Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik, Rechtslage, Video > SKANDAL IM PRESS-BEZIRK !!! … unter 32168 zieht der Joffe-jude in die Schl8 … !!!

SKANDAL IM PRESS-BEZIRK !!! … unter 32168 zieht der Joffe-jude in die Schl8 … !!!

26. Januar 2017

joffeASuR: Verlangt Josef Joffe die Ermordung von Trump?

Josef Joffe, deutscher Publizist, Verleger und Dozent, sowie Herausgeber der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ hat in der Sendung Presseclub am vergangenen Sonntag die Ermordung von Donald Trump im Weissen Haus vorgeschlagen. Das war seine Antwort auf die Zuschauerfrage: „Gibt es einen Ausweg aus der Trump-Katastrophe?“ So muss man es jedenfalls verstehen.

Die Zuschauerin, Kirstin Nieleburg, stellte weiter die Frage an die Runde bestehend aus Pressvertretern: „Gibt es ein rechtliches mögliches Szenario oder einen Passus in der Verfassung, die eine mögliche Amtserhebung (meinte wohl Amtsenthebung) als Folge hätte.

Die offensichtlich völlige gerhirngewaschen dumme Gans aus Hamburg sagte dann: „Ich hoffe für alle Menschen, dass sie meine Frage mit Ja beantworten.

Zuerst beantworte Constanze Stelzenmüller die Frage, eine typische Globalistin und Transatlantikerin, die unter vielem anderen auch Mitglied der amerikanischen Denkfabrik Brookings Institution in Washington ist.

Die Brookings Institution ist übrigens der „Verein“, der sich 2013 mit einer „Spende“ von 14,8 Millionen Dollar von Katar hat kaufen lassen, um auf Kritik an der Regierung Katars wegen Menschenrechtsverletzungen zu verzichten.

Stelzenmüller erklärte, es muss eine qualifizierte 2/3 Mehrheit im Senat geben, um ein Amtsenthebungsverfahren einzuleiten. „Das sind politisch und rechtlich sehr hohe Hürden … da muss schon einiges passieren. Da sind wir momentan weit entfernt davon.

Darauf sagte Joffe: „Mord im Weissen Haus zum Beispiel!

Stelzenmüller reagierte darauf mit den Worten: „Josef, ernst bleiben!

Der sichtlich nervöse Moderator Volker Herres wechselte sofort zum nächsten Fragesteller.

Hier weiterlesen:  Alles Schall und Rauch: Verlangt Josef Joffe die Ermordung von Trump?

  1. 26. Januar 2017 um 09:06

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Die Kriegserklärung zu ihm, den Herrn Trump, die kommt von ganz anderer Stelle, da die oben gezeigten Personen so, oder so, nur Systemlebendige sind, ohne ihrem Nichtsstaat wären sie nicht in der Öffentlichkeit! A, es ist Krieg und da sind B alle unter Kriegsrecht Straftäter, siehe wer gegen das eigene Volk unterwegs ist und auch sich in fremde Völker einmischt! Darf auch sein, das der kein VISUM mehr bekommt und oder, wegen seiner Äußerung angeklagt werden dürfte, siehe, Besatzungs-Recht und SCHAEF-Gesetze! Abwarten und Tee trinken, sagt der unter Auftrag stehende Wirkende in Arbeit!

  2. OKR
    26. Januar 2017 um 10:39

    Skandal im ALL-Bezirk:

    • OKR
      26. Januar 2017 um 10:40

    • OKR
      26. Januar 2017 um 19:25

      Min. 11.10, 13.40: RKK EINSÄTZE !
      Min. 19.02: ALDEBARAN GRK !

      ALLes klar ??? 😂😝

  3. 26. Januar 2017 um 12:39

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  4. 26. Januar 2017 um 12:48

    Mord im Weißen Haus nennt Josef Joffe als mögliches Mittel zur Amtsenthebung Trumps.
    Sollte ein Deutscher sich so zu einem juden äussern, würde er sofort verhaftet.
    Die medien würden heulen.
    Aber ein jude kann sagen wass er will ?
    Die Polizei soll diesen juden sofort verhaften.

    • OKR
      26. Januar 2017 um 18:23

      Uns will sich nixi erschließen, wie ein Mann wie Joffe, solch eine Aussage im öffentlichen, GEZ bezahlten Fernsehen, vor
      einem Millionenpublikum ungestraft tätigen kann und von der Justiz
      nixi belangt wird. Handelt es sich sogar um den Präsident der Vereinigten Staaten, in der versteckten Morddrohung !

      Unfaßbar !!!

  5. 26. Januar 2017 um 18:39

    JA OKR das ist ein Machtdemonstration…wär schön wenn wir die mal andersrum erleben könnten…

  6. KHS
    27. Januar 2017 um 06:13

    Wenn ich den Joffe Juden so betrachte,IS er ein körperliches Wrack,daSS den Druck nicht mehr aushalten kann ! Jo,der Arsch IS ab !!!!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: