTURM !!!

14. Februar 2017
ORK AVATARTERRAGERMANIA hat zu keiner Zeit und in keinem ARTIKEL zum Mord an Dresdens OberbĂŒrgermeister aufgerufen.
….
Auch kein Kommentator schrieb in irgend einem Kommentar davon.
….
Das ist eine haltlose, frech LĂŒge der SACHSEN-ZEITUNG vom
04.02.2017;
(Mit Stand von Heute, dem 14.02.2017, von der SACHSEN-ZEITUNG abgeÀndert und auf TG im Archiv gesichert!)
….
Eins zu Eins hier auf TG gespiegelt und wiedergegeben am
06.02.2017;
….
Der auf TERRAGERMANIA.COM veröffentlichte Artikel vom
03.02.2017;
….
Wurde Eins zu Eins vom NATIONAL-JOURNAL;
…..
aus der Abteilung rechts Oben, den „SCHLAGZEILEN“, kopiert und ĂŒbernommen!
….
Auf TERRAGERMANIA.COM gesichert und hinterlegt unter;
…..
Wir, das OKR, verbieten es uns, solch infamen, frechen und haltlosen Unterstellungen gegen die WELTNETZ-SEITE TERRAGERMANIA.COM oder seiner KOMMENTATOREN zu bringen, schreiben, etc. !!!
 
FĂŒr entstandene SchĂ€den halten wir uns vor, ernsthafte Vergeltungsmaßnahmen gegen Diejenigen einzuleiten, die mit den LĂŒgen-Schreibern von der SachsenZeitung unter einer Decke stecken und gemeinsame Sache machen !!!
 
 
„Selig und gnĂ€dig sei der Herrgott Denjenigen, die nicht lesen können!“
 
 
RKK ROMMEL ĂŒber DRESDEN am TRAUERTAG des 14.02.2017:
 
 
OBERKOMMANDO der RAUMMACHT !!!
 
Gez.: RAUMADMIRAL KAMMLER !!!
  1. 14. Februar 2017 um 11:06

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  2. 14. Februar 2017 um 14:04

    Wenn hier jemand untersucht werden soll, dann sind das Dirk Hilbert und die SĂ€chsische Zeitung, und nicht die Menschen die die Wahrheit reden.

    Dirk Hilbert betreibt Hetze gegen die eigenen Deutschen und ist ein VerrÀter.
    Weiterhin leugnet er die Wahrheit ĂŒber den Holocaust an Dresden.
    Dirk Hilbert ist ein karakterloses Individium. Ein VerrĂ€ter, LĂŒgner und GeschichtsfĂ€lscher.
    Dirk Hilbert muss untersucht, angklagt und seines amtes enthoben werden.

    Dasselbe gilt fĂŒr die SĂ€chsische Zeitung.
    Die SĂ€chsiche Zeitung verbreitet LĂŒgen, also Fake News, und unterstĂŒtzt die LĂŒgen von Dirk Hilbert.
    Die SĂ€chsische Zeitung sollte uns doch bitte mal sagen wer die EigentĂŒmer der Zeitung sind.
    Und die SĂ€chsische Zeitung sollte uns auch sagen ob die EigentĂŒmer der Zeitung Juden sind, und wieviele Juden fĂŒr die SĂ€chsische Zeitung arbeiten.
    Der Bericht in der SĂ€chsische Zeitung ist namenlos. Das sagt schon alles.

    Es ist allerhöchste Zeit das dass Deutsche Volk, die ganze Welt, von diesem Gesindel der Fake News Medien und leuten wie Dirk Hilbert gereinigt wird.

    Wenn die Meinung kippt, und die Deutschen BĂŒrger euch aus euren BĂŒros und hĂ€usern an den Haaren herausziehen und in der Strasse hinrichten, so habt ihr das nur euch slber zu verdanken.
    Elendes Dreckpack das ihr seid.

    • Lena
      14. Februar 2017 um 15:55

      Jedes Wort von Ihnen DAK muSS unterstrichen werden!

      Heil DAK!
      Heil Gaskammertemperatur!
      Heil Offenkundigkeit!
      Heil Holocaust!
      Heil Roland!
      Heil Deutsches Reich!
      Sieg Heil!

  3. 14. Februar 2017 um 15:03

    Kenneth Galbraith – alliierte LuftaufklĂ€rung


  4. OKR
    14. Februar 2017 um 18:47

    Alle Polizisten in Dresden, die gegen ganz normale und friedlich protestierende Menschen vorgingen, wurden von unserer 9er RK Division des RKK Rommel erfasst. Keiner von denen und ihre Vorgesetzten und deren Leittiere werden unserer Bestrafung entgehen !!!

    SIEG HEIL DRESDEN !!!
    SIEG HEIL GERMANIA !!!

    đŸ™‹đŸ»

    • nonigest
      14. Februar 2017 um 19:49

      „Keiner von denen und ihre Vorgesetzten und deren Leittiere werden unserer Bestrafung entgehen !!!“

      Ganz sicher !

      Sie werden Im Spamordner inhaftiert

      Ich lach miich tot 🙂

    • Blaue Magnetische Nacht
      14. Februar 2017 um 20:03

      Es ist mehr als nur traurig, das man nicht einmal friedlich der Opfer gedenken darf.

      WAS IST LOS IN DIESEM LAND ???

    • 14. Februar 2017 um 20:27

      Danke, das ist eine sehrgute Nachricht!
      Vorallem aber vergesst die MistsÀue bitte nicht welche solch eine Schande beauftragt haben!
      Hoffentlich gibt es einen Platz wo sich solche Dreckskreaturen noch irgendwie nĂŒtzlich machen können.

  5. OKR
    14. Februar 2017 um 18:53

    Ja, das sind sie. Die deutschen Helden, die UNIFOR. Gegen Frauen, Alte, Kranke und unschuldige ReichsbĂŒrger können sie vorgehen, da keine Gegenwehr zu erwarten ist.

    Aber gegen das Neger- und Muselpack verziehen sie sich feige oder kommen erst gar nicht.

    FEIGE & EHRLOSE HUNDE SEID IHR !!! đŸ˜€

  6. KHS
    14. Februar 2017 um 19:36

  7. 14. Februar 2017 um 22:08

    Diesem Polizeipack gehört die Staatsangehörigkeit entzogen….das sind keine Deutschen.

  8. 14. Februar 2017 um 22:26

    Es wurde bestimmt zuvor in allen Polizeidienststellen nachgefragt wer fĂŒr einen Extraobulus (Judaslohn) kein Problem damit hĂ€tte gegen unschuldige deutsche BĂŒrger vorzugehen
    Und das Pack im Film hat sich gemeldet

  9. OKR
  10. OKR
    15. Februar 2017 um 11:53

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefÀllt das: