Startseite > Aktion, Kommentar, Manipulation, Nachrichten, Politik, Rechtslage > Webster Tarpley entschuldigt sich bei Melania Trump

Webster Tarpley entschuldigt sich bei Melania Trump

12. Februar 2017

Webster Tarlpley (71) ist ein bekannter Autor und Redner aus der Truther-Szene, den ich auch schon zu einer meiner Veranstaltungen eingeladen habe. Jetzt wurde bekannt, er hat sich bei Melania Trump entschuldigen und ihr einen „erheblichen Schadenersatz“ zahlen müssen, weil ein Gericht ihn wegen seiner falschen Behauptung verurteilte, die neue First Lady hätte als Prostituierte gearbeitet. Matthew Blackett, einer der Anwälte von Frau Trump, sagte: „Herr Tarpley hat einen Rückzug und eine Entschuldigung gegenüber Frau Trump und ihrer Familie veröffentlicht, und zugestimmt, einen erheblichen Schadenersatz als Einigung zu zahlen.

Tarpleys Entschuldigung lautet: „Ich veröffentlichte einen Artikel am 2. August 2016 über Melania Trump, der wiederholt falsche und beleidigende Aussagen über sie beinhaltet hat. Ich hatte keine legitime faktische Basis, um diese falschen Aussagen zu machen und ich ziehe diese komplett zurück.

Sein mea culpa geht weiter, „Ich nehme zur Kenntnis, die falschen Beschuldigungen waren sehr schädlich und schmerzhaft für Frau Trump und ihrer Familie, und deshalb entschuldige ich mich bei Frau Trump, ihrem Sohn, ihrem Ehemann und ihren Eltern, dass ich diese falschen Aussagen gemacht habe.

Melania Trump hat eine weitere Klagen gegen Mail Online beim obersten Gericht von New York eingereicht, wegen ähnlicher Behauptungen, sie hätte als teures „call girl“ gearbeitet, bevor sie Donald Trump geheiratet hat.

Diese falschen und ehrverletzenden Behauptungen über Frau Trump sind Teil der Kampagne gegen Präsident Trump. Wie moralische tief muss man sinken, um durch Lügen über seine Frau ihn mit Dreck zu bewerfen?

Das darf man einfach nicht machen, über Familienmitglieder versuchen das Bild der Zielperson zu schädigen. Besonders dann nicht, wenn das was man behauptet gar nicht stimmt und nicht beweisbar ist.

Hier weiterlesen:  Alles Schall und Rauch: Webster Tarpley entschuldigt sich bei Melania Trump 

  1. OKR
    12. Februar 2017 um 11:02

    Webster Tarlpley (71) ist ein bekannter Autor und Redner aus der Truther-Szene, … 😂

    Jo … webster tarpley ist nix weiter als Einer der ewigen juden !!! 😝

    Gugt Ihr Sonntagskino, dann wiSSt Ihr bescheid !!!

    https://deutscher-freiheitskampf.com/2017/02/11/der-ewige-jude-film-von-1940/

    • OKR
      12. Februar 2017 um 11:03

      Danke Annette !!! 🙋🏼

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: